i900 Omnia findet kein GPS

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von nickeeey, 18. Jan. 2009.

  1. nickeeey

    nickeeey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich besitze ein i900 und möchte mal die navi-funktion ausprobieren nur wo ein normaler navi ein netz findet,findet mein i900 nichts.ich habe route66 als navi software.wie muss ich die anschlüsse verändern?
     
  2. MurderTnT

    MurderTnT VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hey Nickeeey,
    eine Ortung deines Omnias kann ohne GPRS/Internetverbindung bis zu 20-30 Minuten dauern. Falls du eine Flatrate hast, schalte mal das Internet ein. Es sollte dann eigentlich schneller funktionieren.

    Einen lieben Gruß,
    Kai
     
  3. mergon

    mergon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    du brauchst kein internet. deaktiviere mal das extra gps. und dann starte einfach route66. und dann einfach nur ein bissel geduld.
     
  4. MurderTnT

    MurderTnT VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    "Du brauchst kein GPRS"

    Es wird im Netz drauf hingewiesen, das die Standortsuche mit GPRS/Internetverbindung um einiges schneller abläuft.

    Lg
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ist auch so. Das sog. A-GPS nutzt die Funkmasten in denen du eingewählt bist als zusätzliche Bestimmungspunkte und ist daher um einiges schneller.

    cu
    logofreax
     
  6. game360

    game360 Guest

    Wo wolltest du den das Navi ausprobieren? Wohnzimmer? Autobahn? Stadt?
     
  7. leoman

    leoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ein hinweis-

    Es ist fürs OMNIA nicht nötig GPS-Gate zu kaufen!
    Es gibt ein kleines Freeware-Programm namens portsplitter, leicht zu finden über euren Freund Google!
    Installieren durch .exe auf dem PC öffnen, während Verbindung über ActiveSync offen
    Einstellungen sind:
    OMNIA -> Einstellungen -> System -> Externes GPS
    -> Programme COM8
    -> Hardware COM9
    -> Baudrate 4800
    -> Haken bei Zugriff
    Portsplitter
    -> Port COM8 (eingeben)
    -> Baud 2400
    -> Output COM6 (Add)
    -> Start
    TOMTOM7
    -> Einstellungen (Seite 6) -> GPS-Status anzeigen -> Konfig
    -> Anderer NMEA GPS-Empfänger
    -> Baudrate 9600
    -> COM6: Portsplitter
     
  8. weka

    weka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei mir war es zufällig?? so, dass die GPS Suche zuhause aus dem geöffneten Fenster heraus am besten funktioniert, wenn das Omnia nicht senkrecht ins Fenster gestellt wird, sondern eher schräg, wobei das Display nach innen zeigt (im Auto ist es genauso). Es scheint, dass der Empfangswinkel der Antenne etwas nach hinten optimiert ist (auf jeden Fall nicht nur senkrecht, sonst würde es im Auto gegen das Dach gerichtet sein).
    Weiß jemand etwas Genaueres über die Empfangsrichtung von Handy-Antennen?
    Gruß
    Weka
     
Die Seite wird geladen...