Lumia 925 Gebrauchstauglichlkeit Nokia Lumia 925?

Dieses Thema im Forum "Nokia Lumia 900/920/928/930 Forum" wurde erstellt von mhambrock, 19. Sep. 2013.

  1. mhambrock

    mhambrock Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Sep. 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,
    Ich war früher absoluter Fan von Nokia-Phones. Sie waren einfach und logisch in der Menueführung - einfach unschlagbar. Im Zeitalter der Smartphones bin vor 2 Jahren zum iPhone 4S gewechselt. Nach einer Umstellungsphase klappte alles super. Der drahtlose Abgleich mit Outlook funktionierte tadellos.
    Dann stand eine Vertragsverlängerung an, und ich habe viele positive Berichte über das Lumia 925 gelesen. Auf Grund meiner früheren guten Erfahrungen mit Nokia habe ich mich für das Lumia 925 entschieden und muss nun feststellen: Alles ist anders geworden und Nokia hat sich erheblich verschlechtert.
    Ich kann gar nicht glauben, warum das Lumia 925 so hoch gelobt wird. Wichtige Dinge für den Büroalltag funktionieren nicht oder nur eingeschränkt. Als da wären:
    - Kalenderabgleich funktioniert nur in eine Richtung. Die Richtung vom Phone zum exchange-server geht nicht, da dies angeblich die Microsoft-Schnittstelle nicht zulässt.
    - Profile lassen sich überhaupt nicht mehr einrichten. Das war früher super praktisch bei Nokia. z.B. Profil "Lautlos" bei Besprechungen (kein Ton, keine Vibration), "Bahn" in der Bahn (nur ein kleines Piep und keiner wird gestört), "Baustelle" (alles auf laut), "Auto" (anderer Ton udn bluetooth an), usw. usw.. Dazu musste lediglich das entsprechende Profil aufgerufen werden und schon war alles geritzt. Das geht nun alles nicht mehr. Es ist schlichtweg gar nicht vorgesehen. Jedesmal muss ich das halbe Einstellungsmenue durchwälzen. Das nervt!!!
    - Die wesentlichen Statusanzeigen (Verbindungen, Netzqualität, Akku) blenden sich immer aus. Das will ich auf einen Blick ständig in der oberen Leiste haben. Das kann ich mir zwar im Sperrbildschirm einstellen, aber dort interessiert es mich gar nicht. Warum kann es nicht ständig sichtbar sein?
    - Nur minimalistische Einstellungsmöglichkeiten für die Darstellung von e-mails. Die Lesbarkeit von e-mails im Vergleich mit dem iPhone ist auf dem Lumia 925 stark eingeschränkt. Textgrößen und Textarten lassen sich gar nicht oder nur minimalistisch einstellen. Aber immerhin: ich kann zwischen hellem und dunklen Hintergrung wählen. Toll!
    - die Kacheln sind einfallslos und auch nicht gerade eine Augenweide. Ich kann nur eine durchgehende Kachelfarbe für alle Kacheln auswählen. Das schafft wenig Übersicht und ist echt öde! Die Kacheln sehen aus wie von Playmobil gemacht und machen somit keinen professionellen Eindruck. Eine schreckliche Oberfläche!! Im Businessbereich ist es schon fast peinlich so etwas auf den Tisch zu legen. Naja, ich habe ja jetzt eine Hülle und kann damit den Bildschirm verdecken!
    - die Einstellungsmöglichkeiten des Hintergrundes sind ebenfalls minimalistisch bis eigentlich gar nicht möglich -außer natürlich im Sperrbildschirm, der mich nun am wenigsten interessiert.
    - und ein echt großes Manko: es gibt kaum Apps für dieses Phone!
    - viel gelobt wurde die Kamera. Man kann sogar ganz brauchbare Schnappschüsse machen. Aber mal ganz ehrlich: Wenn ich gute Fotos machen will, dann nehme ich meine Kamera zur Hand. Ich brauche ein funktionierendes Arbeitsgerät und keinen Fotoapparat!
    Alles in allem ist das Lumia 925 für Büronutzung nicht empfehlenswert. Als Spielhandy sicherlich ganz gut!
    Wie sind Eure Erfahrungen diesbezüglich?
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Sowas bietet kein Gerät mehr. ;)

    Ich gehe zumindest in der Arbeit und im Auto über NFC bei meinen Samsung um so alle Einstellungen zu wechseln wie ich sie da brauche.

    Das ist ja auch Windows Phone und kein Nokia System mehr. Dadurch ist klar, dass es ganz anderst ist.

    Ich sag mal soviel, die Kamera ist des Prachtstück bei dem Gerät, definitiv. Aber schon alleine weil man dem Gerät nur 16Gb spendierte (ausser in der Vf Version) finde ich es nicht alltagstauglich, wenn man es als Kamerahandy bewirbt.....

    Mein erstes Lumia, bzw WP Gerät kommt heute mit dem 1020, mal schauen, wie lange ich mich da aufrege. :)

    Und wegen den Apps, nicht die Anzahl ist wichtig sondern wie gut sie sind. Früher gab es auch keine wirklich viele Apps auf S60 und auf S40 eigentlich gar nicht. ;)

    LG
     
  3. Malte_Mcdonald

    Malte_Mcdonald Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Nov. 2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Moin mhambrock

    Mir erging es mit dem Lumia genau so. Sicher ist eine Einarbeitungszeit notwendig um sich zurechtzufinden. Aber nachdem ich wusste was es nicht kann, habe ich es wieder verkauft. Microsoft sollte sich schleunigst, was die einfache Bedienbarkeit und Möglichkeiten betrifft, an Symbian orientieren.
    Die Akzeptanz der Käufer in Bezug auf das Betriebssystem wären dann auch entsprechend.

    Vielleicht sagt Dodger auch noch etwas dazu. Er ist absoluter Winphone Fan und hat schon den Tunnelblick. :D
     
    #3 Malte_Mcdonald, 19. Sep. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. Sep. 2013
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Haha... den Tunnelblick.... danke fürs Kompliment. :)

    Ich frag mich natürlich, warum man sich so ein Gerät kauft und dann erst feststellt was einem fehlt. Ich wollte vor kurzem aufs iPhone 5 wechseln... aber als ichs dann in der Hand hatte wars mir einfach zu klein. Naja und das 5s is ja net wirklich grösser...

    Wie Deadman sagt sinds bei mir auch die 16 GB die mich vom 925 fern hielten.Ich werde wohl auch aufs 1020 setzen... muss es aber erstmal testen.

    Ich finde die Kacheln geil... einfach/übersichtlich... und jeder Depp kanns bedienen. Und das Apple für iOS 7 bei Windows Phone abkupfert spricht ja auch net gerade so gegen das Design. Da finde ich iOS 6 langsam viel öder... oder die verschachtelten Menüs von Android... da fühl ich mich manchmal fast an alte Zeiten erinnert :)

    Wie man sich für die aktuell geilste Handycam schämen kann versteh wer will.
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Also iOS7 hat auch bei Android abgekupfert.....

    Also gibt da schon so Sachen was ich vermisse bei WP8 und des nach 10 Minuten.

    Die Einstellungen sind ganz schön verschachtelt.

    Des einstellen eines Klingeltones ist ja auch grausam für den eigenen.

    Für mich ist jetzt WP8 ein Handy System kein Smartphone System.

    Smart ist es nicht, kaum Möglichkeiten und wenn ich nicht eine andere Tastatur finde, dreh ich durch. :D

    LG
     
  6. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    217
    Alles das was euch Kopfschmerzen macht ist bei Maemo nur einen Fingerwisch entfernt. Und das bei ca. 500 000 Apps. Aber ich will nicht schon wieder lästern...
     
  7. lazy_frog

    lazy_frog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ungewohnt sortiert, aber in ihrer Struktur doch echt simple.

    Da dreht er und dreht und dreht :D
     
  8. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Naja in machen Einstellungen muss man oft zur Seite scrollen, was erstmal nicht ersichtlich ist, habe des nur durch Zufall gefunden.

    Bei manchen ist des dann auch so, wo anderst wo es noch Sinn machen würde, ist aber dann nichts.

    Ich bin auch schon am Rad drehen. Riesendisplay aber durch die Tastatur (die nicht mal Pfeiltasten hat) wird der Ausschnitt total klein von Chat.....

    LG
     
  9. Wolfplayer

    Wolfplayer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    dann chat doch nicht...das Teil kann auch zum telefonieren genutzt werden wofuer es ja entwickelt wurde :p:goofy:
    und beim telefonieren sind dann alle Systeme wieder fast gleich...Nummer eintippen(bzw Kontakt) und gruene Hoerertaste druecken :alright:
    und das ein Lumia 925 kein Nokia System mehr hat, das haette man auch vorher in Erfahrung bringen koennen ;)
     
  10. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    WP hat aber keine "grüne Hörertaste" :D

    @Deadman: naja, manche Leute sind durch Symbian versaut... unter 6 Bedienebenen ist es kein Betriebssystem :D

    Meine Frau kanns bedienen und findet alles. Und sie is kein Freak... :D
     
  11. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Ich nutze kein Symbian mehr. :p

    Wenn ich suche finde ich auch alles, bei Android ist das nicht anderst. :p

    Bei Symbian brauch ich aber keine 3-4 Menüpunkte um W-LAN, BT oder Flugmodus zu aktivieren, wenn du des meinst, bei iOS 7 nun ja auch nicht mehr.....

    LG
     
  12. kg-dieter

    kg-dieter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nun auch bummelig ne woche mit dem Lumia 1020 und Windoof-Phone rumhantiert.
    mein Fazit: Wech damit...

    Meiner Meinung nach ist das System, absolut nicht durchdacht oder ausgereift. Vielleicht hätte MS mal bei Android, Symbian und IOS oder sogar nur dem eigenen Windows 8 abgucken sollen.

    Die Kacheloptik ist ja nunmal Geschmackssache. Ich finde die Live-Kacheln z.b. für Kontakte recht witzig, alle anderen mit den standardkacheln absolut hässlich. Fast keine Anpassungsmöglichkeiten ausser Größe und Position, nur Hell oder Dunkler Hintergrund und n sperrbildschirm. Juhu...

    Nervig, das Akku, Uhr, Netzempfang nicht dauerhaft eingeblendet werden.
    Bluetooth, WLAN, 3g, Profile, das hätte man bei weiten schöner, besser und vor allem SCHNELLER im zugriff haben können, z.b. von links nach rechts wischen, einmal draufpatschen für ein und ausschalten, fertig.

    Die meisten Apps die ich kennengelernt habe reissen mich zumindest nicht vom hocker und was mich am meisten ankotzt: Whatsapp... Das gibts schon elendig lange, MS müsste wissen was WA ausmacht,köstengünstig Bilder,Videos, Nachrichten schicken, auch wenn unsicher, aber is mal zweitrangig. Bei WP kannste allerdings Videos nicht speichern, geschweigedenn welche verschicken, bzw. nur direkt neu Aufnehmen oder weiterleiten.

    Von der Kamera brauch ich nicht reden, absolut genial für n Smartphone.
    Nachdem ich dann meine 6-10GB Mukke raufgezogen habe (ja ich bin noch einer der MP3s gerne direkt aufm Handy hört und nicht über Streams laufen lasse (Ländlichere Region und begrenztes Datenvolumen) ein Paar Videos und Bilder von meinem N8, bleibt mir nicht mehr viel möglich noch die geniale Kamera zu nutzen. Speichererweiterungsmöglichkeit fehlt (ja, cloudgedöhns alles supertoll, und wenn netz wech is?).
    (Auch wenn einige denken die Slots sterben aus... brauch keiner mehr, etc) Ich brauchs und find es sinnvoll. Gut das wusste ich vorher, aber versuch macht kluch.
    Fehlender FM-Transmitter war auch (auch wenn ich den fast täglich nutze) zu verkraften.

    Frag mich halt immer nur warum Nokia und MS aus den perfekt verarbeiteten Geräten nicht einfach mehr rausholt. Kartenslot, FM-Transmitter, alles was man halt gewohnt ist von Nokia mit einbauen, dabei die Software mit (ich schätze mal) wirklich kleinen Griffen so verfeinern das alles schnell und unkompliziert erreichbar ist.
    In der derzeitigen Version von WP ist für MICH das 1020 nicht wirklich ein würdiger Nachfolger vom N8, 808, Ja, altes System, keine Apps, ******* Browser, blablabla... . Sogar das Xperia Z von meiner Freundin würde ich dem Lumia vorziehen, wenns nicht einfach zu riesig wäre.
    Vielleicht ärgere ich mich auch eines Tages das ich das 1020 abgegeben habe, weil MS endlich mal geschnallt hat das das system so Gammel ist und verbessert hat, denke aber mal ich guck mich mal aufm Android Markt so um... Obwohl es da auch noch nicht wirklich was gibt was mich interessiert...

    Einer n Vorschlag?
     
  13. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Naja, in Bezug auf Speicher geb ich dir recht. Da sind die 16 GB zuwenig. Das ändert aber nichts daran das Speicherkarten unter WP kein adäquater Ersatz für eingebauten Speicher ist. Unter 32GB kauf ich auch nix mehr... deshalb war das 925 bei mir raus.

    Whatsapp liegt an den Pfeifen hinter der App... wenn man mich fragt ist das auch nicht die Zukunft. Schade das keine professionelle Bude eine Alternative entwickelt. Whatsapp ist nur da, weils zuerst da war und kostenlos ist...

    Zu FM-Transmitter sag ich mal nix.... kennt in 2 Jahren eh kein Schwanz mehr...
     
  14. kg-dieter

    kg-dieter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt, fm-transmitter macht nix, obwohl ich ihn sehr oft nutze... bei dienstfahrzeugen ist oft sonst keine eigene musik einspielbar.
    Ob es wirklich an den Whatsapp entwicklern liegt weiß ich nicht, ist mir eigentlich auch egal, weil es wirklich schwach wäre, wenn sie in der Zeit es nicht fertig bringen die angesprochenen sachen zu integrieren. Denke eher weil WP so versiegelt und somit evtl. nich so einfach ist. WP gibts ja nun schon ne Zeit lang, und sogar auf alten betriebssystemen läufts sehr gut.

    WA war halt zur richtigen zeit da... andere Messanger gabs schon länger und haben sich leider nicht durchgesetzt. Als altes beispiel ICQ... Hatte ich schon weit früher, aber nie war einer mit seinem Handy/smartphone damit online...
    Für mich jedenfalls ist die Bedienung von WP im gegensatz zu anderen OS (und ich zähl auch mal das alte Symbian dazu) grauenhaft. Habs nichtmal geschafft in videos vorzuspulen...
     
  15. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Also tut mir leid, wen WP so überfordert... da fällt mir echt nix ein. Schon bei Opas Kassettenrekorder musste man "fast forward" drücken... das Symbol dafür kannte Opa auch :D

    Ich würde WA auch keine grosse Zukunft prophezeien... spätestens wenn die wirklich Geld verdienen müssen is schnell ruhe.
     
  16. lazy_frog

    lazy_frog Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Da hat einer umfangreich klar gemacht, dass er persönlich mit einem Betriebssystem nicht klar kommt, bzw. es ihm nicht gefällt.
    Und als Totschlagargument eine Anwendung (Whatsapp) anzuführen, naja.
    myTube, Audiocloud, Nextgen Reader, Twabbit, DB Navigator, Pro Cam, die Here Kollektion, MetroTalk, Metrotube, Owl Reader, PC Remote, Package Tracker, die Amazon Dinger, Last.fm ScrobbleMe, Indulged, gMaps Pro, Disqus, Tapatalk, und da gibt's sicher noch mehr, die der ein oder andere tagtäglich und zufrieden nutzt. Und Windows Phone 8 ist so alt auch noch nicht. WP7 bleibt da mal außen vor. Wie lange hat Symbian gebraucht, um all die tollen hardwareseitigen Features zu bringen? "Wat de Bur nich kennt, frett he nich!"
    Ich komme klar mit WP - und das gut. Aber wahrscheinlich sind meine Ansprüche auch andere.
     
Die Seite wird geladen...