Entscheidungshilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von Unregistriert, 18. Sep. 2013.

  1. Hallo an Alle,

    ich möchte nach ca. 6 Jahren mit meinem alten Sony Ericsson jetzt auf ein Smartphone umsteigen. Ich habe mich schon umgesehen und ein paar Geräte in die engere Wahl gefasst, nur bin ich jetzt unschlüssig welches das Richtige ist und bitte euch daher um Hilfe. Zur Erläuterung meiner Situation nutze ich mal die Fragen aus einem Leitfaden:

    Frage: Was für ein Gerät besitzt ihr aktuell und was stört euch daran?
    Ein Sony Ericsson W880i inzwischen ca. 6 Jahre alt. Vor einigen Monaten hat der Lautsprecher versagt, sprich es klingelt nicht mehr, ich hab nur noch Vibrationsarlarm zur Verfügung; der Akku wird immer schwächer; es geht ab und an aus heiterem Himmel aus. Am meisten nervt, dass es nicht mehr klingelt^^

    Frage: Welches Budget steht euch zur Verfügung?
    Es sollte nicht teurer als 150 Euro sein.

    Frage: Bevorzugt ihr ein Betriebssystem / einen Hersteller?
    Nein, nicht unbedingt. Was mir wichtig ist, ist eine einfache Datenübertragung auf den PC bzw. eine unkomplizierte Übernahme meines Telefonbuches auf das neue Handy/Smartphone, sowie das nutzen von Apps wie Wörterbüchern oder Fahrplänen und ähnliches...

    Frage: Was ist dir besonders wichtig? Was bist du für ein Smartphone-Typ? (Reines Office-Gerät, Spiele-Handy oder Power-Maschine)
    Ich nutze meine Handy hauptsächlich zum simsen, als Notizzettel, zum Gedanken festhalten (schriftlich und auch mit Hilfe von Sprachaufzeichnungen, die ich jetzt nicht mehr nutzen kann, da ja mein Lautsprecher versagt hat), als Wecker und mehr oder weniger Terminkalender. Emails schreiben wäre mir auch noch wichtig, genauso wie endlich unkompliziert Wörterbücher und andere hilfreiche Anwendungen nutzen zu können.

    Die Kamera muss nicht mehr als 3.0 MP haben, ich nutze sie nur, um Fotos zb. auf Facebook laden zu können, ich nutze sie nur gelegentlich, also nicht besonders wichtig.

    Die Internetfunktion steht eher hinten an. Da ich sie bisher auch nicht so wirklich nutzen konnte, aber das würde sich auch nur auf soziale Netzwerke und Emails, sowie ab und an eine Routenberechnung beschränken, oder mal einen Begriff klären.

    Bluetooth, USB und WLan wären mir wichtig. Bluetooth nutze ich im Moment am häufigsten (Synchronisation, Datenübertragung).

    Ach ja, und die Tasten sollten möglichst gut zu greifen sein, die gewölbten Tasten scheinen mir da von Vorteil zu sein.

    Frage: Was ist eure maximal Display Diagonale die ihr haben wollt?
    Da ich ein Smartphone ohne Touchscreen haben möchte - also ausschließlich QWERTZ-Tastatur -, ist die Displaygröße bzw. -diagonale ja sowieso meist beschränkt, soweit ich das gesehen habe, aber sie sollte schon so groß sein, wie es in diesem Rahmen möglich ist.

    Frage: Braucht ihr erweiterbaren Speicher in Form einer Micro-SD - Karte, einen wechselbaren Akku oder Offline-Navigation?
    Wenn ich mich recht erinnere habe ich für mein SE eine 1GB Micro SD Karte und bin damit noch nicht in Schwierigkeiten geraten, da ich das Handy auch nicht als MP3 Player bzw. Massenspeichergerät nutze, würden mir dieser 1GB weiterhin ausreichen.

    Frage: Habt ihr schon irgendwelche Geräte im Sinn?
    Meine Suche hat ergeben, dass folgende Geräte in Frage kommen würden bzw. könnten:

    Nokia
    E63
    E72

    LG
    GW 300
    GW 550

    Samsung
    B7330 Omina Pro

    Blackberry
    Curve 9320

    Beim Nokia Asha 302 sowie Samsung Ch@t 357 bin ich mir nicht sicher, ob die zu mir passen würden. Das Sony txt hab ich schnell wieder verworfen, unter Anderem auch deshalb, weil ein Nutzer geschrieben hat, dass man den sms Klingelton nicht ändern kann...

    Ich war mit meiner Entscheidung mal beim Omina gelandet, aber sicher bin ich mir inzwischen nicht mehr.

    So. Ich hoffe, meine Informationen waren ausführlich genug, sodass ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könnt =)
     
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    ich würde keines der genannten Geräte nehmen wenn du das Teil wieder 6 Jahre benutzen willst. In der Preisklasse gibts bessere Geräte
     
  3. Und welche schlägst du da vor?
     
  4. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Kommt darauf an welches System du bevorzugen würdest.
    Da ich der ehrenamtliche Androidhasser in diesem Forum bin werde ich mich natürlich hüten ein solches Gerät zu empfehlen.
    Meiner Meinung nach kann man fast alle Windows Phone Geräte (Lumia) bedenkenlos kaufen und wenn man etwas masochistisch ist auch Linuxgeräte wie das N9.
    Ich bin immernoch der Meinung, dass Symbian¨3 Top ist aber dann hauen mich immer alle wenn ich sowas sagen ;) Zum surfen taugt es nur begrenzt...
     
  5. da du mir Lumia vorschlägst, macht das den Eindruck als hättest du nicht gelesen, was ich suche. Kein Lumia hat auschließlich QWERTZ-Tastatur...
     
  6. xpronx

    xpronx Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch noch ein E72 hier rumliegen.
    Find ich fast perfekt, bis auf 3 Punkte:
    - man kann praktisch nicht surfen (außer mit Opera Mini)
    - Whatsapp läuft nicht
    - ein ordentlicher RSS-Reader fehlt

    Außerdem wäre noch ein Blackberry zu empfehlen (hier Bold 9780),
    der merzt auch die Punkte aus und ist praktisch perfekt,
    wenn man eine Blackberry-Option hat.
     
  7. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @TE: ich würde mir erstmal den Markt anschauen. Deine Vorstellungen sind so veraltet...

    Spätestens wenn du Apps und Erweiterungen entdeckst, wird sich dein Umgang mit Speicher ändern. Ich würde mir erstmal die Möglichkeiten der aktuellen Systeme anschauen. HW-Tastaturen spielen heute praktisch keine Rolle mehr... bei 4" und mehr.

    Die Geräte die du auflistest sind alle absolut veraltet... und bei deinem Kenntnisstand wäre jede Empfehlung ein Fehlkauf. Sondiere erstmal den Markt und schau dir aktuelle Systeme an.
     
  8. Ich möchte keine Touchscreen haben. Ich habe inzwischen oft genug verschiedene Touchscreen-Smartphones in den Händen gehabt und immer wieder festgestellt, dass das nichts für mich ist (nicht zuletzt wegen meiner eingeschränkten Feinmotorik). Außerdem war ich noch nie jemand, der immer das aktuellste Handy haben musste, ich will das Handy schlicht weiterhin für die Dinge nutzen, für die ich es jetzt auch gebrauche bzw. noch gern gebrauchen wollen würde, es das aber nicht hergibt... ich glaube, ich wäre damit dann nur unzufrieden...
     
  9. und bei aktuellen QWERTZ-Geräten ist der Preis ein abosultes Problem...
     
  10. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Dann schau dir das E7 oder N900 an... die haben tolle Tastaturen aber sind nicht ganz auf der Höhe der Zeit. Dafür aber teilweise spottbillig zu bekommen.
     
Die Seite wird geladen...