Sonstige Fehler beim RAZR2 V8 512MB EVO3 flashen

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von parlazzo, 15. März 2009.

  1. parlazzo

    parlazzo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.. habe mein erstes V8 unte XP geflasht ohne Probleme

    Mein 2. V8 habe ich versucht unter vista zu flashen. Alles Treiber nach Vorschrift installiert. single usb-port, originalkabel,

    Die Firmware ist T-mobile und hat den Bootolader A3.CF, den ich mit step1 upgedated habe. Das ging auch problemlos. Danach rsdlite 3.9 gestartet und das V8 in den bootloadermodus versetzt, dananach den 512er flash aufgerufen und die Fehlermeldung erhalten. "falied flashing process 0x7100.

    Mehrere USB-ports versucht, keinen Unterschied.

    Es sind die empfohlenen USB treiber aus dem Forum installiert.

    Wäre schön wenn es klappen würde

    parlazzo



    EDIT: Habe jetzt mit den gleichen Einstellung das V8 auf dem Vista-Notebook meiner Frau geflasht. Da gehts. Verstehen tu ich das nicht.


    Danke fürs mitlesen;)
     
    #1 parlazzo, 15. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2009
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Hmm, könnte an einem Problem mit Windows XP liegen. Hast du mal eine andere Version als die 3.9 probiert? Wobei eigentlich die 3.9 am zuverlässigsten arbeiten sollte.
     
  3. parlazzo

    parlazzo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    hi protector..

    unter xp (mein bürorechner) hats doch geklappt. (zeile 1)

    mit meinem vistarechner (zuhause) gings nicht

    mit dem vistanotebook meiner frau hat es mit den gleichen Einstellungen, Treibern usw. funktioniert.

    tschuess parlazzo
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ach...sorry :) Habs da bisschen falsch gelesen, in der Zeile verrutscht oder so ;)

    Stimmt, Vista hat bei manchen Probleme. Selbst wenn es auf demselben Stand ist. Liegt irgendwie an der Hardware oder so.
     
  5. parlazzo

    parlazzo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon recht.. ich bin dir immer dankbar für deine Hilfe.

    Arbeite einfach nicht so viel.

    parlazzo
     
  6. tresielg

    tresielg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    den Fehler unter Vista kennen wir doch.

    "Problem gelöst *.sbf umbenannt in test.sbf und verschoben in motorola/rsd liste ! somit ging es mit der 3.9.1 (als Admin) gestartet und im XP sp2 Kompabilitätsmodus "

    Bitte schön

    Gruß
     
    #6 tresielg, 15. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2009
  7. parlazzo

    parlazzo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Danke Tre..

    aber warum klappt es dann auf dem anderen Vistarechner der auf dem gleich Vista-Stand ist wie mein Rechner?


    parlazzo
     
  8. tresielg

    tresielg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das wird wohl nur Vista wissen, oder notebooks ticken anders (Hardwaremäßig).

    Gruß
    Tres
     
  9. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Ich flashe auch regelmäßig mit einem Schlepptop unter Vista. Daran wird es wohl eher nicht liegen.
    Einzige Idee, die ich jetzt dazu habe: Den Vista-Rechner unter "Energie" auf Höchstleisung stellen. Es wäre möglich, das der Datenverkehr sonst zu "schleppend" ist und das flashen dadurch abbricht/verhindert.

    Mir ist es mal aufgefallen, das es schon beim simplen Musikhören unter Vista ständig Unterbrechungen gab - bis ich es umgestellt habe.

    Es kann daran liegen - muß aber nicht.
     
  10. tresielg

    tresielg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das wird auch nicht das Problem sein, weil bei mir alles auf Hochleistung läuft und ich das Problem vor einiger Zeit auch hatte.

    Gruß

    @Meiner Einer

    Wie du schon sagst - Laptop - Damit hat es bei ihm auch funktioniert, nur halt nicht auf desktops.
     
    #10 tresielg, 15. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2009
  11. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Die Hintergründe von Vista sind unergründlich :) Man muss nicht wirklich verstehen was da unter der Haube abgeht.

    Was mich allerdings noch interessieren würde, wäre, ob man jetzt schon unter Windows Seven erfolgreich flashen kann :)
     
  12. tresielg

    tresielg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    "Was mich allerdings noch interessieren würde, wäre, ob man jetzt schon unter Windows Seven erfolgreich flashen kann"

    Da kann ich dir leider nicht helfen. Ich habe es noch nicht drauf gehabt.

    Gruß
    Tres
     
  13. rasputin007

    rasputin007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    19
    Es gibt jedoch Berichte die sagen das Flashen mit Vista lief problemlos nachdem das SP2 installiert wurde.
    Auch scheint die Vista Version (Home, Ultimate etc) einen gewissen Einfluß zu haben.
     
  14. parlazzo

    parlazzo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rasputin

    ich habe auf beiden Rechner desktop und notebook Vista home mit sp2. Auf dem Notebook gehts, auf dem desktop nicht.

    die gleichen treiber, die gleiche rsdlite version, das gleiche flashfile, das SELBE kabel.

    tschuess parlazzo
     
  15. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ja, bei den meisten Desktops kann man auch die Frontanschlüsse nehmen. Dort gibt es aber manchmal probleme, genauso wie USB-Hubs etc. Aber, wenn du am Laptop flashen kannst, dann ist ja alles bestens :)
     
  16. parlazzo

    parlazzo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hi.. ich habe nur mit den hinteren USB-Ports versucht. Ich glaube Du hast mal in irgendeinem früheren Report darauf hingewiesen, das es mit den vorderen Probleme geben könnte.

    parlazzo
     
  17. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Joar :) Irgendwann, aber des war nicht nur ich. Wie gesagt, jeder Rechner tickt anders. ;)
     
Die Seite wird geladen...