Allgemein Entstehen bei der Nutzung von Navigon auf dem iPhone Kosten?

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von neoxxl, 8. Mai 2011.

  1. neoxxl

    neoxxl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Sep. 2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    41
    hallo, habe navigon aufs iphone gemacht.
    meine frage ist nun, wenn ich mich mit dem phone im ausland befinde und das navi nutze, entstehen da traffic kosten oder ist die nutzung bzw. gprs kostenlos? fallen roaming-gebühren im ausland an?

    da ich in meinem vertrag eine volumen begrenzung habe, das navi-iphone jeden tag nutzen würde ( 2 stunden jeden tag ), wie hoch wäre in etwa der volumen verbrauch in einem monat?

    besten dank im voraus
    gruß
     
  2. Malta11

    Malta11 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    42
    Nein, entstehen keine Kosten, denn die Navigation nutzt GPS über Satellit und nicht GPRS.
     
Die Seite wird geladen...