Desire HTC Desire Gingerbread Stock ROM - Rooten

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von CaptainSchnitzel, 3. Aug. 2011.

  1. CaptainSchnitzel

    CaptainSchnitzel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    In der Annahme (oder Hoffnung ;-) ), dass noch andere auf dieses lahme Update hereingefallen sind eröffne ich mal diesen Thread. Da es bisher offenbar keine Möglichkeit gibt, die Geräte nach diesem "Entwicklerupdate" zu rooten, um "richtige" Gingerbread ROMs installieren zu können, wär es keine schlechte Idee, sich hier gegenseitig über eventuelle Rooting-Verfahren oder Downgrades auf dem Laufenden zu halten.

    Also postet hier rein, wenn ihr etwas Neues hört :) .

    Gruß,
    CS
     
  2. theWayne

    theWayne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2008
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    1
    Wird so ganz schnell bestimmt keine Neuigkeiten geben. Soweit ich weiß gabs mit dem Update ein neuen HBoot, von daher wird das erstmal nix bis jemand den Root dafür gefunden hat.

    Andere Hoffnung wäre ja noch immer (auch für andere HTC Modelle) das HTC wie angekündigt endlich den auf den Bootloader freigibt. Aber das wird wohl auch noch dauern -.-
     
  3. CaptainSchnitzel

    CaptainSchnitzel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint mittlerweile eine Möglichkeit für S-Off zu geben: Revolutionary
    S-Off bedeutet, dass das Secure-Flag anders gesetzt wird, und damit der Speicher des Geräts zugänglich wird, soviel ist mir klar. Aber was genau ist der Unterschied zum Rooten? :)
    Die bisher ergoogleten Antworten machten die Sache nicht wirklich klarer...

    EDIT: Hat vielleicht bisher jemand Erfahrungen mit der S-Off-Methode gemacht?
     
    #3 CaptainSchnitzel, 15. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Aug. 2011
  4. sukouno

    sukouno Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Jan. 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Erfahrung habe ich damit nicht gemacht aber Dank Revolutionary wird es wieder möglich andere Roms auf das Desire zu bringen bzw zu Rooten .
    Habe es heute selber getestet und es ging ohne Probleme .

    mfg sukouno
     
  5. d79

    d79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Nov. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @sukouno
    könntest du mir helfen weil ich habe ein problem. Also ich habe alles gemacht nach der anleitung hat auch alles geklapt mit dem Beta key, hab auch bzw. gleich auch die recovery.img runtergeladen (musste in DOS mit Y antworten). Dann ging das Dos fenster weg und ich startete mein Bravo in Fatstboot modus und wollte ins recovery rein aber es ging nicht da kamm nur das HTC logo und nichts tut sich, hab akku rausgehollt und wider rein gemacht, alles wieder "OK". Ich hab es dan mal manuel per fastboot (CMD) probiert und wieder geflashed aber mit dieser hier von XDA, bin wider ins recovery gegangen und das gleicher ergebnissss :( Ich habe dan versucht das recovery.img zu löschen also: wieder was bei XDA gefunden,,,,,,,,,,da hat das cache löschen nicht funktioniert, zum schluss ist nichts rausgekommen :[ , Ich weis einfach nicht weiter, was mach ich falsch? Mein HTC Desire ist LCD S-Off und die HBOOT version von Revolutionary. ...........................Wirde mich für jede hilfe sehr bedanken.
     
  6. Desire94

    Desire94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Jan. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hätte auch großes Intersse an der HTC-GB-StockRom...
     
Die Seite wird geladen...