Handyortung - Handyspionage

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von Wolverine1, 3. Mai 2011.

  1. Wolverine1

    Wolverine1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich werde seit längerem von einer bestimmten Person mit dem Handy geortet und ausspioniert. Das Übliche: Liebeskummer, kein Vertrauen, Rache... Ich weiß nicht ob das der richtige Forumbereich ist. Aber ich weiß nicht wo ich das sonst schreiben soll. Ich habe schon sim-Karte und Handy gewechselt. Aber trotzdem habe ich das Gefühl dass das weitergeht. Wie kann so etwas möglich sein und was kann man dagegen tun.

    Ich wäre dankbar für irgendeine Antwort, die mir weiterhelfen kann.

    LG Wolverine aus X-Men
     
  2. Remotiv

    Remotiv VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Apr. 2009
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    ... nicht möglich.
     
  3. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    hm... also ich kenne das so dass am überwachten Handy zumindest vor der ersten Ortung eine Bestätigungs-SMS ankommt, um Missbrauch vorzubeugen. Wenn Du Dein Handy offen liegen lässt und er die SMS selbst lesen und bestätigen konnte, wäre es also durchaus möglich.

    Leider kannst Du die Ortung nicht so ohne weiteres unterbinden. Bleibt also nur einen neue Nummer sowie Dein Handy nicht unbeaufsichtigt lassen.
    Evtl. ist E-Plus eine Alternative für Dich, die haben die Ortung in ihrem Netz komplett abgestellt ;)
     
  4. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon svx sagte es ist auf diese Art Möglich, aber wen du es ja getauscht hast und dir sicher bist das dann niemand (diese Person) am Handy war, dann bleibt es nur ein Gefühl.

    mfg

    ---Edit---

    Handy-Ortung: Spionieren mit dem Mobiltelefon - NETZWELT kannst bisschen nachlesen.
     
    #4 linuxelo, 3. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2011
  5. Wolverine1

    Wolverine1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Oh das wusste ich bisher nicht dass e-plus die Ortung komplett abgeschaltet hat, danke.

    Ja ich gebe zu, dass ich mein Handy dieser Person für einpaar Minuten geliehen habe um damit "Musik zu hören". Wenn ich so drüber nach denke fühl ich mich richtig verarscht. Aber ich hab es vorher ja nicht gewusst. Wie gesagt mittlerweile habe ich ein neues Gerät. Aber trotzdem denk ich dass ich immer noch ausspioniert werde. Kann das nicht sein, dass sie durch die Spionage meine Telefonkontakte rausgefunden hat? Und wenn ich ne neue Nr. habe muss sie nur nach meinen Kontakten suchen und schauen mit wem sie telefonieren und schon findet sie mich wieder. Es muss also Programme geben, die ohne installation Handys hacken können.
     
  6. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Nee ganz so einfach ist da nun doch nicht, wir sind ja hier nicht bei Mission Impossible ;)

    Mach Dich nicht zu verrückt...
    Wenn sie Deine Kontakte hat, dann hat sie Deine Kontakte. Nicht mehr und nicht weniger.
     
  7. Wolverine1

    Wolverine1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja ich weiß. Aber das geht schon seit längerem das muss doch irgendwann ein Ende haben. Es ist irgendwie doof zu wissen jmd beobachtet dich und weiß was du machst und du kannst nichst dagegen machen.

    --- Edit ---

    Aber vielleicht übertreib ich auch. Ich weiß es nicht.
     
  8. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Das machst du aber sicher :cool: derjenige der das auch macht, hat kein Zutritt bei der NSA oder NASA damit er "sehen" kann was du machst oder was weiß ich.

    mfg
     
  9. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Probier's doch mal so: besorg dir ein Zweithandy mit zweiter Simkarte, tu falsche Nummern unter richtigem Namen rein. Gib das Handy dann der Person halt mal "zum Musikhören" und nutze das neue, was du hast ganz normal.
    Das andere kann dann im Schrank vergammeln oder so.

    Ansonsten ist eigentlich alles, was so geschrieben wurde ne gute Sache ;)
     
  10. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Wen mein Hieb deine Fresse Verletzt :D das wäre auch mal ne Möglichkeit :D

    Warten bis es dunkel wird, Baseball Schläger in die Handy, Mütze ufn Kopf und um die Ecke warten :D Was für eine Vorstellung :fresse

    Aber echt jetzt, wen du 100% sicher bist, dann ab zu der POLIZEI ;)
    mfg
     
  11. Wolverine1

    Wolverine1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist schon zu spät! Ich hab meinem Handy dieser Person ja schon ausgeliehen. Und ich habe mit ihr nichts mehr zu tun. Das will sie aber nicht verstehen. warum kann man Frauen nicht einfach schlagen. Lass es uns in enem Kampf austragen, ein für alle mal. XD

    --- Edit ---

    Welche spionage sofware gibt es? Wenn man weiß wie so etwas funktioniert, weiß man wie man sich besser davor schützen kann.
     
  12. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Ja wie glaubst du das die dich dann weiterhin verfolgt?

    Natürlich kann man Frauen schlagen :fresse habs dir doch gesagt "Wen mein Hieb deine Fresse Verletzt" :D

    Upss hab gedacht es wäre ein Mann :fresse

    mfg
     
  13. Wolverine1

    Wolverine1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ehrlich, ich war bei der Polizei! Aber ich habe keine Beweise. Ans Schlagen habe ich auch gedacht. Aber so schlimm ist das nciht dass ich deswegen so ausraste. Wollte erstmal mich erkundigen und mehr über dieses Thema rausfinden.

    --- Edit ---

    Kann doch nicht sein dass sie das schafft und ich nicht!
     
  14. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Wen all das über denn Provider geht, dann Hilft dir nichts, nur die Nummer wieder tauschen.

    Apropro Beweise, genügt es nicht das Sie in jedem Moment weiß wo Du bist und dich Aufhälst?

    mfg
     
  15. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Ist das dann nicht sogar Stalking? In dem Fall "müsste" die Polizei doch irgendwas machen..
    Handyspionage scheint ja nur ein kleiner Teil davon zu sein.

    Merkst du das irgendwie, wenn du das Gerät benutzt? Oder wie genau kommst du überhaupt auf den Verdacht, dass dein (neues) Handy überwacht wird?
    Wie hat sich das beim alten Handy geäußert?

    Du kannst auch jeden Tag mit ner anderen rummachen, vielleicht merkt sie dann was..
     
  16. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber Du kannst fragen so oft Du willst, hier wirst Du keine Anleitung zum Hacken bekommen!
    Rede Dich bitte nicht um Kopf und Kragen, so langsam zweifelt man wer hier das Opfer ist...

    Wir haben Dir bereits gesagt was man dagegen tun kann, das sollte eigentlich reichen.
     
  17. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Ja da habt ihr Recht Hose und svx, zu einem ist das Stalking und das andere zweifelt man am Opfer, den das die Polizei nichts unternehmen will :rolleyes:

    Diese fragen kommen mir vor wie einmal die Frage im Nokia Bereich war: "Wie zerstöre ich mein Handy (Briefbeschwerer)" :D

    mfg
     
  18. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    also nur um euch den Wind aus den segeln zu nehmen. Für 10 Euro equipment und paar Minuten suchen im Netz höre ich jedes gsmhandy in der nähe in echtzeit ab.. das hat nichts mit nasa zu tun... ich hatte schon einmal darüber berichtet hier im forum. Fraglich ist wie weit der jenige gehen würde und ob er das technische Verständniss hat dafür. Dann wäre es interessant zu wissen welches handy es ist. Wenn ich ein paar minuten bestimmte Handytypen in der Hand habe könnte man eine manipulierte Firmware aufspielen (klappt super mit den billigst Nokias die sich relativ leicht umwandeln lassen. Aber dies ist normalerweise nicht von jedem durchführbar... Also der jenige muss schon gut Ahnung haben von der materie (haben nur einige Leute hierzulande denke ich..zumindest würden mir da nur ein paar namen einfallen)

    Also denke ich das das ziemlich abwegig ist was Du uns hier berichtest... Aber Du kannst das Gerät gerne einsenden dann sehe ich es mir mal an ;)

    Mit freundlichen Grüssen
     
  19. linuxelo

    linuxelo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2008
    Beiträge:
    4.300
    Zustimmungen:
    0
    Okay in der nähe, wie weit ist das?

    Aber auch egal, wenn Ich Ahnung habe, dann frag ich bestimmt nicht, wie, wo, was Ich bekomme oder nicht!?

    Und kaum glaub ich das seine Ex-Freundin Ahnung davon hat :rolleyes:

    mfg
     
  20. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Selbe Zelle.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Siq01
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.626