GPS Empfang bei Sygic McGuider verbessern?

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von Fraglord, 7. Jan. 2009.

  1. Fraglord

    Fraglord Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    habe das schöne Programm auch =) kann es nur empfehlen, beim Nokia N95 8GB funktioniert es einwandfrei!
    Jedoch habe ich eine Frage, vielleicht kann mir einer von euch einen Tipp dazu geben.

    Wir wohnen in einem Dorf mit vielen kleinen Dörfchen außenrum ^^ Daher ist unser GPS-Empfang nicht gerade der Beste, wie in städtlicheren Zonen. Gibt es eine Möglichkeit, den GPS-Empfang bzw. die GPS-Verbindung vom Handy (Nokia N95 8GB) irgendwie zu verbessern oder zu verstärken?
    Habe hier in der Umgebung meist nur 2 Striche Empfang...und da kommt die gute Doris immer ins Nachhächeln...sie labert also "bieg links ab", obwohl es schon 5 Minuten (übertrieben ^^) gemacht ist.

    Ich hoffe, es hat mir jemand eine Problemlösung hierzu.

    Greetz,
    Fraglord

    Systemangaben:
    - Nokia N95 8GB Firmware: 30.0.018
    - McGuider Version: 7.70
    - Maps Jahrgang: 2009
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Leider heißt die einzige Lösung eine externe GPS Maus zu kaufen. Im Handy selber kann man nichts einstellen oder optimieren.

    cu
    logofreax
     
  3. Fraglord

    Fraglord Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Okay...Schade :( aber danke für die schnelle Antwort!

    greetz,
    Fraglord
     
  4. DJ-Enzo

    DJ-Enzo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2006
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Sei fro ich habe das N95 und finde garkein GPS und ich wohne in Berlin.

    Habe mir ein Externe GPS Maus geholt und bin überascht. nach 2 bis 5 sekundne Singnal. Ganz selten dauert es mal länger aber das sind dann so 30 sekunden
     
  5. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Hast du in den Sygic Einstellungen mal nach GPS Geräten suchen lassen? Dann findet er das interne des N95.

    cu
    logofreax
     
  6. Fraglord

    Fraglord Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi DJ-Enzo,

    habe es nem Kumpel, der auch das "normale" N95 hat, das Programm auch mal drauf gemacht. Anfangs hatte sie auch keinen GPS Empfang. Du musst hierfür McGuider öffnen, die linke Auswahltaste (oder wie die heißt) drücken -> Einstellungen -> Nach rechts gehen -> GPS Hardware -> COM-Port -> Definiere... auswählen.
    Anschließend sollte das ganze auch funktionieren. Oder du wählst die Hardware halt selber aus ^^ also in dem Fall einen Haken an das integrierte GPS und die anderen "enthaken" ;-)

    greetz,
    Fraglord
     
  7. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    GPS Satelliten bewegen sich in Umlaufbahnen über der Erde. Der Empfang hat nix damit zu tun ob du in einer Großstadt oder in einem Dorf wohnst. Der ist überall gleich gut...

    Kannst ja mal einen netten Brief an das US-Verteidigungsministerium schreiben, die sollen bitte die genauigkeit nicht künstlich herunterschrauben ;)
     
  8. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Und beim N95 mal sicherheitshalber das Bluetooth aktivieren und vor allem das Handy aufgeschoben lassen.

    cu
    logofreax
     
  9. Fraglord

    Fraglord Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Befinde ich mich jedoch in einer Gegend, in der es hohe Berge oder sonstige Sachen gibt, beeinträchtigt das meinen Empfang auf jeden Fall ;)
    Hier im Schwarzwald ist es nunmal bergig und hat viele Wälder...if you know what I mean :p
    Wo im Handy ist der GPS-Empfänger genau? Hat der etwas mit dem Sende- bzw. Empfangsdipol des Mobiltelefons zu tun? Es muss doch irgendwie möglich sein, die elektromagnetischen Wellen zu verstärken (abgesehen von externen Mäusen)...?

    Grüße,
    Fraglord

    ps.: Deinen Tipp mit dem geöffneten Handy beim Navigieren werde ich mir mal zu Herzen nehmen...vielleicht ist das ja ein weiterer Schritt zum besseren Empfang :rolleyes:
     
  10. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Beim N95 sitzt das GPS ganz unten im Handy, daher sollte es beim navigieren aufgeschoben sein.

    Beim N95 8GB sitzt es oben im Gehäuse.

    GPS kann immer beeinträchtigt werden. Auch vom Wetter. Aber so extrem schlecht dann doch wieder nicht.

    cu
    logofreax
     
  11. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Solange du nicht mitten im Wald lebst und von Bäumen umgegeben, oder in einem besonders tiefen kleinen Tal sollte das mit GPS eigentlich garkein Problem sein...
     
  12. Fraglord

    Fraglord Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Was würde mich eine solche externe GPS-Maus
    für's Nokia N95 8GB dann kosten? (evtl inkl. Link ;)?)

    Es ist schon komisch, dass manche User überhaupt
    gar keine Probleme mit dem Empfang haben, andere
    wiederrum nur die Hälfte oder gar bekommen :crazy:

    An den verschiedenen Versionen sollte es
    eigentlich nicht liegen...oder?
    Ich verwende ja die 2009er Version...
    ...und die dazugehörigen 2009er Karten.
    Bei der Nokia Maps GPS-Anzeige (also nur
    per Punkt auf der Karte anzeigen lassen, wo ich
    bin) bekomme ich auch relativ schnell Empfang.
    Die Verbindung ist trotzallem meist nur bei 50%...

    grüße,
    Fraglord
     
  13. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
  14. Fraglord

    Fraglord Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hey Logofreax,

    danke für die Links. Habe heute nochmal meine Einstellungen überprüft und die GPS-Hardware automatisch ermitteln lassen. Beim Fahren habe ich mein Handy dann auch mal, so wie du es empfohlen hast, aufgeschoben gelassen.

    Das Resultat ist genial: Habe immer so zwischen 75% und 100% Empfang :)

    grüße,
    Fraglord
     
  15. se7enthson

    se7enthson VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem N82 machts einen enormen Unterschied ob ich im UMTS Netz (1-5 sec für Satfix) oder im GSM Netz (das gleiche in Minuten anstelle von sec) eingebucht bin, keine Ahnung warum.
     
  16. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    eventuell wegen agps??? kann ich mir sonst auch nicht anders erklären ???
     
  17. se7enthson

    se7enthson VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    wenns AGPS nur im umts netz gibt dann wohl ja =)
     
Die Seite wird geladen...