eplus Die Netzabdeckung von Eplus ?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von Berfet, 11. März 2007.

  1. Berfet

    Berfet VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor mir eine Prepaid-Karte zu holen , ins Auge gefasst hab ich Klarmobile und Simyo .
    Bei Klarmobil weiß ich ist D1 und Simyo E+ , doch bei meinen Kollegen ist mit E+ bei uns im Keller kein Empfang mehr , wäre ja blöd wenn E+ woanders auch Probleme hat.
     
  2. Caruso

    Caruso Guest

    Klar, die Netzabdeckung von E-Plus ist nicht so gut wie die der D-Netze. Aber aber mit meinem E-Plus Prepaid hatte ich noch keine Empfangsprobleme. Und ich wohne auch eher in einer ländlichen Gegend. ;)
     
  3. Berfet

    Berfet VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mal davon abgesehen das ich in Berlin und im Urlaub mit D2 noch nie Probleme hatte möchte ich mich natürlich nicht verschlechtern.
     
  4. Moondog

    Moondog VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Sep. 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab die Erfahrung gemacht das in größeren Bürogebäuden (Stahlbetonabschirmung) die E-Plus Versorgung öfter wegbricht, während D-Netz Verbindungen noch halten.
    Habe selbst E-Plus und empfinde das nicht zwingend als Nachteil.
    Ansonsten bin ich bisher mit E-Plus zufrieden.
     
  5. entertain

    entertain VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    139
    Das ist immer schwierig!

    Natürlich ist die Netzabdeckung von E-Plus nicht so gut wie die von Vodafone!

    Also würde ich in deinem Fall bei D2 bleiben!
     
  6. Berfet

    Berfet VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Im großen und ganzen hat auch Google dazu geraten nicht zu E+ zuwechseln.
    Ich geh zu Klarmobil und D1 ist auch mit den Tarifen OK.
     
  7. maik h

    maik h Guest

  8. California

    California VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3
    Im Norden hast mit EPLus keinen guten EMpfang...
     
  9. calvera

    calvera VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    4
    also im groben und ganzen sind die D-Netze in ganz Deutschland gut ausgebaut und die E-Netze eher Mitte von Deutschland über Ost und West!

    aber bissl Empfang hast so gut wie immer ;)

    und btw: im KELLER hat man sowieso nur ganz mistig empfang, was erwartest du da?! :D

    // dieser Beitrag stammt von D a r K - bei beschwerden bitte dort melden :)
     
  10. Berfet

    Berfet VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mit meinem D2 voller Empfang :D
     
  11. Little Dwarf

    Little Dwarf VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Immer wenn unsere Rollenspiel-Gruppe bei meinem Cousin im Keller wieder "Sitzung hat", gibt es seit Ewigkeiten nur einen mit Netz:
    Der mit E-Plus.
    Weder o2, T-Mobile oder Vodafone haben dort Netz. Nur er (sogar bis zum Anschlag ;) )
     
  12. Bruce

    Bruce VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dez. 2006
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    3
    Quatsch mit Soße! Hier kannste die E-Netze in die Tonne treten, viele, die ich kenne sind ganz schell wieder zu D1 / D2 gewechselt... Ich auch! Die ewigen Funklöcher mit E-Minus und SummYo gingen mir voll auf'n Keks... :p
     
  13. thomas700

    thomas700 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    11
    Es ist auch technisch bedingt, dass E-Plus eine geringere Netzabdeckung hat. Je höher die Frequenz, desto geradliniger die Ausbreitung. E-Plus versucht sein Defizit z.Z. durch Zukauf von freigewordenen D-Frequenzen auszugleichen.

    Aber da sie der zahlenmäßig kleinste Anbieter sind, kann man nicht immer so viel investieren, wie man will. ;)
     
  14. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    dann taugen se halt nirgends was :p
     
  15. SPX

    SPX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Aslo zum Thema Eplus. Ich habe immer D1 oder jetzt D2 gehabt. Immer super Empfang in Hamburg. Dann ahbe ich Simyo für 1€ bekommen. Ich dachte natürlich daran, EPlus, sche... Empfang... naja was muss ich feststellen? Mein K750i hat so gut wie immer Empfang. Es kommt halt wirklich drauf an wo man wohnt. In Hamburg ist der Empfang aber zu 95% top, vorallem in den UBahnen (Tunnel), den da gibt es das E-Netz ;)

    PS: Früher hätte ich mir nie ne Epluskarte gekaiuft wegen dem schlechten Ruf wegen Empfang. Aber seit Simyo denke ich anders :P
     
  16. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    naja, Hamburg...das is genauso wenn sich alle Leute über DSL 1000 beschweren und bei dir gibts 16000 :D
     
  17. SPX

    SPX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Hamburg ist aber Norden, das wollte ich damit sagen ;)
    Und nebenbei ich hab 16000:p :D
     
  18. Kallest1100

    Kallest1100 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    0
    Also, mit Simyo hatten meine Frau und mein Sohn noch keine Probleme, kleinere Löcher kommen aber schon mal vor, aber recht selten.
    Auch im hohen Norden, z.B. Amrum und das angrenzende Festland waren voll abgedeckt.
    Dagegen hasste bei uns in der Gegend kurz ausserhalb von Nordhorn schon mal Löcher im D2-Netz. also, alle haben mal Löcher.
     
  19. Mike payne

    Mike payne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab meist 2 Handys dabei: Ein V3i (o2) und nen Nokia 8210 (Simyo) - da ich bei der Bahn arbeite bin ich viel unterwegs in Hamburg und im Hamburger Umland (Pinneberg/Kaltenkirchen/Quickborn/Ahrensburg/Bad Oldesloe/Stade/Meckelfeld). In den eben genannten Orten habe ich mit o2 und Simyo immer guten Empfang, auf freier Strecke bzw in ländlichen Gegenden weicht o2 schnell auf T-Mobile-Roaming aus und mit E-Plus habe ich meist 2-3 Balken Empfang. Da E-Plus scheinbar deutlich an Netzquali zugelegt hat, werde ich mir diese Woche noch die Zehnsation mit nem Moto KRZR K1 holen ;)

    EDIT: Hoffentlich kommt dann auch noch irgendwann EDGE für E-Plus :rolleyes:
     
    #19 Mike payne, 13. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2007
  20. heinzpeter

    heinzpeter Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Da eplus immer mehr auch im 900 Mhz-Band (D-Netze) sendet, wird der Empfang stellenweise besser. Auch UMTS wird vermehrt ausgebaut, Edge ist noch nicht vorgesehen.
     
Die Seite wird geladen...