Sonstige E770 und 4GB Speicherkarte ?

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von cr1ck3r, 25. Okt. 2008.

  1. cr1ck3r

    cr1ck3r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey hab ne 4 Gb SpKarte fürs E770 und wolllt fragen ob das überhaupt annimmt??
     
  2. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    probier´s aus :D
     
  3. cr1ck3r

    cr1ck3r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hmm joa i-wie nicht, muss ich was umstellen ?
     
  4. kangoobiturbo

    kangoobiturbo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    23. Aug. 2006
    Beiträge:
    9.432
    Zustimmungen:
    445
    nöö , kannst nix umstellen - funzt oder funzt nicht
     
  5. cr1ck3r

    cr1ck3r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    was heißt das ?? : "USB-Verbindung trennen, um auf speicherkarte zuzugreifen" ???
     
  6. stadtwerker

    stadtwerker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Okt. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    prbier es doch aus. Wenn sie erkannt wird gut, ansonsten eine 2 GB nehmen. Ich weiss von manchen Handys (z.B. Samsung U700) das bei 2 GB Schluss ist.

    Gruss Werner
     
  7. cr1ck3r

    cr1ck3r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    was soll ich probieren ??

    usb trennen ? he ??
     
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Steck ne 4GB Speicherkarte in dein Handy, machs an und guck ob du 4GB hast. Wenn garnix angezeigt wird, wurde sie nicht erkannt. Fertig.

    Und ja, ohne Datenkabel, logischweise ;)
     
  9. cr1ck3r

    cr1ck3r Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hmm joa pech !!! Egal ^^


    könnt ihr mir ein handy emphelen was 4 Gb (Micro Sd transflash) annimt ??

    kann bis zu 200 € kosten !!
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Alle neueren Motos. Das Z8 erkennt sogar 8GB, aber ob man die effektiv nutzen kann, hab ich noch nicht ausprobiert, da ich die nicht vollkriege :D
     
  11. Mi$chi

    Mi$chi Guest

    Nein, das E770 erkennt keine 4GB Karten. Es erkennt sogar keine 2GB Karten NUR 1GB ;)
     
  12. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Habe es eben mit meinem E770v selber getestet.

    1 GB: funktioniert
    2 GB: funktioniert nicht
    4 GB: funktioniert nicht

    cu
    logofreax
     
  13. rog

    rog Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Jup bei den älteren geht nur max 1GB. Ich hatte mal von einem Trick gelesen. 2GB Karte formatieren in einem handy mit 2GB Support wie E8, V8 etc. und dann soll angeblich auch eine 2GB Karte erkannt werden. Tippe aber mal drauf, dass sich 2GB nicht beschreiben lassen. Der Controller sitzt ja nicht in der Karte, wie soll das klappen...
     
  14. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    @ rog
    Es läßt sich zwar beschreiben, aber da der Adresszähler nicht dafür ausgelegt ist, wird wieder bei Null angefangen. Das heißt, bereits bestehende Daten werden überschrieben. Es entsteht dann schlichtweg Datenmüll, was soweit gehen kann, das irgendwann sogar die Karte nicht mal korrekt erkannt wird, weil die FAT selbst überschrieben wurde.

    Ich erkläre es mal für Laien im Dezimalsystem:
    Handy kann z.B. Adressen von 0 bis 999999.
    Jetzt wird eine Adresse beschrieben, die größer ist - Beispiel 1.000.001 - was passiert: Der Adresszähler kann mit der siebenten Stelle nicht umgehen. Intern wird also tatsächlich dann Adresse 000.001 oder auch einfach 1 beschrieben. Erfolg: Datenmüll...
    Weil nämlich die Datei, die wirklich auf 1 steht, dann fälschlich überschrieben wird.
     
Die Seite wird geladen...