Mainboard / Chipsatz Intel Quad für 266 $

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dazzle, 21. Mai 2007.

  1. Dazzle

    Dazzle VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dez. 2006
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Am 22. Juli sollen die Preise von Intel stark gesenkt werden.

    Aber lest selbst:http://www.pcwelt.de/news/hardware/80566/index.html

    Da überlegt man sich schon sich so ein Ding anzuschaffen.;)

    Was meint ihr: Ist die Anschaffung von so einem Vierkerner überhaupt sinnvoll bzw. werden 4 Kerne überhaupt ausgelastet oder verwendet?
     
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ich kann nur soviel dazu sagen das Spiele teilweise schon Probleme mit 2 Kernen haben, d.H per Taskmanager muss einer abgeschaltet werden.... Ist aber eher selten
     
  3. MedZune

    MedZune Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Toller Preis,
    da braucht man wieder ein Mainboard das QuadCore unterstützt, ein gescheites Netzteil und gute Kühlung...

    Erst später isses Sinnvoll - da kommen mehr Leistungshungrige Programme und die Prozzis werden billiger.
     
  4. -MaX_Payne-

    -MaX_Payne- VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Sep. 2006
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    11
    Da rauch man zum Zocken auch noch ne ausreichende Graka....die meisten lassten bis Heute einen 5200 DualCore aus und die meisten Programme unterstützen eh nur einen Core--->momentan sinnlos
     
  5. Dragon630

    Dragon630 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    2
    Genau so isses, momentan einfach unnütz.....
     
Die Seite wird geladen...