DEFY Grundsatzfrage zu WLAN des Defy

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Orlando10, 5. Feb. 2011.

  1. Orlando10

    Orlando10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    bisher konnte ich ja mit meinem Defy ohne Probs ins Internet.
    Ich hatte auch noch keinen WLAN-Zugriff eingerichtet bzw. er war auch abgeschaltet.
    Ach so, ich hab mein Defy von der Telekom (T-Mobil) mit einem entsprechenden Tarif und Flatrate für Internet.

    So, nun habe ich soeben mein WLAN eigentlich erfolgreich eingerichtet.

    Mein Internetprovider für das private Heimnetzwerk ist Kabeldeutschland.
    Von dort habe ich auch meine FritzBox.

    Wie gesagt, alles eingerichtet und er zeigt mir auf dem Starbildschirm auch eine bestehende Verbindung an.

    Woher weiß ich nun über welchen Zugang mein Defy ins Internet geht

    Also entweder über T-Mobil oder über meinen Zugang bei Kabeldeutschland, also WLAN?

    Gbt es da eine Hierachie wie das Defy da vorgeht?

    Gruß
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Jap, sobald du mit dem WLAN verbunden bist, hat das Priorität ;) Deine Mobildatenverbindung wird dann gekappt.
     
  3. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Yop, so ist es :)
     
  4. bengy

    bengy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Muss man aber jedesmal erst einschalten das WLAN ?!
    Oder gibts da ne Option, das sich das Handy automatisch in mein (Heim)Netzwerk einwählt?! Hab dazu bis jetzt noch nichts gefunden..
    MfG
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wie will sich das Handy denn in dein Heimnetzwerk einwählen, wenn du WLAN deaktiviert hast? Also musst du das WLAN einschalten ;)
     
  6. bengy

    bengy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    ..mh klingt logisch :D
    Dacht das es vllt so ne Funktion gibt, welche mein Heimnetzwerk erkennt sobalds in Reichweite ist, und sich dann einwählt..
    Naja wurst, der "Kippschalter" is eh immer auf dem Homescreen ;)
     
  7. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Solange das Wlan an ist, verbindet er sich bei mir immer mit einem Wlan-Netzwerk und setzt es als Standard-Verbindung. Ist das Wlan wieder weg wird die mobile Verbindung genutz.
     
  8. bengy

    bengy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Genau das hab ich auch grad festgestellt. Also einfach diesen "Kippschalter" anlassen und fertig :)
     
Die Seite wird geladen...