DEFY Einstellungen - Datenmanager, hier Datenmessungen! Was wird gemessen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von Orlando10, 7. Feb. 2011.

  1. Orlando10

    Orlando10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    habe gestern von der T-Mobil (Telekom) eine kurze Nachricht auf meinem Defy erhalten das entsprechend meines Vertrages das Datenvolumen von 300 MB erreicht wurde und ich nun bis zum Ende des Monats mit reduzierten Bandbreiten leben muß.
    Laut Vertrag sind das max. 64 kbit/s im Download und 16 kbit/s im Upload.

    Mein Defy zeigt aber unter Einstellungen - Datenmanager in der Datenmessung 149,96 MB an!

    Heißt doch nun das mir eigentlich noch ca. 150 MB zur Verfügung stehen müßten bevor die Bandbreite reduziert wird, oder etwa nicht?

    Weiß da jemand mehr und sind meine Annahme richtig?

    Was genau zeigt den der Datenmanager an und wie kann ich das den auf 0 zurücksetzen?

    Oder wie kann ich den Datenmanager überhaupt zurücksetzen?

    Gruß
     
  2. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Wie ist denn dein Abrechnungszeitraum? Wann hast du den Internettarif abgeschlossen? Kann das sein, dass der Monat anteilig zählt? Dann hättest du natürlich weniger als 300 MB zur Verfügung.
     
  3. Orlando10

    Orlando10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Abrechnungszeitraum = monatlich
    Tarifabschluß = 2. Februar / 2011

    Ich habe jetzt mit der Telekom (T-Mobile) eine Vereinbarung getroffen.

    Mit Wirkung zum 08. Februar 2011 wird mir einmalig ein Kontingent von 300 MB zur Verfügung gestellt.
    Rücksetzen des Datenmanagers / Defy ab diesem Zeitpunkt auf 0 MB.
    Nach genau 4 Wochen wird überprüft wie der Datentransfer verlaufen ist.
    Man kann dies auch zu Prüfzwecken beim Provider aufzeichnen.
    Dann kann man sehen wie und wo was abgelaufen ist.
    Sollte ich wieder in kurzer Zeit eine Mitteilung per SMS erhalten das ich wegen der verbrauchten Datenmenge zurückgestuft werde und sollte mein Datenmanager wieder weniger als 300 MB anzeigen dann wird der Server überprüft.

    Mehr ist zur Zeit nicht möglich und ich finde das eigentlich sehr kulant und fair seitens der Telekom / T-Mobil

    Auf jeden Fall werde ich spätestens in 4 Wochen wissen wie sich das mit den verbrauchten Daten verhält.

    Ich will nicht ausschließen das in den ersten Tagen meines Defy viel experimentiert wurde (Videos bei Youtube in HQ usw.) und das da ein erhöhter Datenverbrauch statt gefunden hat.

    Aber, warum zeigt der Datenmanager "nur" ca. 150 verbrauchte MB an und nicht gleich / größer 300 MB!!

    Gruß
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
  5. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Der Grund wird die Taktung sein. web'n'walk rechnet in 100KB-Schritten ab, der Datenmanager zählt exakt.

    Wenn du jetzt viele Verbindungen hast, bei denen nur einige KB übertragen, aber jedesmal 100KB von deinem Volumen abgezogen werden, kann die Diskrepanz leicht entstehen.
     
Die Seite wird geladen...