Router FritzBox als Empfänger?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ggf_razor, 29. Mai 2010.

  1. ggf_razor

    ggf_razor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich die FritzBox als WLan Empfänger zu nutzen?
    Also sozusagen ich empfange das WLAN eines anderen routers und kann danach geräte an die LAN Anschlüsse anstecken. Ist das machbar?

    Danke für antworten ;)
     
  2. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Dann musst du die Fritzbox als Repeater einsetzen, setzt aber feste Ip´s voraus.
    Das heißt jede Box hat eine ander IP WLanschlüssel ist gleich.
    Und am besten jeder Recvhner hat eine feste IP.
    Als Gateway trägst du beide Router ein.
    Das war die Schnellanleitung.
    mfg
    csmulo
     
  3. ggf_razor

    ggf_razor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok Danke, das Krieg ich hin :)
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Naja, einfacher gehts, wenn du einen WLAN Router findest, der Client Bridge unterstützt :D
     
Die Seite wird geladen...