eplus E-Plus- und Base-Kunden erhalten Festnetzrufnummer

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Andy-HH, 29. Aug. 2011.

  1. Andy-HH

    Andy-HH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ab dem 1. September 2011 können sich Kunden von E-Plus und Base eine Festnetzrufnummer zuweisen lassen. Für einige Base-Kunden gibt es die Rufnummer ohne Aufpreis.
    ANZEIGE

    Kunden von E-Plus, Base sowie von Ay Yildiz und my MTV mobile können sich ab dem 1. September 2011 eine Festnetzrufnummer zu ihrem Mobilfunktarif dazubuchen. Die betreffenden Kunden können dann von anderen zu Festnetzpreisen angerufen werden. Hat der Anrufer eine Festnetzflatrate gebucht, sind diese kostenlos erreichbar.

    Mit diesem Schritt will E-Plus seine Kunden dazu bewegen, ganz auf einen Festnetzanschluss zu verzichten. Bei der Buchung der Festnetzrufnummer kann auch die bestehende Rufnummer übernommen werden. Dann muss der Festnetzanschluss von E-Plus, Base, Ay Yildiz oder my MTV mobile gekündigt werden, um die Rufnummer übernehmen zu können.

    Base-Kunden, die im Mein-Base-Tarif entweder die Festnetz Flat oder Allnet Flat gebucht haben, erhalten die Festnetzrufnummer ohne Aufpreis. Alle anderen Interessenten müssen monatlich 5 Euro bezahlen, wenn sie per Festnetzrufnummer erreichbar sein wollen. Bei Buchung der Festnetzrufnummer wird immer die Ortsvorwahl der Meldeadresse des Kunden verwendet. Nach Angaben von E-Plus haben viele Kunden nach einer Einrichtung einer Festnetzrufnummer gefragt.

    In einer von E-Plus beauftragten GFK-Studie meinten 30 Prozent der Befragten, dass sie sich vorstellen könnten, ganz auf einen Festnetzanschluss zu verzichten und alle Anrufe über das Mobiltelefon abzuwickeln. Dabei stand für die meisten im Vordergrund, mit diesem Schritt Geld sparen zu können. Im Juli 2011 waren laut EU Household Survey nur etwa 12 Prozent der deutschen Haushalte ohne Festnetzanschluss.

    Mehr als zwei Drittel der Befragten würden sich aber nicht von ihrem Festnetzanschluss verabschieden wollen. 37 Prozent der Befragten wollen auf keinen Fall auf einen Festnetzanschluss verzichten und weitere 32 Prozent hielten es eher für unwahrscheinlich, dass sie künftig nur noch per Mobilfunk erreichbar sein werden. 1 Prozent der Befragten wollte sich diesbezüglich nicht festlegen. An der repräsentativen Umfrage nahmen im August 2011 insgesamt 1.000 Männer und Frauen ab 14 Jahre teil.
     
  2. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Gar nicht mal schlecht.

    Weiß jetzt nicht ob mir das aktuell 5€ im Monat wert wäre, aber schöne Idee von E+.
     
  3. heinzpeter

    heinzpeter Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Festnetznummer gebucht.
    Vorteil gegenüber meinen Genions, ich bin deutschlandweit mit der FN auf meinem Handy erreichbar und nicht nur in der Homezone.
     
    #3 heinzpeter, 9. Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Sep. 2011
  4. TellerBuntes

    TellerBuntes Guest

    Mal schauen, wann dann das Netz besser wird :fresse

    PS: Ne Quellenanzeige wäre beim TE durchaus angebracht gewesen, denn "ANZEIGE" mitten im Satz sieht ein bisschen bescheuert aus :fresse^2

    Quelle
     
Die Seite wird geladen...