GraKa, Monitore, TV HDMI Anschluss wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Sal Schick, 7. Juli 2012.

  1. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen neuen PC mit HDMI Anschluss. (Grafikkarte: ATI Radeon HD 5450)
    Leider musste der PC, wegen eines Ram Fehlers, schon zweimal eingeschickt werden.
    Jetzt tritt aber ein weiteres Problem auf, da ich den TV über hdmi mit dem PC verbinden wollte und windows 7 32 bit erkennt ihn nicht.
    Deswegen habe ich es mit einem anderen TV ausprobiert und dieser wurde auch nicht erkannt.

    Ich habe sämtliche Einstellungen im ati Controllcenter durchsucht und auch in den Anzeige Einstellungen jedoch wird dort kein TV erkannt.

    Gibt es eine Möglichkeit mit einer Software den HDMI Anschluss zu testen bzw. wird der Anschluss im Geräte Manager angezeigt?

    Die aktuellen Treiber sind schon installiert aber der SM Bus Controller konnte erst nachträglich installiert werden.(keine Ahnung ob es wichtig ist)
     
  2. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Ist der HDMI-Anschluss an der Grafikkarte oder am Mainboard? Falls an der Graka: Dann klick mal im Fenster wo man die Bildschirmauflösung einstellen kann auf "Erkennen".
    Falls am Mainboard kanns sein, dass die integrierte Grafik aufgrund der richtigen Graka deaktiviert ist oder evtl. nur mit ner bestimmten CPU funkt.
    Für diesen Fall brauchst du nen DVI->HDMI Adapter.


    MfG Chris
    ---
    Sent from my iPhone 4 using Tapatalk
     
  3. dösbaddel

    dösbaddel VIP Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2010
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Und dann muss der Fernseher HDCP unterstützen,sonst passiert da garnichts.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  4. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß ist auf dem Motherboard keine interne Grafikkarte aber die CPU ist auch von AMD und sollte deshalb eigentlich auf die Grafikkarte abgestimmt sein.
    Im Kontrollcenter passiert leider bei erkennen gar nichts und die TVs werden von einem anderen Notebook(mit nvidia Grafik) problemlos erkannt.
    Bei einem DVI Adapter hätten man schlechteres Bild und keinen Ton.

    Daten des PCs:
    AMD Athlon™ II X4 (Typ 631) 4x 2,60 GHz

    Ram: 4096 MB DDR3 SDRAM
    Taktung PC3 10600 (1333 MHz)

    Mainboard
    Chipsatz AMD® A55
    Bezeichnung Foxconn A55M FM1
    Format mATX

    PC-Grafik
    Bezeichnung ATI Radeon HD5450 (1024 MB GDDR3 DirectX 11)
    VGA-Anschluss
    DVI-Anschluss
    HDMI-Anschluss
    HDCP-Unterstützung
    Plug-In Karte PCIe x16
     
  5. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Bei meiner GTX470 ist das Bild mit Adapter DVI to HDMI immer noch perfekt und der Ton geht auch ;-)


    MfG Chris
    ---
    Sent from my iPhone 4 using Tapatalk
     
  6. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    216
    Ton über DVI ?
     
  7. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Per Adapter zu HDMI. So isses ;-)


    MfG Chris
    ---
    Sent from my iPhone 4 using Tapatalk
     
  8. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Ursache des Problems gefunden: Der PC hat noch einen zweiten HDMI Anschluss, der ziemlich versteckt ist und funktioniert. :D
     
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.328
    Zustimmungen:
    216
    lol das war zu einfach.
     
Die Seite wird geladen...