Größtes Problem mit Windows 7 ist die Installation!

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von feliciano, 15. Dez. 2009.

  1. feliciano

    feliciano Guest

    Hi,

    aus einer Untersuchung ging jetzt hervor, dass es bei den meisten auf Hilfe angewiesenen Windows 7-Kunden an der Installation scheiterte.
    Von 100.000 befragten Kunden sahen ganze 31% als das Hauptproblem an, darunter vor allem vorherige Benutzer einer betagten Windows-Version.
    Der Grund dafür dürfte sein, dass kein Upgrade von XP auf 7 möglich ist und XP noch immer den größten Marktanteil von kanpp 70% hat.
    Immerhin 26% suchten verzweifelt die spätestens aus Vista bekannten Standards wie Windows Mail und den Movie Maker, während 14% der Käufer eine Fehlfunktion der Aero-Oberfläche feststellten, was wohl auf die Grafikkarte und deren Treiber zurückzuführen ist.
    Weitere Probleme:
    - Kein Laufwerk gefunden (8%)
    - Dateierweiterungen nicht sichtbar (6%)
    - Zu viele Minidumps (6%)
    - Aero Snap (3%)
    - iPhone-Synchro (2%) :rolleyes:
    - Icon- und Taskbar (gesamt 3%)

    Quelle: Windows 7: Installation ist die größte Problemquelle - WinFuture.de

    Was mich doch sehr wundert: Die beiden Probleme, die ich an erster Stelle vermutet hätte (Programmkompatiblität und Treibermangel) sind überhaupt nicht vertreten...

    cu
    feliciano
     
  2. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
    Erschreckend, dass die leute SE große angst vor einem clean install haben ...
    Aber schön zu wissen^^
     
  3. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Ein Upgrade von XP auf win7 ist angeblich möglich, allerdings über einen Umweg.
    Man muss erst mit einer Vista-Version upgrade, keine Eingabe der Seriennummer erforderlich, danach auf Win7 upgraden mit Seriennummer.
    Angeblich sollen danach auch fast alle Programme laufen und die Einstellungen erhalten bleiben.
    Konnte es bisher noch nicht überprüfen.
    mfg
    csmulo
     
  4. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    Habe ich etwa eine ganz andere Version von Windows 7? :P bei mir läuft alles tadellos auf meinem laptop, treiber wurden alle automatisch gefunden, unter anderem auch für die Multimedia Tasten und das Touchpad :D
    Dateierweiterungen? Sind damit die Dateiendungen gemeint? die kriegt man genauso wie bei xp eingeblendet :D
    Und einmal ne Clean installation von win 7 incl neuem einrichten dauerte bei mir ca 2 stunden, das war es mir wert...
     
  5. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Das funzt leider nicht bei allen, ne clean-install sollte übrigens maximal 20-60 Minuten dauern.
    mfg
    csmulo
     
  6. evo_racer

    evo_racer Guest

    Naja.
    Am einfachsten wäre es doch, sich ne externe Festplatte zu kaufen, da die Dateien von XP drauf zukopieren, dann Windows 7 zu installieren und dann die Dateien von der Externen Festplatte wiederherstellen;)
     
  7. DJ-Enzo

    DJ-Enzo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2006
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    wieso ich habe windows 7 instaliert ohne meine daten zu verliren.

    und ohne Vista zu instalieren
     
  8. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    12
    @csmulo: bei mir hat sogar der RC von win 7 nur 25 minuten gebraucht. Und das mit ner billig-DVD :D
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Es kommt nicht auf den Rohling an, sondern WIE gebrannt wurde.

    Selbst in einer VM mit einem Celeron war die Installation von Windows 7 Ultimate N innerhalb von 20min abgeschlossen.

    Deswegen wundert es mich, dass einige meinen über 2h zu brauchen.

    Die Einrichtung selber geht auch schnell von statten, aber es gibt ja immer wieder Leute, die sich haufen Mist direkt nach der Installation draufballern und sich dann wieder wundern warum die Kiste nicht aus dem Knick kommt :D
     
Die Seite wird geladen...