glaswechsel beim s2?

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von Spitfire29, 26. Juli 2012.

  1. Spitfire29

    Spitfire29 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    hallo leute

    mir ist bei meinem s2 das glas gerissen.bedienen lässt es sich jedoch einwandfrei...das heisst es ging:(

    nu erstmal meine frage.kann man das glas wechseln????im internet kursieren ja ne menge anleitungen dazu.
    ich stelle die frage aus folgendem grund....


    ich habe mein s2 wegen genau dieses sprungs im glas in eine werkstatt gegeben.wohl bemerkt zertifiziert als samsung werkstatt.hatte ein glas besorgt was bei ebay als ersatzteil angeboten wird.habe das gerät gestern nachmittag abgegeben.man sagte mir ist kein problem kostet ca 30 euro.man benachrichtigt mich.heute nachmittag rief der chef an und meinte sie hätten den reparaturvorgang abgebrochen da sie festgestellt haben das das glas nicht austauschbar sei.was sie nun machen sollten.ich sagte das sie es wieder so herrichten sollen wie es war ich komme es mir abholen...ich darauf hin...der typ schon mega nervös.gibt mir meine sachen.lässt sich noch 20 euro aufwandsentschädigung von mir bezahlen.nachdem er das geld genommen hat legte er mir das handy mit dem display nach unten auf den tresen.als ich es umdrehte und meine karte einsetzen wollte wusste ich dann auch wieso...die trottel haben beim auseinander nehmen das lcd display beschädigt.mehrere rissen waren zu sehen und der chromrand war massiv beschädigt.er begründete den schaden das das handy ja eh in die reparatur gekommen sei wegen eines displayschadens...da bin ich ja fast grün angelaufen und hätt den bald übern tresen gezogen.

    nun meine nächste frage...

    wer kommt in diesem fall nun für den zusätzlichen schaden auf?das gerät hat noch anderthalb jahre garantie.ich dreh durch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Bist du dir sicher das es ne von Samsung Zertifizierte Werkstatt ist? Ich bezweifel das fast... ich denke auch das man beim S2 das Display nur komplett tauschen kann... also nicht nur das Glas. Müsste ich aber auch erst nachfragen... im schlimmsten Fall hast du alles verloren... also Handy bleibt defekt und Garantie is auch futsch (durch unsachgemässe Reperatur).

    Und mal ganz ehrlich: keine richtige Werkstatt baut mitgebrachte Ersatzteile ein... v.a. keinen EbaySchrott.
     
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    216
    Die würde ich persönlich übern Tisch ziehen. Notfalls mit rechtlichen Schritten drohen. Den angerichteten Schaden müssen sie auf jeden Fall begleichen.
     
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich wäre erstmal vorsichtig... ich kenne leider auch die andere Seite... nicht jeder Kunde erzählt immer alles :D

    Wie gesagt schon das mit dem mitgebrachten Ersatzteil klingt für mich komisch.
     
  5. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    216
    Das mach nichtmal ich ;) und ich bin von niemandem zertifiziert. Aber Reserveteile besorg ich selbst.
     
  6. Spitfire29

    Spitfire29 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    ja kam mir dann auch komisch vor da ich einige abegklappert habe und alle genau das gleiche sagten...ich hab ihm nun bis diesen donnerstag zeit gegeben das gerät wieder in den ursprünglichen zustand zu versetzen...soll der sich nen kopf machen....

    und es war wirklich wie beschrieben...er begründete den schaden das ich ja eh nen displayschaden hatte...lol davor konnte ich es wenigstens benutzen....


    und ich hab bei youtube einige videos gefunden wo erklärt wird wie man das glas wechselt deswegen ging ich davon aus,da es die gläser als ersatzteil gibt das es kein thema wäre....
     
  7. DDK-Player

    DDK-Player VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das ne Samsung Werkstatt wäre hätten die wissen müssen das man nur beides austauschen kann weil ein amoled Display kaputt geht wenn es mit Sauerstoff in Berührung kommt

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk 2
     
  8. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich DDK-Player zustimmen. Das Display und der Digitizer/Glas sind verkapselt und werden normalerweise unter Reinstraum und Vakuumraum-Bedingungen produziert. Ein Versuch das Diplay und den Digitizer/Glas zu trennen wird in 99,999% zur mechanischen Zerstörung des Displays führen. Also da zweifle ich auch an der Zertifizierung der "Werkstatt". Ausserdem ist es einer zertifizierten Werkstatt verboten, angelieferte nicht originale Samsung-Ersatzteile zu verwenden (Stichwort: Reparaturgarantie;))
     
  9. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Tja, sowas bekommt man, wenn man sparen will :D

    Ich geh mal auch davon aus das die Werkstatt nicht zertifiziert ist... dann is aber auch die Garantie weg :)
     
  10. Spitfire29

    Spitfire29 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    habe es mittlerweile wieder bekommen...er hat nun eine andere displayeinheit in weiss eingebaut :D

    nur kurz nach dem erhalt musste ich feststellen das das handy spinnt....akkusymbol blinkt,wenn man es ausmacht bekommt man es nur sehr schwer wieder an da ständig auf dem display die ladeanzeige erscheint und das obwohl das kabel nicht eingesteckt ist.
    das problem kommt aber auch nur ab und zu.seit ein paar tagen läuft es einwandfrei
     
  11. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Ladeanzeige kommt ohne eingestecktes Kabel ist es zu 99% der USB-Anschluss. Das hatte ich schon oft. Ist normalerweise ein Fall für die Garantie (sofern noch Garantie drauf ist). Wenn es jetzt läuft bitte in Zukunft sehr vorsichtig das Ladegerät einstecken;)
     
Die Seite wird geladen...