Beratung Intel Core2Duo P8600 ersetzen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alector, 16. Apr. 2012.

  1. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Wie der Titel schon sagt wollt ich mal schauen ob ich in meinem Notebook was besseres verbauen könnte.

    momentan im system ist folgendes:

    Toshiba A300 - Win7ulti 32bit oder 64bit möglich - ati 512mb + 512 shared ? (ggf. auswechelbar das sie nicht direkt auf dem Mainboard ist, hab aber nocht nichts höheres mit der verbindung gefunden) - 4Gb Arbeitspeicher (wieviel geht noch? ) - 2x 500gb festlatte (oder andere möglich) - Intel P8600 Core2Duo Sockel müsste 478 sein

    Info: das Teil ist fast 3 Jahre alt aber ich kann damit immernoch fast alles machen und daher will ich ihn auch nicht so schnell ersetzten.

    vielleicht hat jemand vorschlage was ich tun kann um - wie sagt man so - das letzte rauszuholen.Bitte kommt mir nicht mit FBus und sonstigen Kram da ich da ein Nichtswisser bin und auch nicht unbedingt ein Wissender sein will. Es sollte nur stabil und schnell sein.
     
  2. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    also wie es scheint gibt es den A300 mit zig verschiedenen Konfigurationen, auch verschiedenen Chipsätzen... also müsstest du erstmal schauen wie das Modell exakt heisst....
     
  3. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Hallöchen Alector,
    also laut Wiki gibt es ein paar stärkere Prozessoren, zb müsste der Core 2 Duo P9700 mit 2x 2,8GHz laufen.
    aber erwarte nicht zuviel leistungsschub... Ich hab bei mir ebenfalls mal die CPU im Notebook getauscht (von AMD 2x2,0GHz auf 2x2,4) leistungssteigerung war zwar da, aber wirklich nicht sehr viel...

    Wenn du wirklich leistungsschub haben willst muss die Festplatte gewechselt werden, entweder SSD oder eine mit 7200rpm bzw eine 10k platte... (stichwort VelociRaptor, aber die arbeitet stark gegen den akku :fresse )

    4GB Ram sind eigentlich völlig ok, wenn du 2x2GB verbaut hast, ist nicht viel machbar, ausser 2 neue Riegel kaufen je 4GB, mehrleistung wirst du dadurch aber keine haben.

    Erfreu dich also lieber noch an dem Notebook wie es jetzt ist, spar dir das Geld und investier das dann später in ein neuen Laptop...


    Russe

    /edit:
    Wenn mich nicht alles täuscht dürfte sogar der Core 2 Extreme QX9300 mit 4x2,533GHz laufen, aber ich kann es nicht garantieren!
    Da würdest du selbstverständlich einen starken schub merken bei einem umstieg von C2Duo auf C2Quad ;)

    /edit2:
    Also die daten nochmal verglichen.. von der Architektur sind beide identisch, FSB ist gleich, Sockel ist gleich.
    ALLERDINGS: der P8600 hat eine Betriebsspannung von 1,0-1,25 V , der QX9300 allerdings hat allerdings 1,050-1,175 V...
    Ausserdem ist die TDP bei dem P8600 auf 25W gelegt, der QX9300 hat eine TDP von 45W... das bringt dein Notebook auf sehr hohe temperaturen... also kannst du das mit dem Quad vergessen...
    Ich mit meinem Notebook hatte eine steigerung der TDP von 31W auf 35W und das war deutlich zu spüren...
     
    #3 Russe89, 17. Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17. Apr. 2012
  4. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Erstmal Danke für die fleisige Hilfe.

    @SVX es ist ein Toshiba A300 1IJ UNIT Model PSAGCE-07D01EGR

    @Russe : das eine SSD schneller ist ist mir bewusst und was eine kostet auch aber ich brauch vieeel Platz ! nein nicht für videos, musik etc. wirklich Arbeitsmässig (mehr sagen kann ich nicht und will ich nicht)

    der Leistungsverbrauch ist mir auch bewusst ich weiss nur nicht ob das mit der Hitzeentwicklung mit dem Standartlüfter kompatibel ist ohne das er mir klingt wie nen 2000W Staubsauger.
    Das mit dem Arbeitsspeicher ist okay, mit 2x4Gb, das ist aber nur interessant wegen 64bit (was leider nicht unbedingt möglich ist - wie gesagt es würde gehen besser wäre aber 32bit (gibt programme vom roten riesen die keine 64bit nehmen - bin froh das sie unter win7 laufen)
    und wegen dem erhöhtem leistungsverbrauch meinst du das wegen dem Akku ??? ( Der ist schon vor langer Zeit gestorben :-D )
    Das Gerede mit der wattzahl verseh ich leider auch nicht ich kapie da einfach nicht die zusammenhanger woher der Saft kommen soll.

    Den P9700 hat ich schon mal im Blick aber knapp 200euronen ist schon viel denk ich dafür das man nicht unbedingt was merkt wie du sagst.

    Hier mal ein auszug aus CPU-Z

    cpu-z A300.jpg
     
  5. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich? Wenn Du mehr Leistung brauchst - verkaufen und was neues anschaffen, wie Russe schon angedeutet hat.

    Beim Notebook ist es viel schwieriger mit dem Aufrüsten, weil zum Beispiel die Hersteller oft ein ziemlich kastriertes Bios einsetzen und dadurch viele CPUs nicht unterstützt werden. Ein neuer Prozessor kann funktionieren, muss aber nicht.

    Was Russe mit dem Verbrauch meinte: diese TDP-Werte geben nicht den Verbrauch der CPU an, sondern die Verlustleistung (quasi die "Heizleistung"). Du kannst Dir sicher vorstellen dass ein Kühlsystem, welches dafür ausgelegt ist 25 Watt an Abwärme nach außen zu transportieren, nicht unbedingt auch 45 Watt einfach wegschaufelt. Heißt: die Kiste stirbt schneller den Hitzetod als Du gucken kannst.

    Das wenige was Du bei dem Gerät machen kannst wirst Du im Alltagsbetrieb eh nicht merken, lohnt also nicht...

    Abgesehen davon müßtest Du jetzt schon Hitzeprobleme haben oder? Weil original ist der Takt Deiner CPU ja nicht ;)
     
  6. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    Mist hat ich vergessen : der Prozzi ist mit nem Hardware-Mod ausgestattet ! Pin-Mod = Reihe 3 loch 15 mit 16 via nen kabellein gebrückt. Ach und nen Hitzeproblem hab ich damit nicht und auch noch nie gehabt. ich hatte es mal probiert weil ich es mal gelesen habe und da stand auch das sich die Temp nicht weiter erhöht. ist auch so denk ich ! der lüfter macht immernoch die selben geräusche wie am anfang also lass ich das mal so.

    noch ne Info nebenbei: mein leistungsindex (original) zeigt derzeit unter win 7 folgendes an

    Prozessor 5,8
    Ram 5,8
    grafik 5,2
    grafik spiele 6,1
    festplatte 5,6

    festplatte kann ich ja mit ner SSD beheben nur welche kann man das emfehlen ? Muss nicht die grösste sein ist dann nur als hauptplatte gedacht.

    was mich wundert ist die sache mit der grafik weil ist ja nur eine drin also wieso steht da nicht das selbe ?

    UND NEIN ICH WERDE MEINEN LAPPI NICHT VERKAUFEN ! wie gesagt er läuft seit jahren wunderbar und das ist super. Spiele wie Burnout, Diablo2 Starcraft2 Splitsecond NSF (ausser underground) laufen fast auf voller grafik ) also warum sollte ich verkaufen. Ich zogge son (für mich) mist wie egoshoter oder extremsimulatoren nicht.

    ( Aber wenn du mir das Geld für nen AW MX18 gibst dann bin ich gern bereit zu verkaufen )
     
Die Seite wird geladen...