Frage wegen Tausch, HTC Diamond / Samsung M1

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von eXternal, 23. Dez. 2009.

  1. eXternal

    eXternal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Sep. 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    So, hier die Fragen:
    1:
    Lohnt sich der Tausch eines HTC DIamonds it Gebrauchsspuren gegen ein fast neues Samsung m1 +20€ aber dafür ohne ladekabel ? (denke schon)
    und das wichtigere:
    2:
    kann man das M1 auch ihne Vodafone "Gut" nutzen ? Wollte mir nämlich bei O2 das Internet Pack M holen, oder hat das Handy ohne Vodafone keinen Sinn, was sind die Nachteile ohne VOdafone ?
     
    #1 eXternal, 23. Dez. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dez. 2009
  2. eXternal

    eXternal Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Sep. 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Soll jetz nicht hektisch wirken doer so xD
    Aber würde das schon gerne Wissen, da ich nich weiß wie lange mein "Tauschpartner" noch Lust zu wae´rten hat ;)
     
  3. game360

    game360 Guest

    Das musst du für dich entscheiden!

    Ich würds nicht tun aber auch nur, weil ich von Samsung gar nichts halte ....
     
  4. evo_racer

    evo_racer Guest

    Kommt aufs OS an.
    Was hattn das M1 für eins?

    Wenns en propritäres OS is, würd ich niemals tauschen!!
     
  5. game360

    game360 Guest

    Das wird wohl der Fall sein, deshalb ist für mich Samsung kein Thema ^^
     
  6. BlackDevil

    BlackDevil Guest

    Das M1 hat eine Samsung OS drauf die mit derben Vodafonebranding ist.Ich habe das M1 selbe rhier und bin enttäuscht von dem Teil.
    Habe keine Vodafon Vertragskarte,sondern nur eine PrePaid.Hab das M1 angeschaltet und schwupp waren mal eben 5 Euro von meinem guthaben weg,wegen dem Anmelden bei Vodafone 360.
    Ohne Vertrag kann man das M1 schon nutzen.SMS geht.Telefonieren auch.Nur um alle Funktionen zu nutzen sollte man schon einen Flatvertrag bei Voda haben.

    MFg
    BlackDevil
     
Die Seite wird geladen...