GraKa, Monitore, TV Geforce 6600GT Leistungsanzeige!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dennnde, 24. Dez. 2006.

  1. Dennnde

    Dennnde VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo und Frohe Weihnachten!
    Es passt zwar nicht in das Forum, aber ich brauche
    umbedingt eure Hilfe.

    Ich habe eine Geforce 6600GT Xpertversion 256mb.
    Mein Problem ist, dass so oft bis mein PC abstürtzt,
    sich immer wieder die Leistungsanzeige öffnet.
    Wenn sich die Meldung ca. 400 mal geöffnet hat, kommen
    auch 2 weiter Fehlermeldungen(siehe Anhang).
    Um an meinem Pc arbeiten zu können, muss ich im
    Abgesicherten-Modus die Rundll32 löschen.
    Dann erscheint die Meldung zwar nicht mehr,
    aber es führt auch dazu, dass mein PC keine neuen Geräte erkennt
    (unteranderem mein Rizr Z3), keine Treiber installieren kann
    und sempliche Optionen in der Systemsteuerung nicht mehr
    funktionieren.
    Meine Frage ist jetzt, ob jemand schonmal das Problem hatte,
    oder ihr mir sagen könnt, wie man die Leistungsanzeige abstellen kann.

    Ich sage schon mal :thank you: im Vorraus!
     

    Anhänge:

    #1 Dennnde, 24. Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dez. 2006
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    kurz und knapp:

    was macht man wenn man PC Probleme hat?! man postet sein System ;) und zwar vollständig nach bestem Wissen und Gewissen!

    zweitens: liegt 100pro an deim Netzteil! ich wette mit dir du hast die Graka aber kein NT aufgerüstet!
    guck mal die Meldung an: deine Graka kriegt zu wenig Saft! steht doch extra dran ;)
     
  3. Dennnde

    Dennnde VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    Also ich habe Windows Xp Sp2. Sonst alle updates,
    die von f4m für Motorola-Modding empfolen werden,
    und die, die Windows mit der Automatischen-Update
    Funktion installiert.
    Ich habe ein 500 Watt Netzteil, trotzdem mackert meine
    Grafikkarte rum.
    Am Netzteil habe ich auch nicht sonderlich viel angeschlossen:
    Mainboard+Cpu-Kühler, 1 Laufwerk, 1 Festplatte und die Grafikkarte.
     
  4. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    genau das falsche erzählt ;)

    ich hätte gerne HARDWARE infos ;)

    was für ein RAM,
    was für ne CPU,
    was für ein Board
    Was für ein NT?! <- besonders das is mir wichtig!

    net nur "500Watt" <- toll! das haben se alle...aber auf den einzelnen Leitungen kommt halt nix.... das sind so die billig-glumb Netzteile...
     
  5. Dennnde

    Dennnde VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    Arbeitsspeicher: 1GB Ram

    Cpu: 3,2ghz Amd Athlon (H04.04.13)

    Axda2200kv3c 9408204008 171
    kiuhb034 3mpm

    Board: Pc Chips M825G V.9.2c

    NT: PFC 500 W, 230V Ac, 5A, 50HZ
     
  6. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Bügel einfach die Treiber neu drauf, das sollte dein Problem lösen


    @ Dark

    Ich glaube nicht das es an der Leistung der einzelnen Leitungen liegt. Ne 6600 schluckt nicht allzuviel ...
     
  7. Dennnde

    Dennnde VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte einmal die Treiber von der Cd die dabei war drauf
    und jetzt habe ich realativ aktuelle aus dem Netz drauf.
     
  8. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    @Gamer:

    mag vllt sein, aber diese billigen 500Watt netzteile (was Dennde hat) die bringen einfach GARNIX und GARNIX is auch für ne 6600GT zuwenig ;)
     
  9. Dennnde

    Dennnde VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    Könnt ihr mir ein Netzteil empfelen?
     
  10. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Enermax, Targan und BeQuiet

    obwohl Enermax wohl die günstigsten und somit die besten sind ;)

    (falls du n Modelnamen brauchst: Liberty-Reihe - zum Bleistift: Liberty 400 oder Liberty 500)
     
  11. morlok

    morlok Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    4
    Hallo.
    Wollte mich ja nicht einmischen , aber um ne 6600 geforce zu versorgen reicht schon ein vernünftiges 400 Watt Netzteil, und wenn es ein spannungsproblem wäre , würde er nicht eine fehlermeldung erhalten , sondern sein PC würde sich abschalten sobald die leistungsreseven überschritten sind.
    Ich gehe mal eher von aus das : die bios einstellungen nicht stimmen , der Treiber defekt ist , oder Die Graka sich veraschiedet hat.
    Versuche dir mal ne grafikkarte zu leihen , und probiere es mal aus ob die andere läuft, so kann man der ursache eher auf den grund gehen, bevor man sich ein teures Netzteil kauft.
    Meine frage ; kann es sein das du mal eine ATI karte drinn hattest , und sich noch Treiberreste auf deinen PC befinden??

    Gruss Morlok:)
     
  12. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    ein NT kann man auch zurückschicken - hab ich auch gemacht ;)

    und 14tage zum Testen sollen reichen!

    und nur weil die Karte ein wenig mehr saugt schmiert die Kiste net glei ab!

    ich brauch mindestens n gutes 350W NT und hab hier n billiges 300er am laufen - geht auch ;)
     
  13. morlok

    morlok Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    4
    Die Kiste schmiert nicht ab weil die Graka zuviel saugt , sondern wenn das Netzteil überfordert wäre, weil du davon ausgehst das das Netzteil kaputt ist.
     
  14. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    ja, schon klar!

    das heißt die Graka merkt sie kriegt nimma genug (NT blockt)
    und taktet runter - daher die Meldung
    das is alles....total simpel!

    aber ich mein er wird schon wissen was er macht oder nicht ;)
     
  15. morlok

    morlok Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    4
    Hast recht !! Ich wollte mich ja eh nicht einmischen!!!
     
  16. The_g

    The_g Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hab ne hab ne Gf GT6600 und musste sie noch seperat an strom anschliessen ansonsten läuft sie net so gut :)
     
  17. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    :confused:

    und was willst du uns damit sagen "the_g" ?!

    @morlok:

    war nicht bös gemeint, gell! türlich darfst du dich "einmischen" :)
     
  18. The_g

    The_g Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    wollte damit nur sagen liegt nicht am netzteil
     
  19. morlok

    morlok Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Sep. 2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    4
    Mein reden !!!
    Wenn ein Netzteil ne macke hat, dann merkste es beim einschalten des PCs, weil es dann die gesammte Hardware aufeinmal mit Strom versorgen muss , und nicht wenn die Karte dir nur das Desktopbild anzeigen muss.
     
    #19 morlok, 25. Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dez. 2006
  20. The_g

    The_g Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hab nen 6 jahren alten rechner 1 ghz p3 512mb sdram 40gb aber ne gf gt6600 drin und sie läuft, zwar übertrieben die karte hab aber nur 10€ dafür zahlen müssen *hab sie jemanden abgekauft der keinen plan hat hehe*
     
Die Seite wird geladen...