Allgemein gebrauchtes Nokia Symbian Handy - Empfehlungen gesucht

Dieses Thema im Forum "Nokia Forum" wurde erstellt von Joe-Talk, 16. Jan. 2013.

  1. Joe-Talk

    Joe-Talk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem mit Eurer Hilfe mein Sohnemann mit einem preiswerten Nokia 500 beglückt wurde, bin ich am überlegen "aufzusteigen".

    Bisher nutze ich ein C6-00 welches ich über meinen Vertrag gekauft hatte, da ich glaubte, zum Touchscreen einen Tatstatur zu benötigen. Allerdings nutze ich sie kaum und dank dem 500er kenne ich nun auch die "virtuelle" Tatstatur. :D

    Ausgangssituation:

    - ich suche KEIN neues Handy, da ich ein Wenigtelefonierer bin und nicht bereit bin >150€ auszugeben
    - ich möchte ein Symbian, da es (zumindest bisher) nicht die enge online-Verbindung voraussetzt wie Android
    - ich habe keinen Internettarif und nutze auch keine "sozialen Netzwerke"
    - ich habe das C6 wegen der Navigation gekauft, hatte nach den letzten Nokia-Updates aber Probleme, wieder offline zu navigieren
    - ich hätte gern ein etwas größeres Display, da dann das Navigieren besser funktioniert
    - ich möchte Symbian Belle, da es deutlich intuitiver zu bedienen ist
    - ich nutze gern die Musikfunktionen und auch das fotografieren (Blitz sollte sein, also kein 500er :) )
    - Kontakt-, Termin- und Datenverwaltung nutze ich zunehmend, jetzt habe ich auch die PC-Suite gefunden ...

    Ich hätte gern eine Möglichkeit, in verschiedenen Autos auch freisprechen zu können (evtl. Zusatztechnik) und die Handymusik (möglichst auch während des Navigierens ?) zu hören.

    Was könnt ihr mir empfehlen, evtl. auch mit Begründungen?
    Danke im voraus!
     
  2. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Hei,

    bei dem Budget bleibt nicht viel entweder das C7 oder das N8 aber da musst suchen weil im Normalfall bekommste da meist Geräte mit massig Gebrauchsspuren zumindest bei den N8

    Razr-i mit Tapatalk mobil
     
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    214
    Bei den Anforderungen würde ich auch spontan N8 sagen.
     
  4. Eventuell noch das Nokia 701 (neueres Nokia C7-00), allerdings im Deutschenraum sauschwer zu bekommen.
     
  5. freaxs_r_us

    freaxs_r_us VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    ganz klar.... N8... Wobei ich das Budget auf 170 - 180€ hochschrauben würde um eins zu bekommen was gut erhalten ist, bzw. Noch Restgarantie hat

    Software Fehler...kein Problem... Die User hier und bei Dm können mehr als NSC...
    Hardware... Naja...lieber keine Handy's mit Hardware Probleme

    warum N8? Bestes Generation 1 Handy in deiner Preiskategorie, mit bester Kamera und hdmi Anschluss....und...und...und ....
     
  6. Joe-Talk

    Joe-Talk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das erste Feedback!

    Ich habe absichtlich keinen Modellfavoriten genannt, aber das N8 habe ich auch auf dem Schirm. Leichte Gebrauchsspuren am Gehäuse schrecken mich nicht, wenn das Display und die Technik ok ist - Handy ist für mich kein Statussymbol.

    Was gäbe es denn, was das genannte C7 besser könnte als das N8, bzw. was spräche sonst noch für das C7 (oder Alternativen)? Displaygröße haben beide gleich, das bessere Foto schießt eindeutig das N8. Das C7-Gehäuse scheint etwas robuster? Für das N8 spricht natürlich auch die breite unterstützung hier im Forum, für das C7 Größe und Form. Der Gebrauchtpreis differiert um etwa 40€. Wenn man mal die bessere Kamera des N8 weglässt - wo sind die Unterschiede?

    Ich habe da was gelesen von:
    - wechselbarer Akku ist das beim N8 wirklich nur zum wegschmeißen?!? Das wäre fast ein noGo, noch dazu gebraucht!
    - bessere Akkulaufzeiten beim C7
    - NFC beim C7?!?

    - Ach ja, HDMI ist für mich (derzeit) kein Thema. Wird es tatsächlich genutzt oder nur Werbeargument beim N8?

    Was mich interessiert zum N8 (bzw. kann das auch das C7?):

    - der FM-Transmitter erspart ja sozusagen die Freisprecheinrichtung. Ist es dann aber noch möglich, Radio bzw. Musik vom Radio zu hören bzw. wie funktioniert das praktisch? Noch wichtiger: Musik beim Fahren trotz Navigation und Empfangsbereitschaft für Anrufe?

    - Hat das N8 eine Streaming-Funktion, die es (war das Blue-Tooth?) erlaubt, in entsprechende Geräte (vom Autoradio bis Stereoanlage) drahtlos einzuspeisen (parallel zur Navigation)? Oder verlange ich da zuviel?

    - Welche mobile Handyhalterung (Navigation) ist zu empfehlen ?

    - Handytasche /Flip o.ä. empfehlendwert?

    - Worauf sollte man achten beim N8, abgesehen von zerkratzten Rückseiten und angestoßenen Gehäuseecken?

    Tja, auch bei kleinem Budget macht man sich Gedanken ... :rolleyes:
     
  7. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    214
    C7 hat nur 2 Vorteile... NFC und man kann Anrufe mit dicken Handschuhen annehmen wegen den Tasten ;)

    Das N8 kann DLNA und FM TX

    Handyhalterung habe ich eine selbstgebaute... Ich kann mal ein Foto machen bei Interesse ;)

    Tasche hatte ich nie und Probleme deswegen auch nicht.
     
    #7 tomauswustrow, 17. Jan. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. Jan. 2013
  8. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.882
    Zustimmungen:
    132
    Vor zu sehr ramponierten Gehäuse besonders oben und unten die Teile sind Kunststoff !
    Mein N8 ist von Okt. 2010 und Probleme mit Akku noch nie gehabt !
    Halterung gibt es org. Nokia mit Halter für 25 Euro :cool:

    Razr-i mit Tapatalk mobil
     
  9. Joe-Talk

    Joe-Talk Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte, den FM-Transmitter hat das C7 bzw. auch Nokia 701 auch ? Was ist DLNA ?!?

    Interesse ist immer da! :)
     
  10. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    214
  11. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Ein massiver Nachteil beim N8 wäre neben den fehlenden Hardwaretasten und der in der Tat schlechteren Akkulaufzeit noch der viel knappere Telefonspeicher (C:)

    C7 oder 701 haben da wesentlich mehr.
    Das 701 hat allerdings leider kein AMOLED, dafür von den dreien den schnellsten Prozessor und das neueste Betriebssystem.
    Ansonsten unterscheiden sich C7 und 701 garnicht.

    DLNA und FM Transmitter haben alle drei, HDMI nur das N8.
     
  12. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Hatte letzte Woche ein Nokia 701 zum Testen da und muss sagen, das es wirklich super is für ein Symbian-Gerät. Das C7 fand ich von der Haptik und Optik nicht annähernd so wertig... vom N8 will ich mal garnicht reden. Das wirkt ja im Vergleich zu neuen Geräten fast wie Spielzeug.

    Ich find aber die Preise für die Gebrauchtgeräte teilweise happig. Das Nokia 701 is für 150Euro von Privat gekauft worden... da fass ich mich persönlich dann doch an den Kopf.

    Ich habe übrigens bei Belle den Eindruck, das es schon etwas mehr auf "online" ausgerichtet ist... kenn aber auch keinen mehr, der die Geräte im Einsatz hat.
     
  13. Vati01

    Vati01 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Ich nutz das C7 mit allen Updates und bin eigendlich voll zufrieden. Nutze aber die offline Navi Sygic Aura. Wenn Symbian von Nokia nicht zu Grabe getragen würde, würd ich mir das immer wieder kaufen. Dauer online kann man ausschalten und es gibt noch ein paar nette Programme.
    FM TX funzt prima.
     
  14. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Interessant, da die Geräte bis auf Display und Prozessor zu 99% identisch sind.

    Ich konnte da in der Haptik jedenfalls nicht wirklich einen Unterschied feststellen.
     
  15. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    ALso ne Kollegin hat ein C7... du willst mir nicht erzählen das das 701 vom Gehäuse her gleich ist?!
    Das 701 war in Silberweiss (also matt)... das C7 hat so ein Chromcover... das is von der Optik/Haptik viel billiger. Is natürlich subjektiv. Ich hatte auch nur das 701 hier Zuhause... das C7 seh ich nur ab und zu auf Arbeit. Ich seh zwar schon die optischen Parallelen, aber das die Cover identisch sein sollen ist mir neu. Ich fand das 701 richtig elegant, das C7 wirkt eher billig und grösser (was es ja nicht ist).

    Auf dem C7 is auch ältere FW drauf... von der Warte her kann ich das nicht vergleichen. Das 701 hat sich von der Bedienung schon sehr gut angefühlt (erinnert irgendwie arg an Android :)).

    Meine Aussage bezog sich aber wie gesagt nur auf die Optik und Haptik... und da hat mir das 701 einfach deutlich besser gefallen (keine Ahnung ob es das C7 auch in mattem Silber gibt)... ich kenne es nur in dieser Chrome-optik.
     
  16. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Das hängt halt davon ab, welche Farbvarianten du hast.

    Die verfügbaren Farben sind in der Tat unterschiedlich, aber das wars schon.
    C7 und 701 gibts beide in Farbgebungen mit mattem oder glänzendem Rahmen.

    Wie gesagt die Geräte sind 1:1 identisch, nur die CPU und das Display unterscheiden sich. Und eben die Farbgebungen.
    Find ich lustig, dass du da wohl Unterschiede siehst.
     
    #16 pommesmatte, 17. Jan. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. Jan. 2013
  17. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Sind die Gehäuse nun gleich oder nicht... wie gesagt von Optik und Haptik fand ich das 701 deutlich wertiger. Natürlich ist klar, das die verwendeten Materialien dafür entscheidend sind. Mein 8x ist auch nicht wirklich dünner als ein Lumia 920... es wirkt optisch aber dünner... und liegt auch anders in der Hand.

    Wobei auf den Fotos auch die Hardwaretasten unten etwas anders aussehen :D

    Werde mal schauen obs das C7 auch in so wertiger Optik gibt.
     
  18. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Ja du hast recht, die Menütaste ist anders.
    Das hatte ich vergessen.

    Das 701 ist dem C7 insgesamt schon überlegen. Leider ohne AMOLED. Ich persönlich finde das einen erheblichen Mangel. Wenn man aber z.B. SleepingScreen o.Ä. nicht einsetzen will (obwohls in meinen Augen gegenüber der GESAMTEN Betriebssystem Konkurrenz einzigartig und wichtig ist) kann man auch mit dem sehr guten IPS vom 701 leben.

    Ich find übrigens den glänzenden Rand um einiges schicker als den matten (hat aber IMHO mit Haptik nix zu tun :fresse)
    Das 701 gibts auf jeden Fall mit glänzendem Rahmen, das C7 hab ich mit mattem schon gesehen (in schwarz), aber frag mich nicht ob/wo du das noch bekommst.
     
  19. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Das 701 fühlt sich definitiv ganz anders an als das C7... zumindest in der von mir beschriebenen Kombination. Ich seh das C7 leider auch überall nur in Silber... obs das 701 hier überhaupt in Läden gibt weiss ich garnicht... das Kundengerät stammte aus Österreich.
     
  20. Nein das 701 gibt es in Deutschland nur sehr schwer im Elektronikfachhandel zu kaufen, ich habe glücklicherweise eins ergattern können und kann sagen das ich selbst mit einer CFW kaum noch was raushohlen kann weil es verdammt flüssig läuft. Nutzen tuh ich es aber nicht mehr das ich vom E7-00 mit seinen 4" verwöhnt war bin ich auf ein HD2 umgestiegen (4,3"), das war aber der EINZIGSTE Grund dafür, ansonsten war ich zufrieden mit dem guten Stück.
     
Die Seite wird geladen...