Gibt es eine App wo ich andere Leute die mit meinen W-Lan verbunden...

Dieses Thema im Forum "Weitere Apps" wurde erstellt von rajat155, 14. März 2012.

  1. rajat155

    rajat155 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    Gibt es eine Symbian App wo ich andere Leute die mit meinen W-Lan verbunden sind ausspionieren kann ohne das sie eine bestimmte Software installieren müssen?

    Es gibt so eine Android app namens DroidSheep
    Gibt es so was ähnliches auch für Symbian?
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.561
    Zustimmungen:
    393
    Du weißt das des offiziell illegal ist?

    LG
     
  3. der-hamster

    der-hamster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2009
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    38
    Die mit deinem W Lan verbunden sind ? Hast du etwa ein offenes Wlan ? Dann solltest du lieber aufpassen das DICH !!!! keiner ausspioniert. :alright:
     
  4. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    12
    Hast du das wie ein Arbeitskollege von mir auch im TV gesehen?
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Oder stand das in BILD? :D


    Aber bei dem technischen Verständniss des TE muss man sich keine Sorgen machen, das er sich strafbar macht... :D:D:D
     
  6. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Leute Droidsheep/Firesheep klappt auch bei WPA oder WPA2 Verschlüsselung.

    Außerdem kann man doch ruhig ein unverschlüsseltes honeypot WLAN aufmachen, um...

    Ok das wollen wir hier dann mal nicht vertiefen.

    Aber JEDER sollte wissen, wie leicht das ist Session Cookies abzufangen und dann unter fremder Facebook, Googlemail, ebay oder Amazon Identität zu surfen.
    Also immer schön überall SSL benutzen!
     
  7. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    12
    Also laut meinem Mitarbeiter und was er da gesehen hat(muß gestern Nacht gewesen sein) soll das aber alles nicht helfen. Ich habs leider selber auch nicht gesehen und mein Kollege kennt sich da nicht sonderlich aus und konnte das nicht richtig erläutern.

    edit: Nur wer kauft denn in einem Internetkäffchen bei Amazon ein oder sonstiges. Wenn dann Facebook oder Skype denke ich mal wird da genutzt.
     
  8. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Also SSL hilft schon, denn dann kannst du zwar das Cookie abfangen musst dich aber erneut legitimieren, wenn du es benutzen willst.

    Sobald man aber bei Facebook Anwendungen und Spiele nutzt kannst es sein, dass die die SSL Verbindung kappen, weil kaum Anwendungen und Spiele über SSL klappen.

    Und die Gefahr besteht auch nicht nur im Internetcafe, sondern prinzipiell auch im Hotel, an der Uni oder der Schule, solange die WLAN Infrastruktur die Teilnehmer nicht voneinander isoliert.
    Und die Gefahr ist eben, dass es jedes Script Kiddie kann, während du dich natürlich auch in eine SSL Verbindung klinken kannst, aber das ist dann widerrum nicht so einfach.
     
  9. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    12
    Danke für deine Erklärung. Aber so recht kenne ich mich da auch nicht aus, bin da zuwenig informiert über SSL und und und.
     
Die Seite wird geladen...