Ein paar allgemeine Fragen zum i9100 Firmwareupdate etc.

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von Armageddon, 3. Aug. 2011.

  1. Armageddon

    Armageddon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Feb. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wenn ich über Kies update, werden dann alle Einstellungen,.. gelöscht und müssen neu gemacht werden?
    Wenn nicht: Ist ein Werksreset sinnvoll? Reicht da unter Einstellungen Gerät zurücksetzen, oder muss man da einen besonderen Wipe über eine Tastenkombination machen?

    Was ist dieser "Cache Wipe" genau, entspricht der dem Werksreset, oder ist das was anderes? Wie mache ich den genau?

    Über Google kann man ja die Kontakte Synchronisieren, was wird da sonst noch gespeichert? Funktioniert das einwandfrei, wenn man die wieder zurückholt, so dass alles richtig eingetragen ist (wenn man beispielsweise Werksreset gemacht hat)
    Werden auch die Einstellungen synchronisiert? Werden auch Einstellungen wie die Anordnung der Symbole im Menü gespeichert. Kann man das irgendwie, wenn nicht (z.B über Kies)?

    Beiben bei einem Update heruntergeladene Apps erhalten?

    Im Emailprogramm, das Samsung mit dem "Social Hub" mitliefert, kann man so ein "Premium Konto" einstellen. Was macht das, ist das ein Push-Service? Kostet das was?

    Im Kontakte-Ordner: Was ist die richtige Größe für die Kontaktbilder? Also Pixel Breite x Höhe??

    Gibt es bei den mp3s irgendeiene Bitratenbeschränkung?

    Danke

    Viele Grüße
     
  2. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Nein

    Nein, nicht sinnvoll außer man hat zu viel Zeit ;)

    Nach einem Reset einfach nur die Daten für Googlemail eintragen und alles ist wie vorher. Das ist ja das geniale bei Google ;)

    Nein, die kann man nicht wirklich sichern. Es gibt im Market zwar diverse Apps, aber entweder kosten die oder taugen nix.

    Ja

    Braucht man nicht. Googlemail ist ein kostenloser Push-Service.

    Ist völlig egal. Bild wählen, zuschneiden im Handy, fertig.

    Nein, aber alles über 256 ist auf einem Handy sowieso sinnlos.
     
  3. Armageddon

    Armageddon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Feb. 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das hilft mir schon unendlich weiter !!!

    Nochmal zu dem Social Hub: Ich möchte neben Google Mail auch GMX nutzen ;) Ist dafür dieses Premium-Konto? Leider findet man nix, ob das kostet...

    Habe von der Telekom eine Konfigurationsnachricht für MyPhonebook erhalten. Leider bricht die mit dieser Fehlermeldung ab:

    "Sorry Die Anwendung SyncmIDS(prozess com.smlds)wurde unerwartet beendet.versuchen Sie es erneut."

    Wie kann ich die trotzdem installieren?
     
    #3 Armageddon, 3. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. Aug. 2011
  4. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    ich wiederspreche dem chef nur ungern doch ein paar aussagen sind nach meiner persönlicher erfahrung nicht ganz richtig...


    ich habe bis jetzt zwei mal mein i9000 via kies geflasht und bei beiden malen wurde mir der systemspeicher gellert.
    ergo, alle apps weg. übrigens nicht nur bei samsung auch bei anderen herstellern!

    samsung gibt überigens keine garantie darauf, dass auch jedes firmware update via kies 100% klappt.
    aus diesem grund gibt es bei samsung eine software- und eine hardware garantie.
    ich persönlich rate IMMER vor jedem firmwareflash (egal wie man den nun bewerkstelligt), führe eine sicherung all deiner apps und deiner systemeinstellungen durch!
    es werden ja nicht nur die installierten apps gesichert sondern auch telefonbuchspeicher, kalenderspeicher, synchronisationskonten bzw. emailadressen, eingestellte klingeltöne und lautstärken usw. usw.

    von einer telefonbuchsicherung via google rate ich persönlich ab.
    viele regen sich über das datenschutzgesetz auf und sehr viele schreddern zuhause jeden brief für die papiertonne, doch mind. genau so viele sind unter uns die google ihr ganzes telefonbuch oder terminkalender und sonstige dinge offenlegen!!

    sämtliche apps und die systemeinstellungen (wir sprechen nur von den einstellungen und nicht vom ganzen system) können sehr wohl gesichert werden. eben so die appanordnungen auf dem/den homescreens bzw. im appmenü!
    stichwort titaniumbackup!
    doch wie bereits von logofreax geschrieben sind solche apps meist kostenpflichtig. gut die 3 euro sollte man für so eine nützliche sache ausgeben um die pro version zu erhalten.
    es geht zwar auch mit der kostenlosen version, doch hier gestaltet sich das zurückspielen des backups als sehr zeitraubend. (jedes app muss seperat wiederhergestellt werden) aus diesem grund gibt es ja die pro version. diese spielt das ganze backup in einem zug zurück.


    vielleicht ein kleiner tip wegen den MP3 bitraten...

    zwischen 128-192kb sind sinnvoll und üblich. alles darunter ist qualitativ schlecht und alles darüber pure platzverschwendung.
     
Die Seite wird geladen...