HDD, CD, DVD, Brenner Festplattentest und -suche

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Heni, 12. Juni 2007.

  1. Heni

    Heni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich suche eine neue Festplatte 80 GB (da mein Board nicht mehr unterstützt). Welche könntet ihr mir hier empfehlen?

    http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/catid_120078/preis_E-IDE?srt=preis

    Oder gibt es noch andere Seiten zum suchen?

    Festplattentestergebnisse und/oder Preissuche? Sollte auf jeden Fall nur für Berlin sein.

    thx @all

    :danke:


    Ich war gerade im PC-Laden und die haben mir eine 80GB WESTERN DIGITAL WD800BB (44,- EUR) angeboten. Zwar ein bisschen teurer...
    Ich habe nur einen guten Testbericht gefunden, hat jemand nochErfahrungen dazu gemacht?
     
    #1 Heni, 12. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2007
  2. Dragon630

    Dragon630 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    2
    Die kleinen HDD´s sind leider immer im Vergleich zu den großen teurer...
    Allerdings kannst du doch eine größere nehmen und die Partitionieren....

    www.geizhalsat/de ist noch ne gute Preissuchmaschine.

    Ich für meinen Teil bin mit Seagate Platten sehr zufrieden. Hab bei meinem Onkel mal ne Western Digital verbaut kann jetzt nix negatives drüber sagen, läuft auch einwandfrei.
     
  3. Heni

    Heni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dragon, danke Dir.

    Soweit ich weiß wurde Western Digital von Seagate übernommen und gehört jetzt zusammen. Mein Board unterstützt leider nur Festplatten bis max. 80 GB
     
  4. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    80 GB ist eher ungewöhnlich... Wenn, dann liegt die typische Grenze bei 128 GB. - edit - Tipfehler verbessert von MB auf GB - ME
    Soweit ich weiß, gibt es aber auch Patches bzw. liefert sogar das Servicepack 2 für XP diesen Patch mit, das Du auch auf die nächsthöhere Grenze kommst.
    Allerdings erst nach erfolgter Istallation von XP mit SP2.

    Du mußt also so vorgehen, das Du zuerst eine primäre Partition für XP einrichtest (Max. bis zur alten Obergrenze) - XP installierst und dann über "Computerverwaltung - Datenträger" den Rest der Platte partitionierst.

    So läuft es jedenfalls auf meinem auch schon etwas betagten Hauptrechner. Ich habe die Tage erst eine 160er gegen eine 500er Platte ausgetauscht - läuft perfekt. Und das Bord erkennt von Hause aus auch nur 128 GB.
     
    #4 Meiner Einer, 12. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2007
  5. cRc-eRRoR

    cRc-eRRoR VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    10
    Kleiner Tipfehler mit großer Wirkung...:D
    Sonst kann ich nur das bestätigen was du sagst.
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Richtig...
    MB und GB - mein Fehler. Natürlich meinte ich 128 GigaByte. Sorry noch mal.
     
  7. Heni

    Heni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön! Also das heißt, ich muss die neue Festpaltte (angenommen 200 GB) erstmal auf max. 80 GB formatieren/teilen und der Rest eben 120 GB. Dann XP inkl. SP2 installieren und dann sollte die 200 GB Platte funktionieren, oder? Habe ich das so richtig verstanden?
    Wo genau muss ich noch was bei XP einstellen bzw. ist das SP2 ausreichend oder muss ich noch irgendwelche Updates installieren? Von Boardapdates habe ich aber keine Ahnung bzw. habe ich Angst.
     
  8. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Wenn du schon beim Partionieren bist kannst du doch auch 80-60-60 GB machen oder net ?
     
  9. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Du brauchst dafür kein Bord-Update.
    Zuerst also mit der Install-CD eine neue Partition erstellen. Dein Bord gibt Dir dann sowieso den max. Wert von 128 GB vor - mehr kann es ja (noch) nicht.
    Dann XP installieren sowie das SP2, falls es in Deiner Install-CD nicht schon vorhanden ist.
    Danach sämtliche benötigten Treiber für die Hardware selber.

    Wenn Du das alles hast, gehst Du unter die in #4 beschriebene Einstellung und partitionierst den Rest der Platte nach Deinen Vorstellungen - fertig.
     
Die Seite wird geladen...