Hat der interne Speicher was mit der Geschwindigkeit zu tun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von predat0r, 20. Sep. 2012.

  1. predat0r

    predat0r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Bald soll ja das Note 2 rauskommen und es soll in den Varianten 16GB, 32GB und 64GB rauskommen.

    Meine Frage, hat der interne Speicher einen Einfluss auf die Geschwindigkeit des Handys? Also umso mehr Speicher das Handy hat umso schneller ist es? Oder hat das damit gar nichts zu tun?

    Und wie sieht es z.B. bei folgendem Fall aus:
    Person A hat das neue Note 2 mit 16GB internem Speicher
    Person B hat das neue Note 2 mit 64GB internem Speicher.

    Beide haben ihr Handy mit 16GB gefüllt.
    Läuft das Handy von Person A jetzt langsamer als von Person B?
    Weil Person A hat ja seinen internen Speicher voll ausgenutzt und Person B hat ja noch genug Speicher frei.

    Also was ich damit sagen will ist, ob das Handy allgemein langsamer wird, wenn der Speicher voll ist?
     
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.291
    Zustimmungen:
    213
    hat rein garnichts miteinander zu tun...
    Nur beim Kaltstart ist das Gerät mit weniger Speicher ein Sekündchen schneller aber im Betrieb hat es keinerlei Auswirkungen.
     
  3. predat0r

    predat0r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke, was ich noch über das Galaxy Note 2 wissen möchte.
    Ich lese immer, dass die Variante mit LTE erst später auf dem Markt erscheinen soll. Heißt es nun, wenn ich mir jetzt beim Release ein Galaxy Note 2 hole und ich doch LTE nutzen möchte, dass ich dann wieder ein neues Galaxy Note 2 kaufen muss? Also ist LTE nicht erweiterbar oder muss die Technik im Gerät selber verbaut sein?
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.525
    Zustimmungen:
    391
    LTE ist wie UMTS oder W-Lan

    Versuch doch mal ohne W-Lan Stick am PC in ein W-Lan zu gehen. Geht nicht, weil du keine Antenne hast.

    Ohne LTE Antenne, funktioniert LTE nicht.

    Sonst würde es beim SGS3 auch gehen.

    Und ich denke, Samsung verbaut LTE für alle 3 Freqenzen in DE und nicht wie Apple in 1800MHz Bereich.

    Die Frage ist ja auch bei LTE immer, ist es bei einen in der Gegend verfügbar wo man es nutzt. Wenn es bei dir wo du es nutzt kein LTE hast, hat es kein Nennwert für dich. Bei mir auf Arbeit hab ich kein LTE, wenn ich paar Meter weiter gehe bei uns im Einkaufscenter habe ich es. Dazu bei mir zu Hause auch kein LTE, somit wäre es z.B. für mich kaum interessant. ;)

    Bei der Telekom soll des Note 2 in KW42, Note 2 LTE in KW46, sprich ein Monat später. Da könnten auch des erste Update schon die ersten Fehler ausgebessert haben. ;)

    LG
     
  5. predat0r

    predat0r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist LTE noch gar nicht ausgereift und was bedeuten diese 3 Frequenzen?
    Was ich sonst noch über das Note 2 wissen wollte ist:

    1. Wird man überall LTE nutzen können und gibt es schon Anbieter die diese Geschwindigkeit anbieten?
    2. Wieso hat die Frontkamera dieses Mal nur 1,9 Megapixel? Bei dem normalen Note waren es doch 2,0 Megapixel
    3. Die Auflösung beim Note 2 ist kleiner als beim Note, wieso? Ist das jetzt ein Nachteil in Sache Bildqualität?
    4. Wenn man das Note und das Note 2 vergleicht sieht das Note breiter vom Bildschirm aus, täuscht das nur?
     
  6. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.525
    Zustimmungen:
    391
    Ausgereift schon, nur nicht überall ausgebaut. ;)

    Was sie bedeuten? Ist wie bei GSM 900/1800 was es in Deutschland gibt, aber weltweit gibt es noch 850 oder 1900 oder gar 2100 was des GSM Netz funken kann.

    Sprich man muss erstmal abwarten welche Frequenzen das Note 2 in Deutschland hat und ob es alle abdeckt. Da in Deutschland ja 3 verschiedene genutzt werden.

    Des iPhone kan z.B. nur eine Frequenz und diese hat nur Telekom derzeit.

    Ist wie bei HSPA oder früher UMTS. Eine Frage des Ausbaus und die Geschwindigkeit ist immer der maximal Wert. Sprich wenn viele in der Zelle gerade des nutzen geht der Speed runter.

    Die 0,1 weniger merkt kein Schwein, dazu wann braucht man die? Also ich nutze sie nie die Frontkamera. Ausserdem ist des meist sowieso nur 1,9 die Auflösung? Warum 1600x1200 nur 1,9 eigentlich ergeben, wird oft aber mit 2,0 angegeben. ;)

    Auflösung von was? Kamera? Display?
    Auflösung ist kleiner, liegt wohl an den verbauten Display.
    Bei den Bildern wirste auf den Display minimal grobkörniger sehen, wobei ich des bei einem Unterschied von 19ppi kaum sieht.

    Kamera ist hinten die gleiche, somit merkste da nichts. Aber die Qualität hat ja nicht nur was mit der Auflösung zu tun. Kamerachip (sprich Größe), Objektiv oder Software können da schon was ausmachen. Ich behaupte mal das 8MP nicht 8MP sind sonst wäre ja die Kamera von iPhone, SGS2, SGS3, Lumia 800 usw alle gleich. Ist sie aber nicht. ;)

    Wirkt die Felge bei 17 Zoll im Vergleich zu 16 nur größer oder ist sie größer?

    Natürlich ist es etwas breiter, liegt dran, dass des Display von 5,3" auf 5,5" gewachsen ist.

    LG
     
Die Seite wird geladen...