i900 Omnia Deutsche Firmware für Omnia i900

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von Frischling81, 14. Dez. 2010.

  1. Frischling81

    Frischling81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    HILFE!

    Habe gestern ein gebrauchtes Omnia I-900 (unter Version erscheint DXID1) gekauft.
    Leider hat das Teil eine Englische Betriebssoftware.

    Langsam bekomme ich das Gefühl, um das Handy bedienen zu können, braucht man ein Informatikstudium. Im ersten Schritt möchte ich die Deutsche Betriebssoftware aufspielen. Mit den Foren-Einträgen komme ich nicht weiter. Ich weiß auch nicht, wie ""man ein Ordner "entpackt" usw.

    Kann hier jemand einem absoluten Laien helfen? Ansonsten hab ich so die Nase voll und stell das Ding gleich wieder in ebay ein...

    Danke!
     
  2. Gecko.

    Gecko. VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
  3. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
  4. Gecko.

    Gecko. VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    mafi,meinen XP Updater ohne Versionsabfrage,dann müsste er danach aber nochmals auf die IL1 updaten,was dann anschließend ohne den Täuscher auch ginge.
     
  5. Frischling81

    Frischling81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich kann mit den Fachausdrücken gar nichts anfangen, glaube nicht dass ich das so hinbekomme, bei mir scheitert es schon beim runterladen... Kann man das Handy eigentlich auch in nen shop bringen wo das jemand für einen erledigt??
     
  6. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
  7. Frischling81

    Frischling81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dez. 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ...hab das Omnia jetzt wieder bei den Ebay-Kleinanzeigen eingestellt - falls jemand interesse hat, bitte melden, auch tausch gegen Handy das etwas benutzerfreundlicher ist...

    P. S. Trotzdem Danke für Eure Mühe - weiter so!
     
  8. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schade, dass du so schnell den Löffel wirfst;) Die Möglichkeit des Supports per Teamviewer hätten wir ja auch noch gehabt. Also falls du es nicht los wirst, sag Bescheid, wir kriegen das schon hin;) Wir haben hier übrigens auch einen Marktplatz für solche Sachen;)
     
  9. kostja30

    kostja30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Leuts also Flashen finde ich nicht mehr so schlimm, ja, Entsperren das ist viel aufwändiger habe letztens ein p3700 aus Österreich entsperrt,
    beim ersten mal habe gleich den Rom zerschossen, erst beim 7 oder 8 versuch hat es dann geklappt also man sollte nie Aufgeben,

    weiß nicht warum du dein Handy verkaufst du muss doch nur ein Deutsches Rom aufspielen,

    jomafi, habe noch eine frage an dich, habe im Russischem Forum gelesen das man Brandings auch einfach weg haben kann (Hard Reset dann sofort bei der Meldung (3 Sekunden) einen Softreset machen)
    habe zur zeit keinen Gerät mit dem ich es Ausprobieren kann (war eigentlich nur für p3700 bestimmt, hat einer aber geschrieben das es bei allen ab WM 5 gehen soll)
     
  10. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Das ist kompletter Blödsinn. Damit kannst du das Anzeigen des Providerlogos für diesen einen Start des Gerätes unterdrücken, und das auch nur wenn es klappt;) Ich habe das schon an diversen geräten unzälige Male getestet. ich habe mri sogar extra die Mühe gemacht und eine gebrandete Firmware geflasht. Was glaubst du warum das Branding in der Firmware die in das ROM geschrieben wird (Read-Only-Memory => nur Lesespeicher) as Branding beinhaltet? Damit man durch drücken eines Knopfes einen Teil des ROM löschen kann? Dann könnte sich Samsung und die Provider ja das Veröffentlichen von gebrandetetn Firmwares sparen
     
  11. kostja30

    kostja30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe mir sowas schon gedacht, sonst würden ja keine .cabs auftauchen die zu der Unterdrückung des Brandings dienen,
     
  12. juanzapatero

    juanzapatero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Jan. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Hi, hab das jetzt alles mal ausprobiert:
    - nach der installation von bhhj2.cab bekomme ich auf dem omnia eine fehlermeldung (progr. handle error oder so) - und das Updateprogramm meldet "falsche software version)
    - mit dem programm ohne versionsabfrage (allerdings xp version, obwohl ich vista habe) baut er keine verbindung zum device auf.

    was mache ich falsch? welche alternativen habe ich?


    cu

    juan
     
  13. kostja30

    kostja30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich würde mal das Reparaturflash probieren, das könnte es auch umgehen,
    nicht vergessen alle Treiber Installieren ist sehr wichtig, sonst hast du keine Tel. Funktion mehr, aber da kann dir jomafi dann weiter helfen.

    i900_Reparaturflash_i900BHIC2 - Downloads - FAQ4Mobiles

    aber dann muss du unbedingt denn hier Installieren

    wenn das alles klappt,
     
  14. juanzapatero

    juanzapatero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Jan. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Das heisst aber, wenn ich den Reparaturflash drauf habe und der sich dann nicht flashen läßt, stehe ich mit einem kaputten Gerät im Regen?
     
  15. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Nein das heißt es nicht. Der Name Reparaturflash hat schon seinen Sinn. Damit kannst du dein Gerät reparieren wenn es nicht mehr bootet, solange der Bootloader oder das Modem nicht defekt sind. Wenn der Reparaturflash nicht durchläuft, ist in der REgel eins dieser Teile defekt und kann nur mit JTAG neu gemacht werden. Wichtig ist, dass du das Gerät vorher an den Computer anschließt und die Treiber installieren lässt. Wenn es schon nicht mehr geht, dann musst du die Treiber vorab von Hand installieren. Ganz wichtig hier die Qualcomm-Treiber, da die Software genau 25 Versuche startet um den Port zu entdecken und dann abbricht. Also sollte die Treiber schon isnatlliert sein, damit nicht erst lange danach gesucht werden muss.

    Die Treiber findest du hier:
    Qualcomm USB Treiber - Downloads - FAQ4Mobiles
    SAMSUNG USB Datenkabeltreiber x86_1.3.450.0 - Downloads - FAQ4Mobiles
     
  16. juanzapatero

    juanzapatero Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Jan. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, nun, mein Gerät ist nicht kaputt, aber es ist ein spanishes, Vodafone gebrandetes Teil. Nachteil: kein Google Maps :-( und kein WAP, weil er immer die vorinstallierte Verbindung aufbauen möchte, die ich nicht nutzen möchte (habe das gerät schon ent-simlocked). Wenn es einen anderen Weg gibt, die Vorinstallation der Google Maps Verbindung zu überschreiben, herzlich gern. Mit dem Rest des Gerätes komme ich ja klar. Nur dass er trotz bhhj2.cab nicht erkannt wird, wenn ich mit der Samsung Software flashen möchte und das Gerät auch nicht erkennt, wenn ich die Version ohne Softwareerkennung nutze.

    Welchen Weg schlägst du vor?
     
  17. kostja30

    kostja30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich kann dir nur eins sagen mach das alles nur über XP und nicht über Vista und nur über direktem USB Anschluss nicht Front oder gar Verteiler
    dann kannst auch i900BHIC2_updater_xp ohne Versionsabfrage - Downloads - FAQ4Mobiles benutzen,
    bei mir hat es beim ersten mal gefunkt.
    nur bei der Phone.bin würde ich aufpassen da musst du alle Treiber Installiert haben, das ist Funkempfänger, Radio Rom,
    kann schon mal Probleme bereiten
    mit der soft. i900_EXEcutor kannst du es alles extra trennen wie Phone.bin oder das Rom, dann kannst du mit GrandPrix alles einzeln Flashen,
    aber bitte Anleitung lesen und das so oft wie es geht.
     
  18. mkkn

    mkkn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe alles so wie, Geko am 16.11.209 beschriebeb hat, gemacht und jetzt ist mein Omnia tot. Es bootet nicht, elektrisch passiert da nichts, es ist keine Verbindung mit PC möglich. Bei updaten hat das Handy ales 100% downloadet ist aber bei warten auf reboot stehen geblieben, neue Verbindung war nicht möglich.
    Beim Akkuladen bleibt die Lampe aus, keine Reaktion auf alle Tasten, nichts - TOT. Habt ihr eine Idee was man noch machen könnte?
     
  19. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist dein PDA-Berecih defekt. Das kann nur Samsung oder unser FAQ4Mobiles - Handyservice wieder mit JTAG reparieren. Einfach per PN anfragen....;)
     
  20. kostja30

    kostja30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Okt. 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi, du kannst noch Hardreset probieren, Omnia ans Ladegerät dann 2 Knöpfe (Anruf, Auflegen) zusammen drücken und Oben ins Resetknopf,
    denn Resetknopf etwa 3 sec. halten und loslassen, die 2 (Anruf, Auflegen) weiter halten bis ein Bildschirm kommt wo du mit Anruftaste zum Formatieren bestätigst.
    Hoffentlich hilft.
     
Die Seite wird geladen...