Kühlung Intel E2160 45°C - Auf Wasserkühlung umrüsten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Redtower, 28. Okt. 2009.

  1. Redtower

    Redtower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    @ All's!

    Ich wollte mich mal Kundig machen ob sich eine Wasserkühlung bei meinem Rechner einbauen läst, und welche ich da am besten nehmen sollte?

    Mein PC
    Prozessor E 2160 DuoCore
    Mainboard ASRocK 4CoreDuo SATA 2
    Arbeitsspeicher Corsair Memory 2GB PC677 DDR2 RAM
    Festplatte(n) Seagate Baracuda 200GB SATA
    Grafikkarte ATI Xpert Vision X1950 Pro Super 512MB
    Windows 7 RC 64-Bit.

    O.K. Ist nicht gerade ein TOP Rechner,
    aber er erfüllt doch gut seinen Dienst!

    Im moment habe ich zur Kühlung 3 Lüfter am laufen...
    die zusammen doch recht laut sind, was nicht nur mich auf längerem betrieb nervt!

    Ich habe mich im www.schon mal son bissel umgesehen,
    nur weiß ich nicht, was ich für meinen Rechner an Wasserkühlung am besten nehemn sollte?

    Leider weiß ich nicht so ganz wie warm das System nun genau wird,
    weil Everest, und Speedfan beide unterschiedliches angeben!
    Und im BIOS steht, wenn's wegen Gamen (1-2 Std.) mal HOT wird 45C.
    O.K. Für nen Intel E 2160 geht das wohl noch?
    Habe 3 Lüfter von CoolerMaster an laufen.

    1x CPU Kühler mit 2000-4500 U/i.
    2x Gehäuse mit 2000 U/i.
    Und die Graka hat ja auch einen mit ca.2000-3200 U/i.

    Jo, und das ist auf längerem Betrieb mir zu nervend!

    Wer kann mir da vielleicht weiter helfen?

    Gruß! Redtower
    __________________
    Grammatik bei Joda gelernt er hat!!!
     
  2. feliciano

    feliciano Guest

    1. Der E2160 ist der kleinste Intel Dualcore, wo sich meiner Meinung nach keine WaKü lohnt.
    2. Lautes Lüftergeräusch ist natürlich nervig, aber nicht gerade ein Grund auf WaKü umzurüsten.
    3. Meist stimmen die von Everest und auch die von SpeedFan gemessenen Werte, kleine Unterschiede sind ganz normal.
    Wenn sie nicht allzu gravierend sind, ist es OK, nur leider hast du das nicht genau gesagt. Vielleicht gibst du mal Beispiele dazu. Die 45°C der CPU sind ja offenbar vom BIOS.
    Falls unter Last gemessen, geht das in Ordnung. Im Leerlauf sollte der das nicht haben.
    Die Lüfter von Cooler Master sind mir bekannt, aber eher als das Gegenteil von "leise", von daher empfehle ich, die Lüfter zu wechseln, am besten alle.
    Bitte poste mal, welche Modelle (falls du es weißt bzw. falls es drauf steht). Wenn nicht, dann die Breite.
    Auch die Bezeichnung des Gehäuses ist nicht verkehrt, evtl. ist Platz für einen größeren Gehäuselüfter, denn es gilt - je größer desto leiser...

    cu
    feliciano
     
  3. Redtower

    Redtower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    @ feliciano

    "1. Der E2160 ist der kleinste Intel Dualcore, wo sich meiner Meinung nach keine WaKü lohnt.
    2. Lautes Lüftergeräusch ist natürlich nervig, aber nicht gerade ein Grund auf WaKü umzurüsten.
    3. Meist stimmen die von Everest und auch die von SpeedFan gemessenen Werte, kleine Unterschiede sind ganz normal.
    Wenn sie nicht allzu gravierend sind, ist es OK, nur leider hast du das nicht genau gesagt. Vielleicht gibst du mal Beispiele dazu. Die 45°C der CPU sind ja offenbar vom BIOS.
    Falls unter Last gemessen, geht das in Ordnung. Im Leerlauf sollte der das nicht haben.
    Die Lüfter von Cooler Master sind mir bekannt, aber eher als das Gegenteil von "leise", von daher empfehle ich, die Lüfter zu wechseln, am besten alle.
    Bitte poste mal, welche Modelle (falls du es weißt bzw. falls es drauf steht). Wenn nicht, dann die Breite.
    Auch die Bezeichnung des Gehäuses ist nicht verkehrt, evtl. ist Platz für einen größeren Gehäuselüfter, denn es gilt - je größer desto leiser..."


    Zu 1. Ich weiß das der nicht einer der großen ist, was aber dann gleich mit geändert werden sollte!
    Zu 2. Das lass doch bitte meine sache sein! Danke!
    Zu 3. Everest und Speedfan haben locker 10-13 grad unterschied!
    Von daher kann man nicht genau sagen wie HOT der wird?
    Im BIOS ist die MB Temp, und die CPU Temp liegen dann in BIOS bei MB Temp: 45.C und die CPU Temp: 48.C.

    Das Gehäuse ist ein ChiefTec DA 01 WDFPD, platz ohne ende!

    Ich wollte nicht wieder die lüfter ändern, deshalb will ich auf WaKü umstellen!

    Gruß! Redtower
     
  4. shadow2209

    shadow2209 Guest

    45 Grad? Das ist ja nix. Um die 110 Grad halten die aktuellen Intel CPUs schon aus.

    Grüsse
     
  5. feliciano

    feliciano Guest

    Den Wechsel der CPU hast du bis jetzt aber nicht erwähnt.
    Und 10-13°C Unterschied ist falsch, das ist zu viel, dann stimmt min. ein Wert nicht...

    cu
    feliciano
     
  6. BerGaMont

    BerGaMont VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    4
    ich würd da Papst Silentlüfter Montieren, hast du Kosten von 30Euro und bist mehr als glücklich, mit dem Geld, was du für Komponenten sparst, welche es sich auch lohnt mit Wasser zu kühlen, kannst du in den Urlaub fahren :D
     
  7. Redtower

    Redtower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi!


    Naja....das was ich mit der Lüftervariante spare gegen WaKü....davon kommste nicht in nen urlaub!

    Papst Lüfter sind nicht schlecht.
    O.K. CoolerMaster sind Effektiver aber auch lauter!

    Unteranderem will ich ne WaKü, weil meine Frau und ich ne Katze haben und ich nicht immer gucken muss ob die schei.... lüfter mit staub zuhängen!
    Ja wir putzen unsere Wohnung fast täglich, nur muss ich locker alle 6-8Wochen die Lüfter und co entstauben!

    Ner WaKü macht das nicht viel!

    Welchen CPU kann ich max. auf mein MB packen?
    Habe nen ASRock 4CoreDual Sata2.

    Gruß! Redtower
     
  8. feliciano

    feliciano Guest

    Die Herstellerseite hilft da ungemein: ASRock > Products > 4CoreDual-SATA2 R2.0
    LGA (Sockel) 775 heißt konkret, dass eigentlich alle neuen Intel Prozessoren mit einem FSB bis 1066 MHz draufpassen, außer Core i7.

    cu
    feliciano
     
    #8 feliciano, 29. Okt. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Okt. 2009
  9. Redtower

    Redtower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi!


    Kann ich nur DualCore oder auch 4Core verbauen?

    Wenn 4Core, dann welchen?
    Und ich habe ein 500W NT,
    welches folgendes Versorgt!

    1x HDD Seagate baracuda 200 GB SATA.
    1x DVD Rom SATA.
    1x DVD RW.
    CPU Lüfter, 3.Extra Lüfter.
    USB Maus, und co.

    Also wie weit kann ich da was an CPU Verbauen?
    Es sollte also auch noch was für die WAKÜ da sein weil die ja auch was braucht!

    Gruß! Redtower
     
  10. feliciano

    feliciano Guest

    Beides.

    Deine Entscheidung. Es passen viele, siehe Post #8, da habe ich es sogar vom Hersteller zitiert. Sorry, aber du müsstest schon lesen... :o

    Wichtig wäre noch der folgende Hinweis vom Hersteller:
    Bedeutet: Bei Benutzung einer Quadcore-CPU wird der FSB evtl. um 5% reduziert. Grund: Die 4-Kerner haben alle einen FSB von 1333 MHz, das Board aber nur 1066.

    500 Watt ist ausreichend Leistung, da kannst du neben einem Quad auch noch ne WaKü betreiben.
    Falls das NT genannte Leistung auch erbringt. Bei einem Markennetzteil (z.B. beQuiet!) kannst du meist davon ausgehen, bei einem No-Name-Produkt ist das nicht unbedingt der Fall.

    cu
    feliciano
     
  11. Redtower

    Redtower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Leider ist es immer noch ein NO Name NT
    Sollte aber geändert werden!

    Welcher CPU denke da an QuadCore ist denn Preislich gut?

    Und wo bekomme ich WAKÜ'S Teile und co her?
    Nen guten laden bekannt?

    Gruß! Redtower

    *** 30.10.09 08:00 ***

    Da WaKü ja leider ne menge kostet,
    und mir einige zu zahlmann CPU Kühler/Lüfter geraten haben,
    frage ich mal so in die Runde was Ihr von denen hier haltet?

    Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev.2

    Caseking.de » CPU-Kühler » Sockel 775 (Intel) » Arctic Cooling » Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev.2

    Cooler Master RR-UV8-XBU1-GP V8-Cooler

    Caseking.de » CPU-Kühler » Sockel 775 (Intel) » Cooler Master » Cooler Master RR-UV8-XBU1-GP V8-Cooler

    Cooler Master RR-920-N520-GP Hyper N520 CPU Cooler

    Caseking.de » CPU-Kühler » Sockel 775 (Intel) » Cooler Master » Cooler Master RR-920-N520-GP Hyper N520 CPU Cooler

    Zalman CNPS 10X Extreme
    Caseking.de » CPU-Kühler » Sockel 775 (Intel) » Zalman » Zalman CNPS 10X Extreme

    Gruß! Redtower
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      01.jpg
      Dateigröße:
      8,5 KB
      Aufrufe:
      8
    • 02.jpg
      02.jpg
      Dateigröße:
      6,5 KB
      Aufrufe:
      8
    • 03.jpg
      03.jpg
      Dateigröße:
      6,7 KB
      Aufrufe:
      8
    • 04.jpg
      04.jpg
      Dateigröße:
      7,8 KB
      Aufrufe:
      8
    #11 Redtower, 30. Okt. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Okt. 2009
  12. feliciano

    feliciano Guest

    Empfehlenswert sind (fast) alle, denke ich mal.
    Nenne mal deine preisliche Vorstellung. (Nur für die CPU, nicht für alles!)

    EDIT

    Cooler Master würde ich nicht nehmen, weil zu laut. Ich würde den AC Freezer Xtreme empfehlen. Der Hersteller gibt für die Lautstärke 0,5 Sone an.
    Ich habe den Arctic Freezer 7 Pro (Vorgänger), dessen Lautstärke ist mit 0,8 Sone angegeben und den empfinde ich als wirklich sehr leise. Und 0,5 Sone ist ja nur gut die Hälfte...

    cu
    feliciano
     
    #12 feliciano, 30. Okt. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Okt. 2009
  13. aleks1994

    aleks1994 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Okt. 2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    meiner meinung ist gerade bei elteren prozessoren ist der v-core genauso oder höher als bei den quadsja aber wenn du eine wasserkühlung kaufen würdest dann müsstest du auch die lüfter reinigen.
     
Die Seite wird geladen...