Android FRITZ!App Fon mit dem Handy per VOIP Telefonieren

Dieses Thema im Forum "Weitere Anwendungen & Widgets" wurde erstellt von AudiQ7, 3. März 2010.

  1. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Haben Sie ein Android-Smartphone im Einsatz? Mit Hilfe der FRITZ!App Fon lässt sich Ihr Telefon ganz einfach per WLAN mit Ihrer FRITZ!Box Fon WLAN 7270 verbinden. So können Sie mit Ihrem Smartphone zu Hause komfortabel über das Festnetz oder im lokalen Netzwerk per VoIP telefonieren.

    Nach dem Download des Programms FRITZ!App Fon haben Sie die Möglichkeit, diese neue Entwicklung exklusiv auszuprobieren. Dazu muss auf Ihrer FRITZ!Box jedoch die aktuelle Firmware installiert sein. Wie Sie ein Firmware-Update durchführen, haben wir Ihnen hier beschrieben.


    Quelle: AVM - FRITZ!App Fon

    Werde es mal Testen ob es mit der Fritz Box 7170 auch geht.

    Edit: Funktioniert nicht mit der 7170. Schade :(
     
    #1 AudiQ7, 3. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
  2. Gecko

    Gecko Guest

    Wers braucht nette Spielerei.

    Mit der Fritz 7170 geht es wenn du das neueste Update einspielst.
     
  3. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Danke gecko, nach dem Update funktioniert es. :)

    Sobald man das Programm Startet und eine W-lan Verbindung vorhanden ist verbindet sich das Handy mit der Fritz Box. Danach geht man auf die Fritzbox mit dem PC und Richtet unter Telefoniegeräten ein neues Telefon als W-lan ein.

    Im Handy nur noch unter Einstellungen das Kennwort einrichten und man kann mit dem Handy Telefonieren.

    Vorraussetzung ist Lediglich das man Internettelefonie hat. ;)

    Im ganzen ein Nettes App, nur saugt es beim Telefonieren sehr viel AKKU das ist sehr schade :( Aber so hab ich mein Eigenes Telefon. :D
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...