Gerät geht nach Wasserschaden nicht mehr an !

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von Rafo, 4. Aug. 2012.

  1. Rafo

    Rafo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Aug. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen mein Samsung Galaxy S2 ist mir ins Waschbecken gefallen und geht es jetzt nicht mehr an kann man da noch irgendwas machen bin echt verzweifelt ich denke mal nicht das die Garantie mir da helfen kann oder. Also beim entfernen vom Akkudeckel sieht man das an einen Pin vom Akku Korrosion sich gebildet hat.

    Freue mich über jede Hilfe und jede Antwort

    Gruß Rafo
     
  2. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Bei so etwas muss man eigentlich so schnell wie möglich etwas tun.

    Das Handy Föhnen(aber nicht zu lange und zu heiss!!!) und danach in einen Beutel rohen getrockneten Reis tun.
    Das föhnen beseitigt die groben Wasserreste, der Reis zieht das restliche Wasser heraus.
    Ich garantiere aber für nichts! Kann sein, dass es schon zu stark beschädigt ist
     
  3. Rafo

    Rafo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Aug. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Könnte es auch am Akku liegen weil der irgendwie beschädigt aussieht an den Pins wenn es hin ist wird es mir das herz brechen war so zufrieden. Werde auf jeden Fall deinen Rat versuchen und das Handy mit Akkudeckel oder ohne in die tüte liegen?
     
  4. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Besser ohne den Deckel.
    Kann auch am Akku liegen, allerdings müsste es, wenn es am Akku liegt an gehen, wenn du diesen raus nimmst und das Handy ans Ladegerät tust und es dann an machst. Aber du solltest es erstmal trocknen lassen und es nicht an schalten!!!! Sonst kann es zu Kurzschlüssen kommen.
    Wie lange war es den dem Wasser ausgesetzt? und was hast du danach gemacht?

    Ein Handy von mir hat schon einmal einen Waschgang in meiner Hose überlebt. Danach funktionierte es noch ohne Probleme.
     
  5. Rafo

    Rafo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Aug. 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist Waschbecken gefallen und ich habe es erst nicht gemerkt maximal 1 Minute habe habe den Akku gleich rausgeholt und gebeten das et trocknet jetzt nach zwei tagen geht es immer noch nicht aber ich gebe nicht auf werde jetzt erstmal die Idee mit dem Reis versuchen.
    Danke für die schnelle Hilfe berichte dem nächst wie es gelaufen ist.

    Gruß Rafo
     
  6. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @Sanjan: wie kann man so einen Schwachsinn posten. Reis und Föhnen... solche Märchen kursieren zwar, aber sie helfen definitiv nicht.

    Ein Wasserschaden muss richtig behoben werden... also Platine in Alcohol baden und ggf. Ultraschallbad. Gibt aber genug Anleitungen dazu.

    Und je länger man Strom auf eine unbehandelte Platine jagt je wahrscheinlicher sind Folgeschäden. Ich würde mir bei der Geschichte hier nicht mehr allzuviel Hoffnung machen das das Gerät wieder dauerhaft stabil läuft.
     
  7. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    @ Dodger:
    Das war ein einfacher Tipp. Das kann jeder machen. Denn so bekommt man die Feuchtigkeit aus dem Handy. Wenn man das Handy öffnet, kann leicht etwas kaputt gehen, wenn man nicht viel Ahnung hat.
    Ich wollte nur nen einfach Tipp geben, der helfen kann.

    Aber wenn man 2 Tage lang nichts gemacht hat und es immer wieder unter Strom war, wird das mit dem Reis nicht viel helfen, da hat Dodger mit der Reinigung der Platine recht. Der Tipp mit dem Reis ist was einfaches, was man direkt danach machen müsste.
     
  8. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich empfehle dir mal folgenden Artikel zu lesen: Hier.

    Ich kenne das von früher das man Reis im Salzstreuer hatte... was ja sinnlos ist. Reis hilft bei nem Wasserschaden garnichts... genausowenig wie Fön, Heizung oder Backofen...
     
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    216
    der Backofen hilft aber schon wenn man sein Handy in einen lustigen kleinen Plastikklumpen transformieren will. Ansonsten halte ich mich an die von Dodger oben gepostete Meinung.
     
Die Seite wird geladen...