Geocaching - Fragen zur Nutzung auf Samsung M8800 Pixon

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von Jule83, 27. Aug. 2009.

  1. Jule83

    Jule83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Handyfreunde,

    erst Mal ein dickes dankeschön, dank euch hat mein Pixon jetzt die neuste Firmware und kann (einigermaßen) navigieren. Hab schon viel gelernt durch euch!

    Gerade steh ich aber vor einem Problem bei dem mir die Forensuche nicht weiterhelfen kann...

    Ich würde mein Samsung Pixon M8800 gerne zum Geocaching und für die Fuß-/Radnavigation benutzen. Beides scheint mit dem momentan installierten we-travel unmöglich. Irgendwo hab ich dann was von dem Programm Treckbuddy gelesen und es installiert. Scheint auch zu laufen, zumindest sehe ich eine weltkarte und Koordinaten ;) Jetzt habe ich mittels "google maps to treckbuddy maps" (gm2tbm) super simpel eine Karte erstellt und die in den daür eingerichteten Ordner (Maps als Unterordner von Treckbuddy auf dem speicherstick) geschoben. Möchte ich unter TB dann eine Karte öffnen, sehe ich einen leeren Ordner...

    Kennt sich jemand von euch mit Treckbuddy aus und kann mir verraten was ich falsch gemacht habe? Hat es zufällig schon jemand auf dem Pixon getestet? Oder hat jemand eine kostenlose Alternative zum Geocachen?

    Vielen lieben Dank,

    die Jule
     
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Gibt es bei dir keinen Punkt "GPS" im System- oder Einstellungsmenü? Unter S60 gibt es den, dort kannst du prima Koordinaten eingeben und loscatchen ;)
     
  3. Jule83

    Jule83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Handy erst seit 2 Tagen, von daher könnte es sein, dass ich noch was nicht entdeckt habe, aber ich glaube das funktioniert so leider nicht :(

    Aber trotzdem danke, hätte ja sein können ;)
     
  4. Jule83

    Jule83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich nochmal...

    Nachdem mir bis jetzt noch keiner helfen konnte spiele ich weiter fleißig rum. Momentan probiere ich mich an Nav4all. Das kann mir zumindest meine Koordinaten genau angeben und hat auch die Funktion mich zu bestimmten Koordinaten zu navigieren. Leider muss ich diese aber in einem mir unbekannten Format eingeben... Ich bin Neuling auf dem Gebiet und hoffe, dass mir vielleicht jemand das benötigte Format nennen kann... Er fragt mich nach einer °-Zahl die max 3 Stellen lang sein darf, einer 2-stelligen " Zahl und dann sind da noch 2 Felder ohne weitere Spezifizierung wovon das erste je nach Anfangszahl 2 oder 3 Ziffern haben darf und das zweite eine.

    Wer cachet hier denn noch mit seinem (Java-) Handy und wie habt ihr das gelöst?

    Vielen Dank,

    Jule
     
Die Seite wird geladen...