Der Umbau beginnt: Auf dem Weg zur besten Handy-Community

Dieses Thema im Forum "Aktuelles zum Forum" wurde erstellt von entertain, 5. Nov. 2011.

  1. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    1
    Richtig - es geht nicht um die Ränge.
    Wir brauchen Beiträge und Leute die diese lesen.
    Umsonst wird nicht umgebaut!
    Also wie bekommen wir Leute zum schreiben und lesen in unser Forum?
    Das ist Wichtiger als Ränge!
    Hoffe da wird genauso angeregt zu geschrieben, wie zu den Rängen.
    Jede Idee wäre hier Gold wert.
     
  2. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Danke...

    Das meinte ich mit "sinnloser Diskussion "



    Tapatalked from SCI MIUI DHD
     
  3. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.874
    Zustimmungen:
    132
    Jepp richtig erfasst es geht nicht um die Ränge sondern das die User schreiben und auch neue kommen

    mfg
     
  4. BlackStone

    BlackStone VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Okt. 2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    27
    nu, da ja die hauptrichtung dazu tendiert das der rang ausgeblendet wird. könnt man ja einfach die variable aus dem template schmeißen.
    auf die art könnt z.b. auch die quasselbox bleiben. usw.. allso alles was ne gruppeneinstellung braucht, würd weiterfunzen.
     
  5. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.643
    Zustimmungen:
    19
    Es ist nicht weniger sinnlos jede Diskussion als sinnlos abzutun...

    Und neue User mitsamt deren konstruktiven Beiträgen lassen sich auch nicht herbeireden, wenn welche kommen sollen muss auch was am Forum selbst getan werden. Deshalb geht der Umbau absolut in die richtige Richtung.
     
  6. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Beim Umbau haben sich die Admins & Betreiber was gedacht. Ergo : Umsetzen und fertig.

    Jegliche Rangdiskussion und sonstiger Quark ist sinnlos. Das meinte ich. Aber so wie ich es sehe, ist es sinnlos darauf hinzuweisen.

    Tapatalked from SCI MIUI DHD
     
  7. entertain

    entertain VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    139
    Nein, wir freuen uns, wenn es konstruktive Vorschläge gibt. Natürlich denken wir uns etwas bei dem was wir durchsetzen, aber wir sind auch nicht perfekt. :)
     
  8. Stefan_Duisburg

    Stefan_Duisburg VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt ist meiner Meinung nach niemand. Ich spreche mich dennoch für eine Erhaltung der Ränge aus. Die Auflistung einige Posts vorher finde ich am passendsten, da mir (evtl noch wem anders) doch immer wieder auffällt (hauptsächlich im Apple-Forum) dass da zuviele User rumschwirren, die eine einmalige Frage haben und sich danach eh nie wieder blicken lassen. Da kommen keine Posts mehr wie "Danke hat geklappt" oder "bin anderswo fündig geworden". Diese Eintagsfliegen sollten meiner Meinung nach nach einem Zeitraum X gelöscht werden, entsprechenden Hinweis sollte dann aber auch in den Rules stehen. Und wenn dies erstmal so verankert ist, bilden die Ränge dann wieder einen Anreiz nochmal vorbeizuschauen.


    Sent from my awesome iPhone 4 using Tapatalk
     
  9. pimping_SE

    pimping_SE VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    3.153
    Zustimmungen:
    12
    Finde ich gut, dass es da keine großen Einschränkungen in den Benutzerrängen gibt.
    Kleine Anregung, sofern diese noch nicht geplant wurde, schmeißt die Signaturen raus, da steht m.E. eh nur noch "Müll" drin.
     
  10. crazyburn

    crazyburn VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Was mich nur immer ein bischen wurmt, ist die Tatsache, das sich hier soviele Gäste rumschleichen:

    "626 Benutzer sind online. Registrierte Benutzer: 40, Gäste: 586"


    Man sollte sie aber auch nicht aussperren, da es dann zwar viele User gibt, aber dabei auch viele "Eintagsfliegen", die sich einmal anmelden um was zu lesen und das wars. Das hilft dem Forum auch nicht...

    Aber vielleicht fällt dem einen oder anderen ja noch etwas dazu ein, wie man das verbessern könnte...
     
  11. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es wird sich teilweise einfach zu sehr an solchen Zahlen aufgeg*ilt. Wir haben fast 600 "Gäste"? Super! Dann machen wir hier etwas richtig. Wenn dort irgendwann mal eine 40 steht haben wir ein Problem - dann interessiert sich nämlich keiner mehr für uns.

    Mal ehrlich, wenn ich nach einer bestimmten Information bei Google suche und diese in einem Forum finde, warum sollte ich mich dort extra anmelden nur um zu posten wie toll der Beitrag ist den die Suchmaschine mir gerade gezeigt hat? Macht doch kein Mensch.

    Vielleicht gucke ich, wenn ich eh schon mal da bin, noch in andere Themen, und wenn ich den Eindruck habe hier öfter mal was nachlesen zu können setze ich erstmal ein Lesezeichen. Oder melde mich halt an. Zwingen wirst Du dazu keinen, warum auch?

    Abgesehen davon, ein Forum bei dem man die Beiträge erst nach Anmeldung sehen kann ist schon so gut wie tot. Ich jedenfalls melde mich nirgendwo an ohne zu wissen was sich dahinter verbirgt.

    Die "Eintagsfliegen" die wir momentan hier haben kommen auch nur daher dass man sich anmelden muss um etwas herunter laden zu können. Die haben ganz gezielt nach einem bestimmten Download gesucht und ihn bei uns gefunden. Und wenn sie in einem Jahr wieder was brauchen melden sie sich neu an weil sie ihre Zugangsdaten längst vergessen haben. Daran wird niemand etwas ändern, und ehrlich gesagt ist mir das deutlich lieber als wenn hier nur noch Müll geschrieben wird nur damit man seine Beitragszahl pusht.

    Nach drei Monaten Erinnerungsmail, dass man lange nicht mehr im Forum war, nach einem weiteren Monat die Information dass der Account demnächst gelöscht wird, und dann weg damit. User auf dem Papier nützen nur der Statistik. Und wenn dadurch drei viertel unserer Mitglieder gelöscht werden, was haben wir verloren? Klingt jetzt vielleicht hart, aber so ist die Realität. Wer Lust hat zu schreiben wird es tun, und wer daran kein Interesse hat den wirst Du auch nicht ändern.

    Das einzige wo wir uns nach wie vor einiges kaputt machen ist wenn gleich der erste oder zweite Beitrag eines neuen Mitglieds übel heruntergemacht wird. Da kommen die Standardsprüche "hatten wir schon", "benutz' mal die Suche", "ist schon alt" und so weiter. In den letzten Tagen sind mir Dinge übel aufgestoßen wie "den Text kann man auch ohne Farben gut lesen".
    Was ich aber in solchen Fällen extrem selten lese sind Sätze wie "Herzlich Willkommen hier im Forum, schön dass Du zu uns gefunden hast."

    Wir wollen also dass auch neue User mal was schreiben? Gut, dann hören wir einfach auf immer wieder zu sagen "lass mal, ist eh alles Quatsch was Du schreibst, wir können das viel besser als Du" - genau so kommt das nämlich rüber.

    Und ich bin nach wie vor der Meinung das sich auch unsere neuen durchaus in vernünftigem Maße beteiligen, immer wieder fallen mir Namen auf die ich früher nicht gesehen habe. Wenn man sich natürlich immer nur an Zahlen orientiert die null Aussagekraft haben verrennt man sich. Ist wie im Real Life.
     
  12. crazyburn

    crazyburn VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    @svx: du triffst den Nagel auf den Kopf...
    Mein Post sollte ja auch nicht so negativ gemeint sein...
    Es wäre nur halt schöner wenn von den 600 Gästen auch mal was kommen würde, das war damit gemeint.


    ...Das sehe ich genauso. Habe ich selber schon zuoft miterlebt. Wir müssen nunmal alle an uns Arbeiten, denn auch hier gibt es wie auch im Real-Life, Regeln (auch ungeschriebene) wie man sich in einer Gemeinschaft benehmen sollte.
     
  13. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das garnicht auf Dich persönlich bezogen, sorry wenn das so rübergekommen ist.
     
  14. crazyburn

    crazyburn VIP Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Kam schon ein bischen so rüber...
    da ich ja der einzige war der z.B. die Gäste mit im Text hatte.
    Aber da du ja auch eine Begründung zu deiner Meinung hattest, die mir auch sehr plausibel erscheint find ich es nicht als persönlichen angriff.

    War doch genau so wie ich es haben wollte...
    Das auch mal wer anderes sich einen Kopf darüber macht und eventuelle devizite aufdeckt.
     
  15. Michi1974

    Michi1974 Berater Soziale Netzwerke

    Registriert seit:
    5. Okt. 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    20
    Man könnte auch sagen, Google macht was richtig ;) oder das Forum besitzt einfach einen unglaublich großen Content der in 7 Jahren erarbeitet wurde. Wenn immer zwischen 40-70 Angemeldete User on sind und diese Zahl nicht mehr steigt sondern in den letzten Jahren gesunken ist hätte man eventuell etwas früher auf die Zahlen schauen sollen.
    Denn interessant ist natürlich wie lange halten sich die Nutzer im Schnitt im Forum auf - kommen sie nur über Google und hauen gleich wieder ab? Wieviele Seiten betrachten sie, außer der Einstiegsseite etc. Daraus lässt sich viel ableiten.

    Ich finde den Weg der jetzt eingeschlagen wird sehr gut. besonders gut finde ich die Öffentliche Darstellung.
    Wieviele Foren gibt es wo nach dem Motto "Friß oder Stirb" gehandelt wird. "Wir ziehen das jetzt durch und wenn ihr darauf keine Lust habt, dann bleibt doch weg." Hier wird im Vorwege öffentlich drüber Diskutiert mit Ansage der Admins das Kritik gerade erwünscht ist. Top!

    Übrigens, natürlich kann der User anzeigen wie gut er die Seite gefunden hat. Das wird in den Google-Suchrankings berücksichtigt. Und bevor wieder jemand sagt "sch... auf Google" dem möchte ich zu bedenken geben das wahrscheinlich 70-80% aller User über Google ins Forum kommen.

    Also, ein Tip für alle neuen. Wenn euch Faq4mobiles bei einem Problem geholfen habt, teilt es einfach der Welt mit damit auch andere Nutzer in den genuß kommen. Es geht ganz einfach per Mausklick.

    06-11-2011 19-31-25.jpg
     
  16. a_halodri

    a_halodri VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Man muß sich fragen, was sucht und will der User?
    1. Hilfe bei einem Problem, z.B. Handy startet nicht mehr
    2. Welches Handy soll ich mir kaufen?
    3. Wie flashe ich mein Handy?
    4. Wo bekomme ich welches Programm her und wie funktioniert es?
    5. Wo bekomme ich gecrackte Programme?
    Ich denke die ersten 4 Punkte werden hier gut abgedeckt und bei dem 5. sollte man sagen:'' Hier nicht''!
    Damit bekommt man zwar viele User hier hin, jedoch erwirbt man sich einen zweifelhaften Ruf.

    Nun gilt es die ersten 4 Punkte noch besser zu machen.
     
  17. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    41.928
    Zustimmungen:
    1.040
    Auch bei den Mods soll es demnächst keine Unterscheidungen mehr geben. Dort steht dann bei allen schlicht "Moderator" ohne weitere Unterscheidung.

    Ein Mod muss halt nicht zwingend ein Checker sein, sondern moderieren ;)
     
  18. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    224
    das Problem ist das viele User denken das Mods automatisch auch einen Plan haben von allem... wie will man denen das klar machen ?
     
  19. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.571
    Zustimmungen:
    410
    Sehe es doch auch im Handyservice.

    Da stehste nur im Handyservice mit Nokia wirst aber zu LG, Samsung usw angeschrieben oder für Support über PN.

    Wie ich Mod war, war es nicht anderst.

    LG
     
  20. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, das ist schon blöd... für den Handyservice könnte man das vielleicht entzerren wenn man ein Unterforum einrichtet wo der User einen Hilferuf absetzen kann anstatt eine PN zu schreiben. Die jeweiligen Partner schauen dann einfach regelmäßig dort rein.

    Wie man allerdings die Mods von solchen Supportanfragen befreien kann dazu habe ich gerade keinen Einfall...
     
Die Seite wird geladen...