Handy auf Raten kaufen heute noch sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Tarifberatung" wurde erstellt von heike22, 19. Sep. 2015.

  1. heike22

    heike22 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    es gibt doch immer dise 0% finanzierung mit der geworben wird, ist das heute noch modern?
    Normalerweise zahlt man doch am Ende sogar weniger (Inflation) durch eine 0% finanzierung!
     
  2. Spinatlasagne

    Spinatlasagne VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    38
  3. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Haste die 500 - 1000 Euro flüssig brauchste keine Ratenzahlung ;)

    Ob sinnvoll oder nicht entscheidet dein Geldbeutel :toll:

    mfg
     
    mja gefällt das.
  4. feetonfire1988

    feetonfire1988 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Warum willst du ne Ratenzahlung bei der Summe?
    Kauf die immer hier Amazon !
    Zum günstigen Preis.
     
    #4 feetonfire1988, 27. Sep. 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Sep. 2015
  5. eddi12

    eddi12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube heike bezieht sich eher auf die wirtschaftliche Lage und ob sie bei einer Ratenzahlung zum Ende hin nicht sogar weniger zahlt als mit einer Sofortzahlung. Sie hat recht, solange es kein Skonto gibt und die Ratenzahlung wirklich auf 0% hinausläuft kommt man billiger weg, da das Geld mit Zeit an Geld verliert, allerdings trägt sich das alles in deine Schufa ein und viele Ratenzahlungen zu haben ist nie gut. Außerdem verliert man leicht die Übersicht und kauft sich dann einfach tausend Sachen, da man denkt das Geld habe man doch sowieso dafür. Das Konto hat schließlich immer noch Geld.

    Das ist natürlich falsch. Ratenzahlung von Handys kann man zum Beispiel einfach hier machen: https://www.handy-auf-raten.com/ , aber selbst dort heißt es es gäbe Mahnkosten und Verzugszinsen, diese gibt es bei einer Komplettzahlung natürlich nicht! Zudem ist der damit verbundene Stress meist den Aufwand nicht wert, so das sich eine Komplettzahlung am Anfang meist lohnt. Zudem muss man sein Einkommen nachweisen und teilt somit seine privaten Daten mit Dritten, dies kann unter Umständen auch nicht positiv sein, da diese Daten für andere natürlich wertvoll sind!

    Also nochmal zusammengefasst: Eine Ratenzahlung hat seine Vorteile wenn man die Zeit dafür hat und es auf 0% hinausläuft, aber der damit verbundene Aufwand ist es einfach nicht wert.
     
  6. Tommy2008

    Tommy2008 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Okt. 2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Du solltest beachten das 0 Prozent Finanzierungen direkt in deine Schufa eingetragen werden, dies geschieht nicht als positiver vermerk!
     
    #6 Tommy2008, 16. Okt. 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Okt. 2015
  7. Nerd

    Nerd Mitglied

    Registriert seit:
    10. Sep. 2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Handy auf Raten kaufen, habe ich aber auch noch nicht gehört. Ich bekomme doch immer ein Handy zu meinem Vertrag, kostet mich meist ein Euro okay das letzte war etwas teurer, aber trotzdem keiner Rate wert. Komisch, aber Sachen gibt es. ;-)
     
  8. feetonfire1988

    feetonfire1988 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Sep. 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Ja aber du bezahlst ja meistens im Vertrag 10-20€ Handyzuzahlung.
    Das mit der Laufzeit multipliziert ist meistens teurer als wenn du dir das Handy so im Laden kaufst.
    Und um den vollen Preis zu umgehen könnte man ja eine Null % Finanzierung machen.

    Mfg Patrick

    Mfg Patrick
     
Die Seite wird geladen...