Ein Vertu Ti ist dir zu günstig? Dann vielleicht ein Sirin?

Dieses Thema im Forum "Smartphone News" wurde erstellt von Deadman, 25. Apr. 2016.

  1. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.563
    Zustimmungen:
    393
    Wem das Vertu Ti mit bis zu 16500€ zu günstig ist, kann sich gerne ein Sirin zulegen, dieses soll 20000€ kosten.

    Das Gerät, was es noch nicht auf den Markt gibt, soll nur das beste von besten an Technik haben, auch solche die noch nicht auf den Markt ist.

    Das israelisch-britisches Startup möchte ein Smartphone bauen, militärischen Sicherheitsstandard und best mögliche Technik zusammen bringt. Sprich "SuperSuperSuper" Ausstattung, wasserfest (nicht nur dicht) und auch noch sicher, wie ein verschlüsseltes Handy. Kurz ein Smartphone für jeden der nicht gehackt werden will/darf und nicht auf Topausstattung verzichten will.

    Wie es allerdings umgesetzt wird und welche Hardware genau zum Einsatz kommt ist nicht bekannt. Bekannt ist nur das Betriebssystem, dieses soll Android sein, wie sie es "unhackbar" machen möchten, wird sich zeigen.

    Fakt ist, ein gehacktes Handy kann einen höheren Schaden anrichten als des Sirin kosten soll, sofern man Staatsmann, Firmenchef oder so ist.

    Quelle: AreaMobile

    LG
     
    buntzinge und teleoase gefällt das.
  2. TMEAiAoE

    TMEAiAoE Guest

    Also ich hab da mittlerweile das dritte von und ich muss sagen, dass ich davon nicht so begeistert bin.
     
  3. mja

    mja Guest

    Hatte neulich nen SymbianVertu in der Hand.
    War nen netter Handschmeichler.
    Leider, durch das tote OS, nicht mehr marktfähig.
    Aber Haptik absolut geil!!!!
     
    teleoase gefällt das.
Die Seite wird geladen...