Symbian HandyWi - die etwas bessere WLAN Software

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von logofreax, 3. März 2008.

  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Diese Freeware ist ein WLAN Scanner, der nach WLAN Netzwerken in der Umgebung sucht und mit diesen dann verbinden kann. Wer nicht unbedingt auf die eingebaute WLAN Konfiguration zurückgreifen will, findet im kostenlosen HandyWi die richtige Software.

    Damit ist aber nicht das knacken gemeint. Das kann die Software nicht ;)

    Es verbindet mit WLANs nach 802.11a/b/c/g Standard, auch öffentliche WISPr Netzwerke wie FON, BTOpenzone, The Cloud, Golden WiFi, Orange, AT&T, Japan Telecom, KPN und vielen mehr.

    Nach einem ersten kurzen Test kann ich sagen, das die Software sehr einfach zu bedienen ist und tadellos funktioniert.

    Homepage: HandyWi

    Download: HandyWi 2.0.8

    cu
    logofreax
     

    Anhänge:

    #1 logofreax, 3. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. Nov. 2009
  2. NokiaFreaK

    NokiaFreaK VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs drauf. Aba eig brauch ich es net wenn dann nutz ich die interne^^. Wenn ich so mal unterwegs bin dann schau ich manchmal über dieses Programm nach ob es i-wo Wlan hat also unsicheren. Ist das eig illegal? Ich find da ist dieses Programm übersichtliger.

    cu
    NokiaFreaK
     
  3. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Wer so dumm ist und sein WLAN nicht sichert...verboten ist es nicht sich damit zu verbinden. Man sollte halt keinen Mist machen.

    Mir gefällt die Software besser, da ich diese in meinen Augen besser konfigurieren kann.

    Die Programme wie z.B. meine Wettervorhersage, GMail, oder CalSync fragen jetzt nicht mehr nach sondern verbinden direkt mit meinem WLAN. Somit fällt einmal Taste drücken weg. Man ist ja faul ;)

    cu
    logofreax
     
  4. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Version 1.2 ist erschienen.

    Changelog:

    Support for more than 100 Wi-Fi networks, including BTOpenzone, The Cloud, Golden WiFi, Orange, AT&T, Japan Telecom, KPN and many others
    Support for Ad-Hoc Wi-Fi networks
    Public view shows all open hotspots
    Over a dozen community reported bug fixes
    French and Dutch translations
    JoikuSpot Light support

    cu
    logofreax
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Läuft auch auf S60v5 wie dem 5800 XpressMusic. Soeben probiert.

    cu
    logofreax
     
  6. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    2.0 erschienen:

    cu
    logofreax
     
  7. feliciano

    feliciano Guest

    Funktioniert bestens, danke fürs Vorstellen!
    logo bitte editier mal den Link, der geht nicht richtig.

    cu
    feliciano
     
  8. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Version 2.0.4 erschienen:

    cu
    logofreax
     
  9. Baschdi

    Baschdi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Also das Programm gefällt mir. Aber ich krieg es nicht so konfiguriert wie ich es gerne hätte: Ich möchte, dass ich in nem Programm z.B. Opera als Zugangspunkt das HandyWi wählen kann und dieses dann zuerst prüft ob eine WLAN Verbindung verfügbar ist, ansonsten auf den Zugangspunkt O2 Internet zugreift. Bei mir funktioniert es nur, wenn ich zuvor manuell im Programm mit einem Zugangspunkt verbunden habe.
     
  10. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Dafür gibt es die Tools "Psiloc Connect!" und "SmartConnect", beide hier im Forum zu finden ;)
     
  11. Baschdi

    Baschdi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    Danke für deine Antwort, die habe ich jetzt auch mal beide getestet und so richtig komm ich damit auch nicht klar. Eigentlich war WeFi perfekt, allerdings gibt es da nicht die Möglichkeit, dass wenn kein WLAN verfügbar ist, das Programm auf UMTS zugreift.
     
  12. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Und genau das macht ja Psiloc Connect. Das Programm ist klasse, aber in meinen Augen etwas zu teuer. Aber oft gibt es irgendwelche Aktionen bei denen es dann erheblich billiger zu bekommen ist.

    Bei mobile2day gibt es fast jede Woche irgendwelche Aktionen.

    cu
    logofreax
     
  13. Blacky12

    Blacky12 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    5
    Wo werden eigentlich bei HandyWi die Daten gespeichert? Ich habe mich bei der Eingabe des PW für ein WLAN-Netz vertippt, jetzt verbindet es nicht (ist ja auch logisch). Nur habe ich keine Möglichkeit gefunden, das eingegebene PW zu löschen. Auch eine De- und anschließende Neuinstallation brachten keinen Erfolg, die falsche PW war noch im System.
     
  14. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ich glaube, das wird nicht im Programm selbst gespeichert sondern im WLAN Manager des Handys.

    Habe eben HandyWi auf mein N97 installiert und da war es schon mit meinem WLAN verbunden, obwohl ich noch gar nichts eingetragen habe.

    cu
    logofreax
     
  15. feliciano

    feliciano Guest

    Beim 5800XM wird das unter Einstellungen > Verbindungen > Ziele gespeichert.
    Kann man z.B. daran erkennen, dass beim Auswählen eines verschlüsselten und unbekannten Netzwerkes eine Meldung erscheint wie: "Gehen Sie in die Einstellungen ihres Telefons und definieren Sie einen APN."

    cu
    feliciano
     
  16. Blacky12

    Blacky12 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    5
    Im WLAN-Manager, das war es. Allerdings wurde bei mir (E61) nach der Installation nichts automatisch verbunden, ich musste alles selber anlegen und verbinden. Allerdings ist mir noch nicht ganz klar, wie ich eine dauerhafte WLAN-Verbindung damit herstelle. Ich möchte, dass beim Starten des Programms automatisch eine WLAN-Verbindung mit meinem Heimnetzwerk hergestellt wird (wenn vorhanden) und diese erst manuell durch mich getrennt wird. Momentan habe ich das Problem, dass durch HandyWi der interne Browser des Handys gestartet wird. Schließe ich diesen und habe keine andere Anwendung offen, die gerade aufs WLAN zugreift, wird die WLAN-Verbindung nach ein paar Sekunden wieder geschlossen.
     
  17. mahrko

    mahrko VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert auch auf i8910 prima ;)

    Lässt sich das Benutzer-Kontenzeugs für T-online nutzen?
    Hab dort doch die WLAN Flatrate....Bahnhöfe, Züge, McDonalds etc.. man muss sich mit Email und PW einloggen. Klappt das darüber?
     
  18. feliciano

    feliciano Guest

    @mahrko
    Ich denke nicht, da die T-Mobile Hotspots an sich nicht verschlüsselt sind (keinen WPA(2)-Schlüssel haben), stattdessen gibt man ja seine Zugangsdaten erst auf der Startseite ein.

    cu
    feliciano
     
  19. mahrko

    mahrko VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja ne, das stimmt, ist ja kein verschlüsseltes WLAN. Aber halt die Login-Seite.

    Hab mal gelesen, dass sich die iPhones mit T-Mobile Vetrag nun immer automatisch einloggen würden.
    Wenn ich da nun ne kleine App hätte, die mich auch immer automatisch einloggt, dann wär ich glücklich ;)

    Gibts aber wohl ned :(
     
  20. HansaRostock

    HansaRostock Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Das Programm scheint echt klasse zu sein. Ich habe nur eine Frage zu dem Zugangspunkt senden bzw. Orientierungspunkt, wie es im Programm heißt zu senden. Kann man dies irgendwie unterbinden?

    Würde auch gern einstellen, dass wenn ein ungesichertes Wlan verfügbar ist, dass es dann nehmen soll und sonst nicht verbinden soll, da ich keine Inetflat habe. Gibt es so etwas?
     
Die Seite wird geladen...