G1 oder iPhone 3G 8GB ?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von evo_racer, 14. Okt. 2009.

  1. tazzman

    tazzman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann nur für mich sprechen und sagen...

    ich hab beide Handys schon in der Hand gehabt und auch ausgiebig getestet, da ich einst auch das G1 haben wollte. Aber nach 2 Tagen hab ich schnell wieder zum iPhone gegriffen. Ich mag das iPhone nicht weils cool macht oder so ein blödsin, sondern, weil das was es hat, tadellos funktioniert. Und kleinere Macken werden immer wieder mal auftauchen und per Firmware-Update behoben. Schließlich ist keine Software, auch Andriod, perfekt, sonst würde es keine Updates geben.

    Aber wenn du die Möglichkeit hast das 3GS zu wählen, statt des "einfachen" 3G, dann tus auf jeden fall. Und glaub mir, der Unterschied liegt nicht einzig und allein im Kompass, wie's hier viele Leute (vielleicht auch spaßeshalber) behaupten. Der übrigens nicht nur die einzige Funktion hat, anzuzeigen wo Norden ist. Denn er wird mittlerweile für viele Apps benutzt. Auch das Hauseigene "Karten" des iPhone's benutzt die Richtungsangabe um zu zeigen in welche Richtung man läuft. Find ich persönlich sehr positiv.

    Hoffe ich konnt etwas helfen.
     
  2. evo_racer

    evo_racer Guest

    Diese Möglichkeit habe ich nicht.
    Ich kann wählen zwischen diesem Angebot hier T-Mobile G2 Touch und G1 Tarife mit Complete XS, oder diesem hier Gebrauchtgeräte mit dem 3G 8GB und auch Complete XS. Da es aber nicht sicher ist ob unser Shop Gebrauchtgeräte da hat (ich werde natürlich erst fragen und falls sie keins dahaben, werde ich mich für das G1 entscheiden da ich mich auf xda-developers schon erkundigt habe, was alles mit Android möglich ist und ich muss sagen ich bin echt überrascht.);)

    Außerdem spricht für das G1:
    1.Man kann es bis zu 32GB aufstocken (iPhone 3G 8GB hat nur 8GB und ist nich erweiterbar)
    2.Apple macht immerwieder das selbe mit dem iPhone (HTC macht mal Windows Mobile und mal Android)
    3.Bis jetzt enthält der Android Market über 4000 Appz und er ist grade mal 1 Jahr da, er wird sich in den nechsten 3-4 Jahren bestimmt noch Massiv erweitern und den Appstore überbieten.)
    4.Das G1 hat einen Touchscreen und außerdem hat es noch eine QUWERTZ die für mich sehr ansprechend ist.
    5.Ich finde das G1 einfach von der Optik her schicker und mein letztes Phone war auch ein HTC wovon ich überhaupt nicht enttäuscht war.
    6.Das G1 hat viel mehr Optionen als das 3G 8GB
    7.Das G1 ist schneller als das 3G (Nicht schneller als das 3G(s), aber das steht nicht zur Debatte.)
    8.Das G1 gibt es im Vertrag Complete XS NEU für 1€ egal ob Schwarz oder Weiß (iPhone kostet im Complete XS NEU und nur in Schwarz 159,99€.)
    9.Softbeschichtung beim Weißen G1 an der Rückseite und Stoff zur Schmutzabweisung.

    Für das iPhone sprechen:
    1. Der Multitouch.
    2. Das Display (Obwohl das G1 auch einen sehr flüssigen Touchscreen hat)
    3. Der Musikplayer ist der beste den es gibt (eben ein iPod.)
    4. Die Spiele-Grafik.
    5. Die Geschwindigkeit (Aber nur beim 3G(s).)

    Gegen das iPhone:
    1. Der nicht erweiterbare Speicher (Für mich sehr wichtig)
    2. Ziemlich Teuer.
    3. Nur in Schwarz verfügbar.
    4. Keine QWERTZ

    Gegen das G1:
    1. Die Dicke (Is klar wegen QWERTZ)
    2. Das neue Betriebssystem (Hab mit Android keine Erfahrung - Bin aber bisher mit jedem Handy gut klargekommen, auch ohne Manuel.)

    Soo das wäre es erstmal, was für mich wichtig wäre.;)
     
    #22 evo_racer, 15. Okt. 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Okt. 2009
  3. tazzman

    tazzman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du denn nur zwischen den beiden Handys wählen? Oder kannst auf andere Modelle möglicherweise noch ausweichen?
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Da scheinst du ja richtig Ahnung zu haben, oder!? Es gibt mehr Androidstores als AppStores. Zudem ist das iPhone viel länger auf dem Markt, einleuchtend das bei Cydia mehr Apps sind oder? Auf dem iPhone mit Cydia sind mehr gecrackte Programme zu finden als sonst wo, komisch oder!? Hauptsache iPhone besitzen und nicht mal die Kohle haben um sich ne billige App zu kaufen. Und man braucht beim Android nichts cracken, da das OS Quelloffen ist, die meisten Programme liegen im Quelltext vor und man kann sie sich auch selbst zusammenbauen, sofern man das nötige Wissen hat.


    Abgesehen von diversen Naviprogrammen, aber das ist was anderes.

    Klar, sagt der T-Mobile Shop auch. Und warum? Weil sie für das iPhone mehr Provision kriegen. Wenn du in einen Laden gehst und fragst: G1 oder iPhone, wird er definitiv iPhone sagen.

    Sowas ist für mich einfach nicht professionell.


    Wie gesagt, du kannst das G1 nehmen, aber bedenke, dass auf diesem Gerät kein Android 2.0 laufen wird, weil es schlicht zu wenig RAM hat. Das Hero oder das G2 wären hier dann die bessere Wahl, aber kommt ja drauf an was du mit dem Gerät anstellen willst.

    Schau am besten bei Ebay. Für unter 300Euro kriegst du das Gerät auch ohne Vertrag.
     
  5. evo_racer

    evo_racer Guest

    Also es hängt bei mir vom Preis ab welches ich nehmen werde und natürlich welches mir gefällt. Naja, ist zwar ein Nachteil das Android 2.0 nicht laufen wird aber was ist daran anders? Aber Android 1.5 leuft am dem G1 oder? Hab ich zumindest in Youtube gesehen.^^

    Ebay kommt mir nicht ins Haus! Ich will es mir im Laden angucken und wenns geht mit dem iPhone 3G 8GB vergleichen falls sie das iPhone dahaben!

    Ich muss wie gesagt gucken welches in mein Bigee past, da das iPhone NEU 158,99€ kostet und nich jeder Händler ein gebrauchtes dahat, werde ich zum G1 wechseln was NEU 1.00€ kostet und mich sehr anspricht da ich es hübsch finde und auch Softwaremäßig ungefähr soviel wie beim iPhone machen kann(Modden, meine nicht Appz)

    Und zu Cydia etc. Es ist klar das das iPhone mehr Appz hat, schließlich ist es Jahr auch schon ca. 3 Jahre auf den Markt. Wenn man jetzt mal bedenkt das Android erst seit einem knappen Jahr auf dem Markt ist und es schon über 4000 Appz gibt, kann man sich eigentl. denken das es genauso bei Android in ca. 3 Jahren genauso viele Appz geben wird wenn nicht sogar mehr.;)

    Nach anderen Geräten habe ich noch nicht gesucht, da ich gerne ein Smartphone haben möchte (Touchscreen und evtl. QWERTZ) da kommt das G1 für den Preis genau richtig.
     
  6. evo_racer

    evo_racer Guest

    Planänderung !!
    Es darf KEIN Vertrag sein.
    Ich habe mich bei eBay umgeschaut, und bin auf das GT i7500 von Samsung gestoßen.
    Was haltet ihr davon?
    Könnt ihr mir noch andere Android Phones empfehlen?
    Sollten nicht mehr als 300€ kosten.

    cu
     
  7. tazzman

    tazzman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    okay, also ich hab das I7500 Galaxy schon getestet und muss sagen dass es mir wirklich sehr gut gefallen hat. die verarbeitung wie man sie von samsung kennt, ist top! ich habs nur nicht wegen dem Android OS behalten, is nich so mein ding. ansonsten ist das ein klasse handy. auch das schreiben funktioniert gut mit dem handy. und der touchscreen ist gut mit dem G1 vergleichbar. evlt. sogar ein ticken besser.
     
  8. evo_racer

    evo_racer Guest

Die Seite wird geladen...