Handyreparaturservice

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von titus17, 19. März 2010.

  1. titus17

    titus17 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz möchte mich mit einem Handyreparaturservice selbststandig machen,
    kennt sich wer mit sowas aus und hat tips, was ich alles für vorschriften und auf lagen ich da erfüllen muß?
    und geht es das ich nur ein kleingewerbe anmelde und was das kostet?

    lg mike
     
  2. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    Moin,
    bist du dir sicher bei den sachen die du machst?
    es ist nicht einfach gesagt ich mache mich selbständig und handyreparaturservice hmmmmmm....
    du musst bedenken wenn du das leicht kaputte gerät noch kaputter machst musst diu dafür haften also sei dir sicher bei deinem handeln...
     
  3. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Also wenn du es richtig machen willst, musste Gewerbe aufmachen und dich auch ins Handelsregister eintragen lassen, sofern du auch was verkaufst dort.

    LG
     
  4. titus17

    titus17 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ja das ist klar ist auch kein prob software und hadware reparatur
    aber das drumherum mit dem finanzamt und so hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben.
    Möchte nur reparieren mehr nicht kein ersatzteilverkauf oder so,
    reine Dienstleistung ;)
     
  5. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Und was machst du wenn mal was kaputt geht? Hast du eine finanzielle Rücklage? Wenn dir jemand sein 500€ Handy schickt und du es schrottest?
     
  6. titus17

    titus17 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    deswegen möchte ich mich auch erstmal nur informieren und tips holen
     
  7. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    Finanzamt? das ist deine kleinste Sorge

    wie, wo, welche, wie viele , wessen Geräte willst denn reparieren?

    welche Hardware, Software, Räumlichkeiten, usw usw stehen dir zur Verfügung?

    woher bekommst deine Kundschaft?

    diese Fragen solltest zuerst klären
     
  8. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
  9. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Ich sprech mal aus meiner Sache aus dem Handyservice.

    Normal ist es so, wir bekommen das Gerät von dem User und machen es, was der will. Wenn das Gerät natürlich Defekt kommt z.B. geht nicht mehr an, dann sage ich z.B. immer gleich, es kann sein, das ich es nicht zum beleben komme, weil was anderes noch Defekt ist. Wenn sowas ist, bin ich aus den Schneider.
    Was mir passiert ist schonmal, mir ist ein Handy beim Unlock über die Klippe gesprungen. Der User hat dann von mir das Handy ersetzt bekommen.

    Anderer Fall: User schickte Handy was auch nicht mehr anging. Flashen klappte aber Display ging immernoch nicht. Hab es auf gemacht und sah Wasserschaden. Hab es dann auch versucht noch zu retten. Was auch ging, nur das Display machte nichts. Was hab ich gemahct? Anderes Display rein, ging immernoch nicht. Was war Defekt? Der Conector zum Display von der Platine aus. Des musste ich nicht ersetzen das Gerät, da es schon Defekt war und der Fehler vorher war.

    Gerade wenn es was hochwertiges ist, würde ich an deiner Stelle aufpassen, denn sonst kann es sehr teuer werden.

    Bedenke auch, du brauchst immer die Ersatzteile die nicht immer so billig sind.

    LG
     
  10. titus17

    titus17 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    habe bisher alles hinbekommen nur so ein mis..... hatte ich noch nicht
    lerne ja noch fleißig.
     
  11. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Ich hab bis jetzt auch alles was machbar war hinbekommen. Auch in Sachen Hardware. Nur 2 mal hab ich ein Handy gekillt. Bei einem besteht noch Hoffnung, des andere ist der Flashchip im Eimer.

    Nur auf sowas darf man sich nie verfallen. Ich gehe trotz der Erfahrung von flashen usw immer wieder mit nasen Händen dran und lasse es nicht rotine werden, sonst wird es nichts gutes.

    Wenn man manches SE Service Manuals kennt, will man daran gar nichts machen. ;)

    LG
     
  12. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Also du gehst zum Einwohnermeldeamt und machst ne Firma auf... kostet 22 Euro. fertig.
    Alles andere kommt dann von selbst ;) und wenn das erste Mal die Berufsgenossenschaft vor der Tuer steht machste wieder zu weil du merkst das es in Deutschland keinen Sinn hat eine Forma aufzumachen ... du machst nur Nasse und wirst vom Staat abgekocht.
    Und denke auch dran dass du auf die Reparaturen Garantie geben musst. Und erkundige dich bei der Handwrekskammer ob du das ueberhaupt darfst. Vielleicht ist ja dort Meisterzwang drauf ;)
     
  13. titus17

    titus17 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hi Deadman, Hi Tom danke für die tips find ich echt super, so kann man noch einiges lernen habe auch immer feuchte finger
     
    #13 titus17, 19. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2010
  14. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    ich nicht ... wenns kaputt geht dann schick ich ein neues raus ;) Datengarantie geb ich eh niemals...
     
  15. titus17

    titus17 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    bin gelernter elektriker deswegen fällt mir sowas nicht schwer habe jetzt als umzugsfachkraft gearbeitet und nu ist n bisschen flaute deswegen wollte ich ein zweites standbein,darum das mit der handy reparatur sowas liegt mir.
    dachte ich mach das vieleicht als neben-beziehungweise kleingewerbe
     
    #15 titus17, 19. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2010
  16. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    das allerwichtigste ist die Buchhaltung !!! solange die 100% in Ordnung ist kann fast nichts schiefgehen.

    Ich empfehle G+S Software fuer den kleinen Betrieb ;)
     
  17. titus17

    titus17 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    könnte es auch erstmal mit handy an und verkauf probieren denke mal ist sogar einfacher,
    vom aufziehen her
     
  18. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
    Berufsgenossenschaft ist uninteressant solange du alleine bist, ich gebe seit 12 Jahren Nullmeldungen ab, das kostet nur wenn jemand beschäftigt wird. Buchhaltung - einfache Einnahmen / Ausgabenrechnung - mit Kassenbuch genügt

    ihr zäumt alle das Pferd von hinten auf, auch für misslungene Reparaturen brauchst erstmal Kundschaft und alles andere was oben erwähnt wird.

    An- und Verkauf? Glückwunsch - echte Marktlücke entdeckt :D :fresse

    allerdings fast die selbe Fragestellung - wie, wo, welche, wessen usw usw usw
     
  19. titus17

    titus17 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ne is klar mit der markt lücke :p naja kundschaft muss da sein aber denke ist nur ne werbesache und gebrauchte ankaufen ist nicht das problem "denk mal so" :o :rolleyes:
    die meisten verkaufen ihre handys und es ist nur die software hab das schon oft gehabt auf der suche nach nem richtigen für mich
     
    #19 titus17, 19. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2010
  20. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38