[FRAGE] Teure Handys besser als billige?

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Wildegger, 27. Juli 2011.

  1. Wildegger

    Wildegger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Deutsch

    Guten Tag,

    ich brauche eine neues Handy und so habe ich eins im Internet gesucht. Nach kurzer Zeit habe ich eins auf Focalprice.com gefunden:

    1.8" TFT Screen Quad-Band Dual SIM Single Standby Cell Phone with FM Bluetooth 8GB TF Card Support (Gold)

    Ich habe die teuer Handys, die schon nach kurzer Zeit kaputt gehen, satt und ich denke, dass es billige auch tuen. Natürlcih gibt es Standards, aber Billige machen auch ihre Arbeit.

    Was denkt ihr über das Handy? Vielen Dank für eure Meinung, denn es ist wichtig.


    MfG,

    Max Wildegger



    English:

    Hello,

    i need cellphone. I search in the internet and I have found on focalprice.com:

    1.8" TFT Screen Quad-Band Dual SIM Single Standby Cell Phone with FM Bluetooth 8GB TF Card Support (Gold)

    I’m fed up with all the high end cellphones which just break anyway, what’s wrong with an good ol reliable cheap one? Of course there are standards but a decent normal cellphones should be able to do the work.

    What do you think about this cellphone an mouse ? A Friend told me its very good! It is good?
    Please help me!

    Regards,

    Max Wildegger
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Ganz ehrlich? Halte ich nix von.

    Kaufe dir lieber ein "älteres" Gerät von namhaften Herstellern wie das Nokia 5230 oder Samsung S5230 Star.

    Kosten alle um die 60-80 € und du bekommst dafür vernünftige Leistung und Ausstattung.
     
  3. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    393
    Definiere besser.

    Mehr Ausstattung haben sie, aber sind sie deswegen besser?

    Mehr Ausstattung heißt mehr Technik was zu mehr Fehler oder Defekten führen kann.

    Dazu ist der Akku im Vergleich schlechter.

    Ich finde das E5 besser als das N8, obwohl das N8 teuer ist. Nur des E5 hat genau das, was ich will. ;)

    Wenn ein Handy perfekt zu dir passt, ist es besser, als vielleicht ein teures Handy.

    LG
     
  5. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Tja, das ist immer eine Frage, die wohl jeder für sich beantworten muß. Ich persönlich nutze z.B. beruflich überhaupt keine "Billigtechnik". Schlechte Erfahrung im Sinne von: "Wer billig kauft, bezahlt letztendlich doppelt und dreifach".
    Andererseits benutze ich - allerdings nur, wenn ich beruflich unterwegs bin - ein "Billighandy". Konkret ein "Vodafone 845". Kostet knapp 100 Euro, ist sogar einigermaßen robust, Navi läuft auch ohne Probleme darauf. Und da bei diesem Prepaidangebot sogar noch 6 Monate I-Net-Flat (a 10 Euro im Monat) dabei ist, kostet mir das Teil gerade 40 Euro, da ich die Flat eh brauche und auch nutze, die ja sonst separat bezahlen müßte.
    Und da ich - wenn ich beruflich unterwegs bin - immer damit rechnen muß, das ich mir das Handy "zerlege" - was solls...
    Bei dem Preis würde ich mir knallhart einfach ein neues dafür holen.

    Ansonsten benutze ich aber - auch beruflich - durchaus hochwertige Handys. Einfach, weil sie sehr viel angenehmer in der Bedienung sind...

    Muß aber jeder für sich entscheiden!
     
  6. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @Wildegger: mach doch deine Erfahrungen mit Billighandys und treffe deine eigene Entscheidung.

    Billig ist auch immer relativ... wenn ich sehe was manche für äletre Geräte noch zahlen fasse ich mir auch an den Kopf... aber muss ja jeder selbst entscheiden was für ihn gut ist. China-Geräte machen kaum FReude nach meiner Erfahrung (auch wenn ich sie meist nur repariere und teste... aber das reicht mir für die Einschätzung das ich es nicht brauche).

    Wenn die Geräte bei dir schnell kaputt gehen solltest du dich evtl. auch fragen warum. Ein SMartphone mit 4" Display will nunmal etwas anders behandelt werden als ein Outdoorhandy mit Minidisplay... aber man kann sich ja selbst entscheiden was man sich kauft.
     
  7. kAeFeR nEtWoRkS

    kAeFeR nEtWoRkS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie lese ich da ein wenig Eigenwerbung heraus.
     
  8. Wildegger

    Wildegger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also würdet ihr eher teurer Handys empfehlen, wenn ich auf Dauer mit ihnen glücklich werden will?
     
  9. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Was heißt auf Dauer?
    Du sprichst hier mit Leuten die Handys sehr oft wechseln.
    Also wenn du 2 Jahre anpeilst, dann sind namhafte Hersteller doch besser.
    Wenn es sogar länger ist, dann kommen nur die Großen in frage.
    Hier sind einfach die Ersatzteil länger verfügbar und meist billiger.
     
Die Seite wird geladen...