Beratung Drucker Empfehlungen ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kos, 7. Nov. 2006.

  1. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Also, ich suche einen guten und auch günstigen Drucker, können sollte er Drucken :) . Naja aber keinen Laserdrucker, den möcht ich net.

    Druckkosten : Das ist ja so ne Sache. Ich möchte einen Drucker für den man die Billigpatronen verwenden kann. Hab gehört am besten Epson nehmen.

    Könnt ihr mir vll weiter helfen ? Hab bei Druckern voll keinen Plan !

    Was kosten eigentlich die, die auf CD`s Drucken können ?
     
  2. electrokaoss

    electrokaoss VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    3
    Hi Gamer wenn du ein Drucker brauchst der wo nur drucken können muss dann kann ich dir den Canon S300 oder S400 empfehlen. Sind echt gut die Dinger und die Patronen bekommst schon für´n Appel und´n Ei(Refill oder Copie).

    Epson ist so ne Sache...................hab einen hier stehen und vom drucken her und so isser voll genial aber eine Billigpatrone(Kompatibel) kostet so um die 10€. bei mein Händler zumindestens. Dann ist da noch die sache mit dem Chip(weis jetzt nicht ob das bei allen Epson´s so ist) aber da brauchst entweder ein Resetter oder eine Software.
     
  3. hector

    hector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    9. Okt. 2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    2
    apropos: kann mir jemand zum MP 500 von Canon was sagen?? Könnte da günsitg rankommen?? Lohnt sich da ein Kauf??

    Hätte da noch einen alten HP 640c zu verschenken. . .
     
  4. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Vielen Dank an dich Electro !

    Hab da einen anderen Canon ins Auge gefasst :

    Den Canon PIXMA IP1600 - Der kostet bei uns hier 36,36 €

    Bei Pearl hab ich gesehn das es billigpatronen gibt, kosten da p.S. knapp 4€, dh. nen ganzen Satz für ungefähr 16 € . Mit dem Preis bin ich ganz zufrieden.

    Oder gibt es gegen den Drucker einwände ?
     
  5. electrokaoss

    electrokaoss VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    3
  6. baechen231

    baechen231 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :) Hallo
    Der Canon IP 1600 braucht die Patronen PG 40 schwarz und CL 41 color ,diese kann man nachfüllen ,aber sie haben einen integrierten Druckkopf .so daß dies nur ein paarmal funktioniert. Danach musst Du dir eine neue Patrone besorgen. Es gibt für diesen Drucker aber noch keine kompitablen Patronen ,so das Du bei dem Preis der orginal Patronen Dir gleich nen neuen Drucker kaufen kannst.Bei PEARL bitte nach der Pixma Serie suchen nicht nach der I-Serie.

    Mfg baechen :)
     
  7. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Dankeschön ! Das waren die, die ich auch gefunden hatte, muss man eig. wenn man die Originalen Nachfüllt die Patronen resetten oder was das bei Epson so ?
     
  8. katrinchen

    katrinchen VIP Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    ich würde dir epson empfehlen, habe selber den r220 und der druckt wie ne eins, hat 6 seperate farbkammern und er hat keinen chip auf den patronen (ein glück)
    eine neue Füllung kostet 7,- :p

    bei den neueren canons ist es leider so, dass sie vom gerätepreis relativ günstig erscheinen, aber keine billigpatronen möglich sind. es gibt zwar vermeintliche billigpatronen dafür, da muss man aber diesen chip von der originalpatrone umständlichst draufmachen. das wäre mir zu heikel.

    der r220 von epson kam um die 80 eus und kann sogar cds bedrucken :) die haben aber auch billigere modelle z.B. d68 (weiß jetzt nicht ob die zahl so stimmt, aber so was in der richtung :)

    viele grüße,
    katrin
     
  9. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Also ich denke das ich den Canon nehme, der kostet mich 36€ und hat gleich Patronen dabei.

    Neue Originalpatronen kosten auch nicht so die Welt ( Farbe ~ 20 € und Schwarz ~ 15€) ...

    Danke für eure Antworten !

    :thank you:
     
Die Seite wird geladen...