Einsteiger Smartphone gesucht

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von sepplseppl, 8. März 2011.

  1. sepplseppl

    sepplseppl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin für die nächsten Monate in Amerika und nachdem hier JEDER mit einem Smartphone rumrennt, hatte ich jetzt auch überlegt mir eines zuzulegen. Is ja auch ein Stück günstiger hier (oder?).

    Was ich möchte:
    + WLAN
    + GPS, um es als offline Navigationsgerät zu nutzen
    + Preis: ~150€
    - Windows 7 solls nicht unbedingt sein (Android gefällt mir ganz gut, wie ichs bisher so bei Freunden gesehen habe)

    Meine letzten normalen Handys waren alles Sony Ericssons, von denen ich begeistert bin! Ich weiß aber nicht, ob das bei Smartphones auch noch so ist.
    Ich besitze keinen Internetvertrag und werde erst mal schauen, ob ich mir so einen zulege, wenn ich wieder in Europa bin (wo auch immer).

    Kann man mit den aufgezählten Eigenschaften schon was vorschlagen oder muss man noch genauer eingrenzen?

    Danke für eure Hilfe.

    Lg Seppl
     
  2. Crazyschranz

    Crazyschranz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    9
    X10
    Defy
    HTC HD2

    Finde ich persönlich als gute einsteiger Geräte allerdings eher im 250€bereich zu finden.
     
  3. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    smartphone ohne internetoption kann teuer werden,android geräte sind always on.....
     
  4. sepplseppl

    sepplseppl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    das ist ja schon mal ein Anhaltspunkt. Aber schon sehr teuer die 3 Handys. vor allem das HTC!

    Das Internet bei Androids kann man gar nicht abstellen? Das find ich ja schon Hammer.
    Dann fällt Android wohl raus?

    Sonst gibts dann nur Symbian und Windows 7 Mobile, oder?
     
  5. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    ich weiß nicht ob man es abschalten kann,aber wenn man es nicht abschalten kann und keine datenoption hat,dann ruiniert das gerät einen langsam ;) WP7 ist auch always online,wie alle aktuellen smartphones........
     
  6. Crazyschranz

    Crazyschranz VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    9
    APNdroid damit kannste es abschalten ohne Probleme ;) Beim X10 zb reicht es auch einfach die APN zu löschen und er verbindet nicht mehr ;)
     
  7. Hopperrapper

    Hopperrapper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    In den HTC Geräten lässt es sich ganz einfach abschalten. Wie es mit Stock Android aussieht weiß ich nicht

    Gesendet mit Tapatalk auf meinem HTC Desire
     
  8. AndreasBloechl

    AndreasBloechl VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Feb. 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    12
    Ich kann beim Wildfire jede Verbindung zum Internet seperat abschalten, das sollte nicht das Problem sein.
     
  9. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Also seit Android 2.2 sollte es die Option zum Abschalten immer im System geben. Macht nur kaum einer, weil man ohne Internet kein SmartPhone braucht. Ansonsten kann man immer noch APNDroid installieren...

    Im Ausland (bei Roaming) is Internet standardmässig soweiso aus.

    @crazyschranz: bei O2 reicht das löschen des APN nicht unbedingt :) Deshalb rate ich von dem Trick ab, wenn man nicht böse Überraschungen erleben will.

    @Sepplyseppl: für WP7 reicht dein Preisrahmen sowieso nicht. Also entweder Symbian-Geräte (mit bekannten Nachteilen) oder Android... mehr Auswahl haste nicht.

    Offline-Navis gibts bei Nokia kostenlos... dafür sind die zum Surfen net so dolle...
     
  10. xala

    xala VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2010
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ein Samsung Wave 723.
    Ist halt mit Bada aber kostet nur ~140€
    Internet kann man auch ohne Probleme über das Menü abschalten.

    So bekommst du das Defy für 104€.



    Hier siehst du noch 2 Einsteigerandroiden für 100€.
     
  11. Steffenthepatcher

    Steffenthepatcher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Also ich als Android "Neuling" kann das Xperia X8 empfehlen und es kommt deinen Vorstellungen echt nahe ;)
     
  12. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    die kommen aber erst im mai raus meines wissens......
     
  13. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Simvalley würd ich auch nicht nehmen...

    für 150Euro findet man schon einige... ABstriche muss man machen... v.a. am Display...
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Interessante Vorschläge, aber hat sich jmd den ersten Post genau durchgelesen? Scheinbar nicht.

    Zitat:
    Da kommt es nämlich drauf an, in welchem Netz er das Gerät verwenden möchte. Soll es zb Verizon Wireless sein, dann kannst die Geräte hier aus Deutschland durch die Bank weg alle in die Tonne rauchen, denn sie laufen nicht. Da brauchst nämlich ein CDMA Gerät.

    In Amerika ist aber auch GSM vorhanden, aber nicht so verbreitet wie hier.

    Zumindest sind selbst die GSM Frequenzen anders. Das sollte man auch beherzigen.

    Daher lässt sich eigentlich kaum ein Gerät empfehlen, solange es kein World Phone ist, so wie es Motorola anbietet, allerdings kommen die Geräte erst noch nach Deutschland. So des Motorola Pro zb.
     
  15. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    die meisten Androiden haben bei GSM Quadband...

    Aber eingeschränkt is der TE mit Sicherheit...
     
  16. sepplseppl

    sepplseppl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ja schon in Amerika und wollte mir HIER ein Handy kaufen, weil Elektronik hier billiger ist und der Dollar auch gut mitspielt momentan.
    Also meine beiden Sony Handys (k770i und K750i) funktionieren hier. Ist mittlerweile nicht eh jedes Handy Quadband und unterstützt somit alle Frequenzbereiche?
     
  17. Fifa

    Fifa Guest

    Wenn du schon in den Staaten bist: Motorola Droid. Wird dann aber halt nicht in DE gehen, musst du dann halt wieder verkaufen. Oder das Orange San Francisco. Geht auch in DE.
     
  18. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    das droid ist nen world phone mit cdma und gsm...........
     
  19. keckerKecks

    keckerKecks Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr mal überlegt gebrauchte Handys zu kaufen? Da kann man ja auch noch mal ordentlich sparen, aber ich frag mich ob sich das lohnt, im Bezug auf Aussehen, Garantie und Problemsurport.
     
    #20 keckerKecks, 10. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2011
Die Seite wird geladen...