T-Mobile Frage bezüglich T-Mobile Garantie

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von game360, 16. Sep. 2008.

  1. game360

    game360 Guest

    abend,

    ich überlge mir ein Handy aus dem Netz zu kaufen. Die Rechnung kriege ich nur als PDF zugeschickt und die bankverbindung wurde durchgestrichen, weil die jenige Person die es mir verkaufen will Angst hat (warum auch immer).

    Ich habe jetzt so gesagt eine Kopie der Rechnung (aus Vertragsverlängerung).

    Das Kaufdatum ist der : 08.08.2007, glaubt Ihr ich krieg trotzdem Garantie bei T-Mobile wenn mal was kaputt gehen sollte?

    MFG
     
  2. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Ob du die freiwillige Garantieleistungen in Anspruch nehmen kannst ... das musst du bei T-Mobil selber nachlesen - aber in der Regel ja. Die gesetzliche 2 jährige Gewährleistung kannst du auch mit dieser PDF in Anspruch nehmen. Selbst wenn du keinen Beleg hättest und du den Kauf vom violetten Riesen anderweitig nachweisen kannst, greift diese gesetzliche Regelung.
     
  3. game360

    game360 Guest

    Ich habe die Rechnung bekommen, da steht eigendlich alles sehr gut leserlich da. Wann, Wo, Wieviel, Was ...etc.
    Beim Freund ging das auch nur er hat die Rechnung Original und hatte bis jetzt noch nie Probleme es ab zu geben (N73). Jetzt hat er es 3 mal zurück gegeben und es funzt wieder net. Vodafone bietet Ihm an das Handy gegen ein anderes Modell um zu tauschen doch Ihm fehlt so ein passwort und der Verkäufer ist net mehr aufinbar ....

    Deshalb Frage ich leiber nach. Nicht das die mir irgendwas erzählen und ich das direkt glaube ohne nach zu bohren :D
     
Die Seite wird geladen...