Installation von iTunes auf SLVR L7/V3i/V360/ROKR/E398@ROKR

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von Tobst, 16. Feb. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tobst

    Tobst VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    4.625
    Zustimmungen:
    0
    Hier erfahrt ihr, wie ihr iTunes auf euer Handy macht...

    1. Vorbereitung
    2. Download
    3. Auf welchen Handys funktioniert die Installation?
    4. Speichern einer iTunes Version, bei Handys auf denen iTunes schon drauf ist
    5. Wie installiere ich iTunes auf meinem Handy?
    6. Aber wie wird iTunes gestartet?
    6.1 Wie wird iTunes auf dem v3i gestartet?
    7. Wie bekomme ich MP3s auf das iTunes Handy? iTunes Desktop erkennt mein Handy nämlich nicht

    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">1. Vorbereitung</h1>
    Damit ihr iTunes installieren könnt, müsst ihr ein Handy haben, was iTunes unterstützt und die Datenkabeltreiber installiert haben. Weiter solltet ihr die benötigten Programme und Files runterladen.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">2. Download</h1>
    MotoMidMan
    P2KTools
    Den Anhang iTunes (iTunes 2.8.1, ohne iShell, ohen Autostart, ohne AuotDatabaseupdate, Songlimit 1000).rar betrachten
    Den Anhang iTunes_v3i.rar (iTunes 2.8.1, mit iShell, mit Autostart, mit AutoDatabaseUpdate, Songlimit 1000).zip betrachten
    Den Anhang 0002_0005.zip betrachten
    Den Anhang moto_tunes_0.8.1.rar betrachten <img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage3" style="margin-bottom: 0px;">3. Auf welchen Handys funktioniert die Installation von iTunes?</h1>
    Die iTunes Installation ist auf vielen Handys getestet worden, allerdings nur auf folgenden mit Erfolg:

    ROKR E1
    E398@ROKR
    V360
    SLVR L7
    V3i, allerdings nicht ohne die RSA zu entfernen und die CG1 zu patchen... FAQ dazu gibt es hier.

    Auf folgenden Handys funktioniert es definitiv nicht:

    3G Handys (V980, V3x, e770v,etc.)<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage4" style="margin-bottom: 0px;">4. Speichern einer iTunes Version, bei Handys auf denen iTunes schon drauf ist</h1>
    Um eine iTunes Version zu speichern (z.B. um sie von einem Fullflash in einen anderen Fullflash mitzunehmen) das Handy mit MotoMidMan verbinden, die iTunes Version markieren und auf'Speichern' klicken. Dann braucht man lediglich noch einen Speicherort auszuwählen und MotoMidMan speichert iTunes auf der Platte.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage5" style="margin-bottom: 0px;">5. Wie installiere ich iTunes auf meinem Handy?</h1>
    Für alle die ein ROKR/e398@ROKR besitzen auf dem iTunes bereits drauf ist:
    Das 'alte' iTunes auf dem Handy erst löschen, dann das neue installieren.


    Zuerst wird Motomidman gestartet und das Handy angeschlossen (is ja klar ne). Danach über 'Installieren/JAD File (empfohlen)' die Datei itunes.jad auswählen. iTunes wird installiert. Wenn die Installation beendet, ist einen Doppelklick auf iTunes (im motomidman) machen und bei 'signed' den Haken entfernen (sodass nur bei Corelet ein Haken ist). Danach warten bis Motomidman fertig ist und auf Neustart klicken. (Bei allen Firmwares, bei denen die Corelets nachträglich aktiviert wurden, MUSS bei Signed UND bei Corelet ein Haken sein !!!)

    [​IMG]

    Der erste Teil ist jetzt fertig: iTunes ist auf dem Handy.<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage6" style="margin-bottom: 0px;">6. Aber wie wird iTunes gestartet?</h1>
    Beim e398@ROKR/ROKR E1 könnt ihr iTunes wie gewohnt über das Menü oder den iTunes-Softkey starten.

    Bei L7 und v360 ist es mittlerweile möglich ein iTunes Menü in die Firmware einzubauen. Die FAQ dazu gibt es hier.

    Beim V3i ist das iTunes Menü bereits in der Firmware vorhanden, muss aber mit dem P2KMenüEditor noch in die mma_ucp integriert werden.

    Alternativ zu dem Eingriff in die CG1 gibt es 2 Möglichkeiten iTunes zu starten:

    Variante 1:
    Dazu müsst ihr iTunes installieren, aber diesmal bei den Attributen alle weg machen, sodass hinter dem iTunes Eintrag im Motomidman 'Java Midlet' steht. Dann macht ihr einen Neustart, geht ins Java Menü und macht für iTunes einen Shortcut. Danach nochmal Motomidman starten und das Attribut 'Corelet' für iTunes setzen. Nach nem Neustart könnt ihr jetzt iTunes über den Shortcut starten. (P.S.: Ich hab in der Firmware Sektion für das L7 bereits eine Brandingfree R4513_DCR geuppt, die ein iTunes Menü und iTunes beinhaltet ).

    Variante 2:

    Dazu müsst ihr zuerst 5 Shortcuts im Handy erstellen (beim gewünschten Menüpunkt die Menütaste gedrückt halten).

    itunes_FAQ1.png

    Danach P2KTools starten und auf 'Seem' klicken. Dort in die Kästchen (Bild) 0002 und 0005 eintragen und auf 'Load from File' klicken. Jetzt die 'neue' 0002_0005.seem auswählen und auf 'Save to Phone' klicken, danach Handy neu starten.

    [​IMG]

    Jetzt könnt ihr iTunes im Handy über shortcut starten.

    [​IMG]

    Dazu müsst ihr die Tasten Menu+5 kurz hintereinander drücken. Beim ersten Start kann es vorkommen, dass itunes ein wenig länger zum starten braucht. Wenn es beim itunes startscreen hängenbleibt, einfach mit 'rot' beenden und neu starten

    Wenn ihr möchtet könnt ihr unter Menü/Tools/Shortcuts die Taste für iTunes ändern. Dazu müsst ihr einfach den Shortcut auswählen, Bearbeiten wählen und bei Taste die Zahl ändern. Ich mach das meistens auf 1

    [​IMG]<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage7" style="margin-bottom: 0px;">6.1 Wie wird iTunes auf dem v3i gestartet ?</h1>
    Beim V3i ist das etwas kniffliger. Das v3i hat noch einen zusätzlichen Schutz, im Gegensatz zu L7 und v360. Dadurch müsst ihr die iTunes Version mit Autostart installieren. Beim Anschalten des Handys startet demnach dann auch iTunes. Wenn iTunes geladen ist, müsst ihr einen Song kurz abspielen, damit iTunes danach wieder über Menü oder Shortcut gestartet werden kann. Dies müsst ihr (im Moment noch) bei jedem einschalten des Handys tun, da ansonsten iTunes bis zum nächsten einschalten nicht funktioniert!<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">

    <h1 class="tcat" id="frage8" style="margin-bottom: 0px;">7. Wie bekomme ich MP3s aufs iTunesHandy ? iTunes Desktop erkennt mein Handy nämlich nicht</h1>
    Das ist ganz einfach: mit Mototunes. Dieses Programm ist eine gute Alternative zu iTunes Desktop.

    Um hiermmit MP3s übertragen zu können müsst ihr das Handy (unter Verbindungen/USB) auf 'Speicher...' stellen und das Handy anschließen. Vorher muss in Mototunes in den Optionen bei 'Use Transflash Autodetect every...' ein Haken gemacht werden.

    [​IMG]

    Wenn das Handy angeschlossen und erkannt wird, wird es automatisch von Mototunes gescannt. Wenn das erledigt ist könnt ihr unter 'Playlists' neue erstellen und über 'Add File...' MP3s hinzufügen. Wenn ihr damit fertig seid einen Klick auf 'Update Mobile...' und warten bis Mototunes im Log meldet 'You can now safely disconnect'

    Nicht erschrecken: Im Handy geht beim updaten iTunes an mit der Meldung 'Bitte nicht trennen'. Das ist vollkommen normal.

    So und nun wünsche ich euch viel Spaß mit iTunes...<img src="http://www.faq4mobiles.de/forum/images/buttons/collapse_tcat.gif" width="15" height="15" border="0" align="right">
     
    #1 Tobst, 16. Feb. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2007
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.