Gingerbreak APK - ROOT für Gingerbread

Dieses Thema im Forum "Android Forum" wurde erstellt von Protector, 24. Apr. 2011.

  1. Protector

    Protector VIP Mitglied

    rooten kann man Geräte heutzutage auf unterschiedliche Weise.

    Nun denn, die Leute von xda haben wohl rausgefunden, dass man Gingerbread global rooten kann.

    Some important things to know:
    - You must have USB debugging enabled on your device
    - You need to have an SD card (formatted and) inserted
    - The APK must be install to device, NOT SD card
    - The exploit may take a while to run, but not more than 10 minutes, if it does, get me a logcat, and reboot the device
    - Always reboot between root attempts!
    - While (temporary?) root access may be attained, due to locked bootloaders, efuses, S-ON, and whatnot this may still not work on your device
    - The GingerBreak exploit should not be used to attain temproot and continue using the device. It fscks vold, you do not want to be running like that. You want to reboot! So if the root doesn't stick, you (still) have a problem.

    Installation
    - Make sure USB debugging is enabled
    - Make sure you have an SD card (formatted and) inserted
    - Get the APK on the phone somehow, and install it
    - Open the APK, press the root button
    - Wait a few minutes. If there are no problems, the device will reboot
    - Make sure the Superuser app is install and working

    Download: Gingerbreak 1.20

    26-07-2011 22-23-19.jpg

    Quelle
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juli 2011
  2. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Funktioniert übrigens auch auf dem Xperia PLAY, Arc und Neo problemlos.
     
  3. logofreax

    logofreax Gründer

    Es soll auch mit Android 2.2 Froyo funktionieren.
     
  4. DiabloOL

    DiabloOL VIP Mitglied


    Gibts schon jemanden der es mit einem DHD mit Vodafone Branding probiert hat?



    MFG
     
  5. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Ich habs mit nem Desire getestet. Kein root...

    Steht aber im Thread such drin, daß solange der NAND gelockt ist, Gingerbreak nicht funktionieren kann. ;)

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  6. DiabloOL

    DiabloOL VIP Mitglied


    Hey.. danke für die Antwort!

    Naja da bleibt mir wohl nix anderes übrig als zu warten, das mal ein Root raus kommt was auch vernüftig läuft!
    Weil beim Gerät erst einen "Downgrade" zu machen, habe ich so gut wie keine Lust drauf!
    Obwohl mich ein paar Apps sowie das Vodafone Branding doch schon etwas Nervt!


    MFG
    DiabloOL
     
  7. steff16

    steff16 Guest

    muss da die SD Karte gemounted sein? und wenn ja mit welchen Computerprogramm mache ich das am besten?
     
  8. frosch112

    frosch112 Neues Mitglied

    Nachdem ich mit VISIONary+ und z4root verzweifelt versucht habe mein Defy mit Foyo zu rooten, habe ich eben nun erfolgreich mit Gingerbreak gerootet.

    !!! Vorsicht !!!
    Der Root schein erstmal zu funktionieren! Allerdings konnte ich keine App's mehr installieren.
    Die Installations blieb hängen und es folgte ein Boot-Schleife!! Die nur mit einem Full-wipe zu beheben war.
    Den Fehler konnte ich nach dem Wipen nochmals rekonstruieren!!!
    Mit SuperoneKlick geht's besser, ohne Problem...

    Gruß Oli
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2011
  9. Arti96

    Arti96 VIP Mitglied

    Also das Gingerbreak ist nicht nur für das Gingerbread. Auf jedenfall LG E720 Optimus Chic mit Android 2.2.1 geht
     
  10. frosch112

    frosch112 Neues Mitglied

    Das ist so nicht ganz richtig.
    GingerbreaK wurde von XDA-Dev. zunächst für GingwerbreadD getestet und wird bei denen auch so beschrieben, es funzt aber auch mit anderen Versionen.
    Übrigens steht esso auch im Threadtitel.

    LG Firefrog112
     
  11. stevedee78

    stevedee78 VIP Mitglied

    Moin,
    hat das schon jemand mit einem Huawei Idos X3 (2.3.3) probiert? Bei gehts es nicht, es bleibt immer hängen beim rooten.
    -SD Karte ist Fat32 Formatiert
    -Gingerbreak 1.2 ist aufs Telefon installiert
    -USB Debugging ist enabled

    Gruß
    stevedee78
     
  12. ricoroci

    ricoroci Neues Mitglied

    ich hätte da mal eine frage funktioniert das auch bei samsung galaxy S 2.3 bei mir steht da
    rooting...
    running exploit...
    this may take a few minutes!
    device will reboot on success!

    aber das steht schon ca eine 3/4 std da
     
  13. logofreax

    logofreax Gründer

    Dann funktioniert diese Art Root nicht mehr bei dir.

    Welche Firmware bzw. Android Version hast du genau?
     
  14. ricoroci

    ricoroci Neues Mitglied

    2.3.3 habs noch einmal probiert und es is immer das gleiche :(
     
  15. logofreax

    logofreax Gründer

  16. ricoroci

    ricoroci Neues Mitglied

    danke :) ich werde es probieren eine frage habe ich aber noch muss ich die SD-karte formatieren also muss sie leer sein oder kann da was drauf sein
     
  17. logofreax

    logofreax Gründer

    Die SD-Karte braucht 1 MB Platz frei. Wie viel da drauf ist, ist egal.
     
  18. ricoroci

    ricoroci Neues Mitglied

  19. Aufsehenerregender

    Aufsehenerregender VIP Mitglied

    bei mir auf dem Samsung Galaxy i9000 (2.3.3) läuft es wohl nicht? Das "Rooting" hört gar nicht mehr auf, wie lange soll das denn gehen?
     
  20. HellOne2000

    HellOne2000 Neues Mitglied

    also das htc desire z kann man mit oben beschriebener methode leider nicht rooten..
     
Die Seite wird geladen...