Internet Sticks Frage zum Vodafone K3565-Z

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xkillerx380, 7. Sep. 2009.

  1. xkillerx380

    xkillerx380 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe mir das vodafone k3565-z gekauft, da es keinen simlock hat.

    ich selber benutze einen mac. im stick ist eine tchibo sim karte drin.

    ich musste die einstellungen separat machen, da das programm von vodafone nicht unterstützt wird.

    mir ist allerdings aufgefallen, dass ich nicht schnell ins internet komme und wenn ich was saugen möchte ladet es nur mit 15kb/s.

    ich hatte vorher einen huawei e160 und da gings deutlich schneller.

    liegt es an dem stick oder an der konfiguration (ich habe als einstellung gprs/3g) genommen, da keine andere möglich war, damit ich auch die APN hinzufügen konnte.

    kann mir jemand einen ratschlag geben?
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Hast du zu dem Zeitpunkt auch 3G also UMTS Empfang?

    cu
    logofreax
     
  3. xkillerx380

    xkillerx380 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    also der stick leuchtet blau bzw. hellblau...
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Nur weil du UMTS hast, heisst das nicht, dass du mit voller UMTS Geschwindigkeit downloaden kannst :)

    Wenn nämlich jetzt der Sendemast voll mit Telefonaten ist, dann werden die bevorzugt und du hast miserablen Speed.
     
  5. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Ich erzwinge via Settings only HSDPA / UMTS und erreiche so ordentlichen Speed.

    Grüsse
     
  6. Bliem

    Bliem VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2007
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
  7. Clusterhead

    Clusterhead Guest

    @Bliem
    Hallo! Mag sein, das ich heute etwas übersehe, weil ich viel zu lesen habe, aber wo steht, das der kein Simlock hat? Da steht, das der mit `ner CallNow Karte kommt. Daher gehe ich davon aus, das der schon ein Lock hat!
    Gruss Clusterhead
     
  8. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Die Vodafone Sticks haben mMn. keinen Simlock! Selbst wenn zahlt man nur 15€ fürs unlocken.

    Grüsse
     
  9. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Haben sie auch nicht ;) Es ist nur die Vodafonefirmware drauf, die man mit der Original Huaweifirmware ersetzen kann.

    Wobei allerdings der Stick aus dem CallNow Paket da eh auf Websessions eingestellt ist und das kostet dich die Stunde ca 2euro ;) Also kannst gleich zu einem O2 Stick greifen wennst unbedingt Prepaid haben willst.
     
  10. Bliem

    Bliem VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2007
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    @all den Stick brauche ich nur als Ersatzstick da ich meinen 3 data stick verloren habe und drei für einen neuen Stick 55 € verlangt .
    Danke für die info das sie nur eine verbindungssoftware brading haben .
     
  11. MotoMaster

    MotoMaster Gesperrt

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    der stick ist unlocked, hat 7,2 mb/s, muss zum verwenden in einem anderen netz nicht debrandet werden; man braucht nur MWconn...
    im lieferumfang ist eine webSessions-only simkarte mit 0€ stgh enthalten. man kann mit der also nicht telefonieren oder smsn
    alles blanke fakten, bin gerade selbst übern k3565-z mit o2 online..
     
  12. MotoMaster

    MotoMaster Gesperrt

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    ich hänge mich hier nochmal dran...

    laut google beherrscht der im k3565 integrierte chipsatz (qualcomm MSM blabla) nur 3,6 MB/s... da besteht eigentlich kein zweifel...
    nun zeigt mir MWConn aber trotzdem 7,2 MB/s an?! :confused: wohl ein bug, oder ?
     
  13. gsmbase

    gsmbase Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfehle niemanden die -z Version weil die von ZTE kommt ... Bedeutet keine Updates und auch keine brandingfreie Firmware, gelockt sind die eeh nicht ;)
    Lieber k3520 oder eben k3565-h oder kaufen, da hat man mehr von.
     
  14. Bliem

    Bliem VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Aug. 2007
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
  15. Alector

    Alector Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    13
    HallO

    Info: Vodafone Websession im Prepaid-Paket

    mit HSDPA USB Stick Modell K3565-Z von ZTE
    Preis 25 euro

    alles was ihr machen müsst ist nur das original Programm ZTE Join Air-1.0 installieren und nicht das dashboard von Vodafone installieren dannach funkt das teil mit sätlichen Karten nur müsst ihr in den einstellungen die richtigen verbindungsdaten eingeben bzw einstellen.

    NUR DIE VODAONESOFTWARE IST GELOCKT AUF DIE IMEI des USB !!!
     
  16. MrMister

    MrMister Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Aug. 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hallo dann nochmal schnell eine frage zu dem K3565-HV der soll ja bis zu 7,2Mbit/s können , wie unlockt man den dann?
     
  17. MrMister

    MrMister Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Aug. 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    keiner rat?
     
Die Seite wird geladen...