Notebook / Netbook gibt es für Acer Aspire 7520G XP-Treiber?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Sal Schick, 14. Apr. 2008.

  1. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe ein Acer Aspire 7520G wo Vista drauf vorinstalliert ist.
    Vista nervt mich:mad: etwas und deswegen möchte ich neben vista xp instalieren.;)
    Weiß jemand ob es für mein notebook xp Treiber gibt. Vista Treiber gehen nicht oder?

    Danke für jede Antwort.
     
  2. Mæz

    Mæz Guest

    Also im Prinzip ja...... aber..... Du mußt einfach nur wissen, was für Komponenten da drin verbaut sind, und dann schauen ob es dafür XP-Treiber gibt.... im Zweifelsfalle sollten die XP-Standard-Treiber laufen, was aber nicht unbedingt empfehlenswert ist ;).

    Sollte es natürlich für diverse Komponenten (WLAN, ect.) keine XP-Treiber geben, schaut es mau aus.....
     
  3. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die Treiber dann habe wie gehts weiter? Kann ich mit vista partionieren? Davon brauch ich xp treiber
     
  4. michael_dugan

    michael_dugan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Sep. 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Dann schiebst du die Windows XP CD rein, bootest davon und formatierst damit die Platte.
     
  5. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Also ich will ja neben vista xp instalieren. Ich hab jetzt drei virtuelle Festplatten:
    -Vista system Festplatte
    -acer Backupdateien
    -eigene Dateien

    Keine davon möchte ich formatieren - also muss eine neue her.
    Legt windows die bei der Instalation neu an.Also hab ich da dann eine Auswahl von welcher Festplatte ich was abschneiden will?
    Wann kommen die Treiber ins Spiel? Welche Treiber brauch ich jetzt konkret?
    -Laufwerk
    -wlan
    -Grafik
    was noch?
     
  6. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
  7. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Da gibts nur ein Problem ich hab keine Vista cd nur ein backup des gesamten systems. mit xp treibern läuft doch vista nicht oder?
     
  8. michael_dugan

    michael_dugan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. Sep. 2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    XP bietet keine Partitionsbearbeitung an, du musst also vorher was freischaufeln. Nach der XP Installation wirst du auch den Vista Bootloader wieder reparieren müssen.
     
  9. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fass das man zusammen:

    -um xp neben vista zu installieren muss ich zuerst eine Partion machen
    mit welchem Tool am besten?

    -dannach muss ich xp installieren auf der Partion
    richtig?

    -wo kommen jetzt die Treiber?

    -was muss ich da nach der xp instalation reparieren?
     
  10. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da ma ne idee wenn ich zuerst xp installiere und dannach das Backup von der cd aufspiele geht das dann?
     
  11. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Ich habe das gleiche Notebook hier.
    Ich habe ebenfalls XP und Vista installiert.
    Du wirst ohne Formatierung XP hinter Vista nicht aufgespielt bekommen, weil beide Betriebssysteme mit unterschiedlichen Bootmanagern arbeiten.
    Du musst zwingend XP zuerst installieren und danach Vista. Weiterhin hast Du nur eine Recovery/BackUp-DVD von Vista.

    Ich habe folgendes gemacht:
    Habe mir von einer Kollegin eine Vista-Home-Premium OEM-Version geliehen und kopiert. Ich habe ja genau wie Du einen Lizenzkey auf dem Notebook.
    Dann habe ich XP aufgespielt, neue Partitionen erstellt und formatiert, Vista somit gelöscht.
    Nach der XP-Installation dann Vista installiert. Funktioniert problemlos.
    Du musst dann Vista halt über das Internet aktivieren und auch das funktioniert einwandfrei.

    Wenn Du beide Systeme drauf hast, musst Du halt die Treiber für die Notebook-Hardware aufspielen. Für beide Systeme separat.
    Du fährst XP hoch und gehst in die Systemsteuerung, Gerätemanager. Dort siehst Du dann mit gelben Fragezeichen oder Ausrufezeichen, welche Hardware-Treiber installiert werden müssen. Und die installierst Du dann von der CD, welche ich oben schon erwähnt hatte.
    Das gleiche dann noch bei Vista.

    Die 10GB Recovery-Partition habe ich übrigens gelöscht. Braucht kein Mensch mit Tools wie 90-Tage Norton und 30-Tage Office Testversionen.
     
  12. Willmaster

    Willmaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dez. 2007
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    13
    einfach XP drüber installieren und mit VistabootPro den Bootloader reparieren;)

    dann musst du Vista nicht löschen,genau so habs ich bei meinem Lenovo gemacht
     
  13. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Und danach hatte die Festplatte den Crash :D
     
  14. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Den Installierten Key von Vista kannst du dir holen mit Everest und Tune Up Utilities.
    Notieren und gut ist.
    Wie Malta schon sagte erst XP, dann Vista. Die von Will angesprochene Methode kann, muß aber nicht funzen.

    mfg
    csmulo
     
  15. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für die Hilfe
    ich hab immer noch ein paar Probleme:
    Ich möchte meine Dateien auf der 150GB großen Festtplatte gerne behalten.
    Ich habe auch keine vista cd. Mal ne Frage:
    Wenn ich xp installiert habe und die Festplatten portinoniere kann ich dann nicht meine acer backup dvds aufspielen? Dann muss ich aber die xp portion anders nennen als c. Formatiert xp denn alles also den gesamten 320GB Speicher? Fährt xp eigentlich ohne die Treiber hoch?
    Was ist mit dem acer programm empowering technology gibts das auch für xp?
    Ich würd dann nach maltas wariante vorgehen.
     
    #15 Sal Schick, 15. Apr. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15. Apr. 2008
  16. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Mit welchem Tool portioniere ich?
    Bekommm ich beim aktivieren keine Probleme weil der key schon aktiviert wurde?
     
    #16 Sal Schick, 18. Apr. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. Apr. 2008
Die Seite wird geladen...