Mainboard / Chipsatz Intel 935 warum so billig?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von darkman_no1, 19. Juli 2007.

  1. darkman_no1

    darkman_no1 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ja mir ist aufgefallen das die intel 935 günstig ist.
    Vergleichen wir sie mal mit der intel e6600, die is fast 100-250€ teurer als die 935.
    aber haben fast den gleichen speed usw. der e6600 hat nen bisschen schnellere bus geschwindigkeit aber mehr auch nicht.
    ich versteh nicht wo der haken ist.

    Noch ne Frage:
    Ist der pc hier so billig oder kommt mir das nur so vor?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=290140279348&rd=1&rd=1
     
  2. m1tch

    m1tch VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    43
    Also die Benchmarks die ich gelesen habe, lag der 935 so um 5.200 Punkte und der e6600 so um die 6.000 Punkte mit sonst gleicher Hardware selbst verständlich.
    Und im Multimedia Bereich lag der 935 vor dem e6600. Das sollte denk ich mal der Hauptgrund für den Preisunterschied sein.

    Cu

    P.S: Achja sicherlich wird man auch ein paar Euronen für die Bezeichnung C2D zahlen. Pentium zieht nimmer so gut ;)
     
  3. darkman_no1

    darkman_no1 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    ok und was sagst du zu dem ebay angebot?(links oben)
    ich denke über einen kauf des rechners nach....
     
  4. m1tch

    m1tch VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    43
    Kommt drauf an was drin ist. Wenn ich mal bei alternate die billigsten Komponenten zusammen rechne, dann komme ich in die Preisregion von dem Angebot.
    Ist halt die Frage wofür Du den brauchst.

    Cu
     
  5. darkman_no1

    darkman_no1 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
  6. m1tch

    m1tch VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    43
    Das Problem bei dem PC ist, dass nicht da steht, was genau verbaut wurde. Wie schnell der RAM ist, welche 8600 genau,....

    Naja zum Spielen würd ich nicht auf eine 8600 setzen, die Spiele jetzt laufen alle noch unter DX9 und bis nur noch DX10 Spiele draussen sind, kannst du die 8600 einmotten ;)

    Lieber einen PC mit einer HighEnd Karte der letzten Generation so Richtung x1950 Pro oder x1950xt. Würd nach so einem Rechner schauen. Die sollte es auch in der Preislage geben und haben meist bessere Ausstattung.

    Cu
     
  7. darkman_no1

    darkman_no1 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    mhh kanns du mir vllt einen Link schicken was für ein pc du meinst?
    aber ich dachte mit den neueren directx10 karten kann man auch directx 9 spiele spielen..
    Welche 8600 genau?
    mhh das steht doch eigentlich da....
     
  8. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst mit der 8600 GT schon spiele mit DX 9 spielen, aber wenn jetzt Games kommen, die nur unter DX10 laufen kannste die Karte vergessen, dass war gemeint.

    z. B. wenn du Crysis mit DX10 zocken willst kannste die Karte wegschmeissen, da brauchste mindestens ne 8800 GTS (640 MB) oder GTX

    Der Hersteller ist nicht angegeben wie Angelripper schon sagte.
     
    #8 Chris_91, 19. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2007
  9. Basilisk01

    Basilisk01 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Genau,
    DJ Mad hat recht.
    DX10 hat viel mehr Texturen zu generieren.
    Das würde nicht mal ne 7950 gx2 schaffen, und die hat 2 GPUs.
    Aber ne 8800 GTS/GTX ist nicht sinvoll.
    Die ersten Spiele, die volle DX 10 Unterstützung besitzen, und die Prozessorleistung ausreicht, kommen vllt in 1-1 1/2 Jahren.
    Bis dahin ist deine 8800 GTX super auf den Gebiet DX9.
    Aber dann gehört sie für die "neue Generation" schon wieder zu alten Eisen.
    Die Zeit bis sich ne DX 10 Karte loht kannste z.B. mit ner 7900GTX überbrücken.

    Nochmal zu Dx10:
    Microsoft hat den Flightsim X rausgebracht, vor 6 Monaten.
    Damals hatten die nen Patch(Update) auf DX10 angekündigt, der ist bis heute nicht raus.
    Was nützt einem da ne Karte für 600€, wenn mann die Features nicht nutzen kann.
     
  10. darkman_no1

    darkman_no1 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    mir egal ich kauf den pc
    außerdem hat die 8600gt laut der beschreibung 512mb und nicht 256mb.
    das muss doch reichen!!!
     
  11. MedZune

    MedZune Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Notebook schon :D

    Die 8600GT hat,soweit ich weiss nur 256Mb, die 8600GTS dagegen das doppelte also 512Mb

    Ich würde mal sagen das diese Karte genauso viel Power wie das 7600-7900 GT hat. Die sind auch ganz gut.

    Würde schon klappen is ja die abgespeckte 8800GTS ^^

    Ich weiss nicht aber bei dem 8600 kannste den Physik beschleuniger vergessen.
     
  12. darkman_no1

    darkman_no1 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    #12 darkman_no1, 19. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2007
  13. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    An und für sich für das Geld eigentlich nicht so schlecht, wobei der RAM bisl schneller sein könnte (800 Mhz Taktrate, bekommste z. B. von OCZ 2 Gig für ca. 100 Euro), außerdem bekommste für bisl mehr Geld z. B. ne 8800 GTS von Xpervison/Palit, (welche man ohne Probleme auf das Niveau einer GTX übertakten kannst dann sollte man allerdings den Kühler immer auf 100% laufen lassen) außerdem hat die 8800er eine breitere Schnittstelle und wenn du die 640er version nimmst auch bisl mehr Speicher.

    Für bisl mehr Geld bekommste auch noch n Asus P5K Mainboard welches auch bisl besser ist, aber wie gesagt für den Preis eigentlich OK
     
    #13 Chris_91, 19. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2007
  14. m1tch

    m1tch VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    43
    Für den Preis ist das Angebot OK. Der Vorteil bei dem Angebot ist vorallem, Du kannst Dich über jede Komponente informieren und hast nicht wie beim ersten ein Überraschungspaket.

    Cu
     
  15. darkman_no1

    darkman_no1 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ok also ich muss mich einen von den zweien entscheiden.
    also ihr meint ich soll den ihr nehmen? Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=260129192636&rd=1&rd=1
    aber der ist rund 300€ teurer als der andere.....
    also dem hier. Link:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=290140279348&rd=1&rd=1

    Ich frag dem Verkäufer mal ob er nicht ausführlichere Angaben machen kann.....

    ich hab nochwas gefunden
    Hier: http://www.silicon-computer.de/shop/product_info.php?products_id=1276&cPath=151

    Der Shop liegt in Bochum also ganz in meiner Nähe soll ich den lieber kaufen?
    Ist sicherer oder?
    is aber n bisschen zu teuer für mich.
    Was meint ihr?

    oder den hier:
    http://cgi.ebay.de/Quadcore-Intel-Q...yZ139551QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Kiebel ist ja auch bekannt

    Edit////
    http://www.derkiebel.de/shop/katego...um&sessionid=e47c37f4d1a999139160fd4a1c67dfd4
     
    #15 darkman_no1, 19. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2007
  16. Basilisk01

    Basilisk01 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Sep. 2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    @ DJ Mad:
    Und für nen bisschen mehr Geld kann er sich zwei 8800 GTX und ein SLI MoBo kaufen :)
     
  17. California

    California VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3
    Würd komplett Marke Eigenbau gehen...is billiger

    cu
     
  18. MedZune

    MedZune Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Würd ich au sagen. Aber PCs von Händlern wie one.de verbauen und verkabeln alles sauber und ordentlich ;)

    (Bei Marke Eigenbau immer vorsichtig mit den Bautteilen umgehen und vorher erden. Wakü is nur was für Profis)
     
  19. California

    California VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3
    löööööööl gerade bei One is dies nicht der Fall. Ja man muss schon ein bissl Erfahrung haben um sich einen PC komplett selber zusammen zu schrauben...

    Haha weiß noch vor n paar Jahren hatte ich mir meinen ersten selber gebaut. War das geil als der tatsächlich an ging :) Das mit dem Erden ist klar - und Handschuhe sollte man auch tragen. Schweiß und Fett sind uncool auf Transistoren und Co.

    cu
     
  20. darkman_no1

    darkman_no1 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Okt. 2006
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    ok also ich muss mich jetzt entscheiden....
    Welchen Rechner soll ich/würdet ihr kaufen?

    1.Kandidat: Quadcore Intel Q6600 9.6 GHz, 2048DDR, 400GB, 8800GTS
    Von der Kiebelgmbh

    Link:http://cgi.ebay.de/Quadcore-Intel-Q...yZ139551QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem



    2.Kandidat: SLI GAMER PC Intel Extreme OC X6800EE SPEZIAL/ 2x8600GT

    Link:http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=260129192636&rd=1&rd=1

    Welchen Rechner würdet ihr nehmen?
    Eigenbau kommt für mich nicht in Frage.
    Bitte auch Gründe nennen warum ihr diesen Pc nehmen würdet und nicht den anderen
     
Die Seite wird geladen...