Flash Wallpaper bei Nokia als Hintergrundbild?

Dieses Thema im Forum "Nokia Themes & Homescreens" wurde erstellt von BerlinerSchnautze, 19. Okt. 2009.

  1. BerlinerSchnautze

    BerlinerSchnautze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    wie kann ich die flash dateien als Hintergrund machen?
     
  2. Supertonic

    Supertonic VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    5
    Normal solltest du die auf deinem Telefon vorhandene Flashdatei so wie eine Grafik/ Bild auswählen können und über Optionen eine Auswahl sehen was du mit dieser Datei machen möchtest. Als Hintergrund oder Bildschirmschoner........

    Das Nokia 3500c unterstüzt Flashlite 2.0 als Hintergrund oder Bildschirmschoner in einer Größe von 128x160px
     
  3. BerlinerSchnautze

    BerlinerSchnautze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    ja ich weis,.. auf meinen alten handy ging das,..
    aber auf meinem N79 i-wie ne,..

    ich kann es zwar öffnen,.. aber nicht als Hintergrundbild machen,..
     
  4. Supertonic

    Supertonic VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    5
    Dann ändere doch bitte dein Profil, da ich dort 3500c lese und deshalb davon ausgegangen bin. Das N79 ist ein 3rd Edition S60 Modell und diese (alle S60) können keine Flashlite Animation als dauerhaften Hintergrund darstellen. Die Animation wäre nur mit dem Flashplayer darstellbar. Die S60 Modelle können Flashlite nur als Bildschirmschoner nutzen. Leider.......
     
  5. BerlinerSchnautze

    BerlinerSchnautze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Sorry
    ok,..Danke,..
    als bildschirmschoner nütz es mir nur wenig, weil ich sehe es dann nur paar sekunden und dann wird der Bildschirm schwarz.
    kann mann das ändern?
     
  6. Supertonic

    Supertonic VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Jan. 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    5
    Soweit ich weiß ist die maximale Zeit 60 Sekunden.

    Es gibt noch einen Ansatz dieses zu umgehen. Ob das funktioniert habe und kann ich selbst nicht testen mangels Telefon. Ich hoffe dieses halbwegs korrekt übersetzt zu haben. War ürsprünglich aus einem italienischen Forum (in Landessprache), habe es dann in Englisch übersetzt.

    Übersetzung:
    Es ist getestet auf einem N95 (nicht von mir) und scheint zu funktionieren, höchstwahrscheinlich auch auf anderen neueren Modellen (5320, 6210, 6220, 6650, N78, N96, 5700, 6110, 6120, E51, E66, E71, N76, N81, N82)

    1. Du brauchst einen Taskmanager um Prozesse zu stoppen
    2. Starte den Taskmanager um dir die laufenden Prozesse anzusehen
    3. Gehe/ Suche zu ' Bildschirmschoner (Screensaver) -> Optionen -> Prozess -> stop Prozess
    4. Jetzt gehe zu ' E\my_sSaver' (Ob dieser Pfad und auch die Bezeichnung richtig ist weiß ich nicht, vielleicht heißt das auch hier, da Deutsch, E\mein_Bildschirmschoner')
    5. Öffne den Ordner und lösche die dort vorhandene Datei
    6. Kopiere den neuen Bildschirmschoner in diesen nun leeren Ordner und gebe ihm den Namen 'sample'. (Auch hier wieder mangels Test ob der Name korrekt ist oder auf einem deutschen Modell 'Beispiel' oder 'Muster' heißen muß)
    7. Datei braucht keine Endung haben wie z.b. swf oder anders. Nur das Wort 'sample (Beispiel, Muster)
    8. Nun sollte dieser Bildschirmschoner als 'Default' (Werkseinstellung) laufen.
    9.Sollte man einen anderen Bildschirmschoner haben wollen dann sind die Schritte 1-6 zu wiederholen.

    Wie geschrieben ist das von mir nicht getestet worden, deshalb auch kein Gewähr auf Erfolg.
     
Die Seite wird geladen...