Beratung iMac für 978,-?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tom040, 4. Juni 2011.

  1. Tom040

    Tom040 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    ich hab gerade auf Returbo.de einen iMac für 978,- gefunden (Apple iMac MC508D/A 54.6 cm (21.5 Zoll)). Bisher hab ich mich immer gegen Apple gesträubt, aber den iMac finde ich doch ziemlich geil und 25% gegenüber den UVP ist schon echt nicht schlecht oder???

    Da ich da noch nicht bestellt habe, wollte ich mal fragen, ob jemand diese Returbo.de Seite kennt? Ich mein die Seite sieht zwar vertrauenswürdig aus, hat alle Sicherheitsvorkehrungen die heute Üblich sind (z.B. SSL-Verschlüsselung) aber sicher ist sicher man weiß ja nie.
     
  2. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mir das so anschauen schaut es schon sehr vertrauenswürdig aus aber selber bestellt habe ich dort noch nichts aber ich würde sagen schlag zu

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
  3. rikku86

    rikku86 Guest

    hmm der Imac hätte auch nur nen i3 core... und dass müsste noch die ältere generation sein... also die neuen in der Größe haben schon I5 Core

    iMac - Apple Store (Deutschland)

    und falls man mal schaute? bei ZUstand:

    es sind überbestände von großhändlern... also was nicht verkauft wurde letztes jahr... also im Grunde kein schlechtes teil aber dann lieber etwas mehr geld ausgeben und man hat die neuere Technik / Besseren Intel Core I5 und bessere HD Grafik mit 512 GDDR3
     
  4. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich natürlich zustimmen die Frage ist aber auch ob du die Leistung benötigst. Wenn du einfach nur surfen willst und ein paar Office Programme brauchst reicht das alte Modell völlig aus

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
  5. rikku86

    rikku86 Guest

    ähm sorry aber wenn man nur Office Sachen machen möchte würde auch ein IDEA Modell von Lenovo oder ein anderes Modell was auch nun ähnlich gebaut ist nutzen... und da kostet es gar noch die Hälfte... also normalerweise... sind gerade mal 200€ unterschied zum neueren besseren Modell... dass sollte man sich dann doppelt und dreifach überlegen...
     
  6. mo7

    mo7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Naja ein iMac ist eben auch nichts für Gamer und für Videobearbeitung ist er auch schon an der grenze

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
  7. rikku86

    rikku86 Guest

    deswegen dann lieber dann die 200€ mehr ausgeben und dann hat man die Power die man brauch...
     
  8. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Wie Rikku schon sagte ist das ein Vorjahresmodel - also kein wirkliches Schnäppchen.
    Wenn du mal Spielen willst dann würde ich dir diese empfehlen:
    MEDIONshop Deutschland: All-in-One-PC
     
  9. rikku86

    rikku86 Guest

    jepp also kein wirkliches schnäppchen diese teile müssten normalerweise noch günstiger sein... weil schon wirklich die ältere Technik drin arbeitet
     
  10. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Naja, für Office und Internet tuts auch das Vorjahresmodell locker... ne Klapperkiste von Medion würd ich jetzt aber nicht direkt als Alternative zu nem iMac sehen...
     
  11. rikku86

    rikku86 Guest

    für Office Anwendung reicht auch ein Medion PC dass sollte man mal überlegen?!... wenn man schon 978€ ausgeben will dann bitte wirklich kein vorjahres modell was angeblich als NEUgerät verkauft wird... das wäre mir nicht koscher selbst im Saturn oder im MM geben die ein vorjahresmodell oder eine Austellungsmodell schon fast für die hälfte raus...
     
  12. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
  13. rikku86

    rikku86 Guest

    naja nicht ganz überlegen der vom Apple i3 ist quadcore , aber dafür ist das andere von medion etwas ausgereifter mit Touchscreen Media bar und in dieser Media bar sind die Stereo Boxen drin... und das hört sich echt Bassig an gegen satz zum Apple Blechklang...
     
  14. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Für Office+Internet tut es auch ein 2007'er iMac ... Nichts desto Trotz ist der zu teuer. Schau mal bei Unimal oder Mac4School rein, da kriegst du den Preis für die aktuellen Modelle.

    Aber ganz unabhängig davon, mit den Windows-Jungs hier brauchst du nicht zu debattieren :D
     
  15. rikku86

    rikku86 Guest

    ähm ICH HATTE MAC.... 3 ganze Monate lang....
     
  16. Muwahid

    Muwahid Guest

    Wow, da bist du ja ein Erfahrener MacUser.
    Hast du überhaupt schon die Tastenkombinantionen in der Zeit gelernt?

    Jeder schimpft sich heutzutage Experte obwohl er gerademal 3 Monate ein Gerät hatte.
    Wenn ich nun 3 Monate Linux habe bin ich auch kein Experte sondern weiterhin ein Noob mit einem leichten einblick ins System.

    Jedoch lacht mich der Erfahrene User eben trotzdem aus weil ich NICHTS besonderes weiß.
    Genauso wie jeder der Redsn0w oder Limera1n betätigen kann ein iPhone Spezialist ist.

    Was ist nur aus dieser Welt geworden... :(

    Definitiv Klapperkiste. ;)

    __________________________

    Zu Returbo muss ich sagen das die Vertrauenswürdig sind.
    Habe dort selbst mal einen iPod bestellt und wurde alles schnell und problemlos geliefert. :)

    __________________________

    An Rikku: Nicht persönlich nehmen aber es ist einfach Affig sich nach einer solch kurzen Zeit als jemand mit Erfahrung zu betiteln.

    Somit lasse das reden über Mac OS oder arbeite zwei weitere Jahre damit und dann können wir anfangen zu reden.

    Ich nutze Mac OS X nun seit einigen Jahren und habe zwischendurch auch 'nen Hackintosh gehabt wodurch man sich langsam in die Materie einarbeitet.
    Trotzdem bezeichne ich mich als jemand der damit umgehen kann, der die Vorteile kennt aber jedoch der nichts besonderes im Thema ist.
     
    #16 Muwahid, 4. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juni 2011
  17. rikku86

    rikku86 Guest

    wenn man von Apple gesagt bekommt was machen machen und Holen soll hatte ich nach 3 Monaten keinen Bock gehabt.... Apple macht es echt perfekt... man MUSS schauen dass es Apple nutzbar ist... und da macht auch nicht jeder hersteller mit..
     
  18. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Ruhig Jungs - Apple ist eine Glaubensfrage und ich möchte hier keinen Glaubenskrieg, na gut ein wenig dürft Ihr euch Prügeln.
    Halte die Sachen von Apple etwas überteuert und nicht benutzerfreundlich.
    Da gibs in der Win World besseres!
    Zum Intel Dual Core T6600 - es ist eine Mobil - CPU, ausgelegt zu max. Leistung bei geringen Strombedarf.
    Die gebotene Leistung ist einer 4Kern CPU entsprechend.
    Meist werden soviele Kerne eh nicht benötigt, und nur ein Kern arbeitet.
     
  19. Muwahid

    Muwahid Guest

    Also der Medion ist eine Schrottkiste, der iMac nicht aktuell, jedoch für den Normal User okay.. ich würd ihn mir aber nicht holen da Sandy Bridge für 'nen Hunni mehr drin ist. :)
     
  20. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @rikku86: es wird schon nen Grund haben warum jemand hier speziell nach nem iMac fragt... und das bei Apple die Preise etwas gehoben sind (genauso wie der Support) dürfte wohl bekannt sein. Das MM/Saturn solche Geräte zum halben Preis raushauen darf man arg bezweifeln. Wenn dann bitte ich um ein "wann und wo"... dann bin ich da.

    Und wie gesagt Medion wäre für mich als Marke nie ne Alternative. Abgesehen das hier ja nicht nach nem PC gefragt wird. Man mag zu Medion stehen wie man will, aber wer sich mal nen iMac im Laden anschaut was das sowas ne andere Liga is (preislich, wie auch Verarbeitung etc.). Ein "mehr fürs Geld" ist immer sehr relativ.
     
Die Seite wird geladen...