Galaxy Note 4 - Bloatware entfernen !

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note 4/Note Edge Forum" wurde erstellt von OLLI_S, 13. Nov. 2014.

  1. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich habe das Samsung Galaxy Note 2.
    Bei diesem Telefon waren sehr viele Anwendungen vorinstalliert, die ich absolut nicht brauche (z.B. Twitter, HP Drucker Tool, Spiele, andere Anwendungen).

    Ich bekomme in den nächsten Tagen das Galaxy Note 4.
    Ist auf diesem Telefon auch so viel Bloatware (für mich unerwünschte Software, die das System nur aufbläht)?

    Beim Note 2 kann ich diese Bloatware leider nicht deinstallieren.
    Allerdings habe ich vor einem halben Jahr gelesen, dass Samsung bei neuen Modellen es ermöglichen will, diese Anwendungen zu deinstallieren.
    Geht das schon beim Note 4?

    Gruß

    OLLI
     
    #1 OLLI_S, 13. Nov. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 13. Nov. 2014
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Hi,

    natürlich ist es möglich beim Note 2 die Bloatware zu löschen.

    Mache des ja auch immer und hab es bis vor 10 min wieder beim Note 3 gemacht. ;) (neuerste FW geflasht)

    Beim Note 4 geht das natürlich auch. Wichtig ist der Root, dann geht es ohne Probleme. :p

    Dein Titel ist aber falsch, weil du es ja löschen willst und nicht installieren willst.

    LG
     
  3. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    Ich habe kein Root (will die Garantie nicht verlieren).
    Und in dem Artikel stand, dass das ohne Root funktionieren soll.
    Daher habe ich den Beitrag überhaupt erstellt.

    Danke, habe den Titel gerade geändert !

    Gruß

    OLLI
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.573
    Zustimmungen:
    396
    Man kann es nun "ausblenden", des war es aber auch schon.

    Viel nimmt das Zeug meist eh nicht ein.

    Je nach dem wo du dein Gerät holst, ist es sogar egal ob du Root hast oder nicht. Bei Telekom z.B. die wickeln das ohne Probleme ab.

    Was soll beim Note ohne Eigenverschulden kaputt gehen? Software kann man selbst machen. Also ganz ehrlich, wirklich brauchen tut man sie beim Note nicht.

    LG
     
Die Seite wird geladen...