GraKa, Monitore, TV GraKa in den Backofen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von blauesfeuer90, 20. Aug. 2007.

  1. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Hab gehört das man eine defekte Grafikkarte in den Backofen tun kann, dass sich die kontakte wieder verbinden. Und mit etwas glück kann sie wieder gehen!

    Da ich den fall habe das meine GraKa defekt ist nach einen Transport wollte ich mich näher informieren ob das klappen könnte! (Weil defekt ist sie dann so oder so)
    Hatt vieleicht schon jemand erfahrungen gemacht mit wieviel grad und so??
    PS.: es ist eine Radeon X1600pro

    MFG Blaues
     
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    also nachdem die Karte noch nicht allzu alt ist würde ich sie doch auf Gewährleistung einschicken!
    Die 1600er Reihen sind doch noch ned so alt....aber gut, wenn du aus der Garantie raus bist wär schlecht!

    aber das mit dem Backofen hab ich ja noch nie gehört!
    Ich leg mein V3i ja auch ned in die Microwelle und hoffe das aus 2 Teilen dann wieder eins wird :D

    aber wie gesagt, habe keine Erfahrung mit solchen "Experimenten"
    Wenn du das aber getan hast drück ich dir den original "Destroyer approved" Stempel auf :D :fresse
     
  3. dale

    dale VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    12
    Das einzige was passieren wird ist, das Dir die Elkos um die Ohren fliegen.
     
  4. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Wert mal noch en bisl googlen und dann mal sehen. Werte euch aufjedenfall auf dem laufenden halten!

    Wisst ihr ab welcher Temperatur die lödstellen schmelzen???

    Hab das hier grad im Netz gefunden!

    http://propirate.net/graka-backen/
     
    #4 blauesfeuer90, 20. Aug. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. Aug. 2007
  5. dale

    dale VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    12
    Minimum 190 Grad
     
  6. $taub$aug3r

    $taub$aug3r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Stell 200°C Umluft ein und dann etwa 35 min bis die Karte goldbraun gebacken ist :D
    Ne mal im Ernst:
    Das ist ja echt lustig^^ Auf deiner Grafikkarte befinden sich Kondensatoren, die würden nehme ich mal an platzen (Das ist eine Flüssigkeit drin), außerdem würde die Kunststoffummantelung schmelzen. Was sonst noch alles kaputtgeht, kann ich dir nicht sagen, aber ein gut gemeinter Rat: Lass es.
     
  7. paules-handyshop

    paules-handyshop VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    5
    uiiiii

    GraKa goldgelb :D lägga ...

    ne ne ...

    es gab damals auch mal einige Spezialisten die bei Handys die "Backofenmethode" erfolgreich angewand haben.
    nur würde ich persönlich nicht dafür meine Hand in den Ofen legen ;)

    ich würde mir jemanden suchen, der eine Hotair (Heißluftlötstation) besitzt
    und ihn bitten die Kontakte nachzulöten ...

    bitte komm jetzt nicht auf den glorreichen Gedanken und nimm einen Heißluftfön aus dem Baumarkt ..
    dann kannst du die GraKa gleich in die Tonne hauen ...

    damit "verbrätst" du alles aber behebst keine kalten Lötstellen ...

    gruß paule
     
  8. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Nur ich weiß ja nicht was auf der Karte kaputt ist! Naja wie gesagt ich infor mir mich erstmal weiter und dann mal sehen was sich ergibt.
    Weil die Grafikkarte geht ja so oder so nicht.
     
  9. MedZune

    MedZune Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Immerhin ein versuch wert. Die Graka is ja immoment eh tot und man weiss ja nicht woran das liegt.

    Einfach mal testen ;)

    Wie gesagt D a r K drückt dir nen original Destroyer stempel drauf :D
     
  10. ZEUS

    ZEUS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Erfinder der Backofenmethode hat nen eigenes Forum.

    Das geht schon auch gut bei Handys. :)

    Aber bei Grafikkarten?

    ZEUS
     
  11. dale

    dale VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    12
    Na klar. Und wenn nen Konni auf der Graka nen Schluss kriegt, kannste evtl. das Mainboard auch in die Tonne kloppen.
     
  12. Mju

    Mju Guest

    Bei Handys kenn ichs auch, meine, das käme von desaflash, bin ir aber nicht mehr sicher ;)

    Meine Erfahrungen sind 50/50, einmal hats was gebracht, das Andere mal hatte ich nen netten Türstopper :)

    MfG
     
  13. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Und wie heißt die die Seite des Forums??
     
  14. ZEUS

    ZEUS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
  15. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    Mano ... sucht mal nach Lötprofilen ;)

    Falls das eine Grafikkarte ist die in bleifrei-Technologie (das Lot schmilz da bei ca. 30°C mehr als normal) gefertigt wurde (bei Fertigung seit 2007 ein muß :)), dann ist sense mit vielen Bauteilen :D

    Experimentiert ruhig weiter ... ich nehme dafür einen Heißluftlötkolben ;)

    Vermutlich hat die Platte einen Haarriß ... und sowas ist Puzzlearbeit.
     
  16. esahin

    esahin VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    15
    und hat es geklappt kollege hat nen radeon x1600 gefunden mal gucken ladnet vll. auch im backofen
     
  17. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    @esahin. Du denkst bitte an das, was ich dir schon mal geschrieben habe - ich habe ein gutes Gedächtnis. ;)
     
  18. blauesfeuer90

    blauesfeuer90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Nein, habs noch nicht ausprobiert, einerseits würd ichs sofort machen, aber anderseits wenn mir dadurch das Motherboard in ***** geht, ists auch Mist.
     
  19. esahin

    esahin VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    15
    was hat motherboard mit graka zu tun bauste ab tuste in backofen ich glaub nciht das eine kaputte graka nen motherboard schrotten kann
     
  20. dale

    dale VIP Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    12
    Braucht bloß ein Konni nen Schluss zu kriegen.
     
Die Seite wird geladen...